A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Saarlouis-Steinrausch und Saarwellingen Gefahr durch defekten LKW auf dem rechten Fahrstreifen, rechter Fahrstreifen blockiert Absicherung durch Polizei (16:59)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auslandsfußball

Arsenal ohne Mesut Özil zu Olympiakos Piräus

Mi., 19. Februar 2020, 16:37 Uhr

Mesut Özil steht beim FC Arsenal nicht im Aufgebot. Foto: Andrew Yates/CSM via ZUMA Wire/dpa

London (dpa) - Der FC Arsenal verzichtet im Europa-League-Spiel bei Olympiakos Piräus am Donnerstag (21.00 Uhr/DAZN) auf Mesut Özil.

Porto an Weiberfestnacht: Bayer hofft auf volles Haus

Mi., 19. Februar 2020, 16:06 Uhr

Erwartet mit Leverkusen den FC Porto: Bayer-Coach Peter Bosz. Foto: Andreas Gora/dpa

Einen schlechteren Termin hätte es für ein Fußballspiel im Rheinland kaum geben können. An Weiberfastnacht empfängt Bayer Leverkusen den FC Porto. Und hofft trotzdem auf ein fast volles Stadion.

Spion aufgeflogen: Wolfsburger Vorbereitung mit Hindernissen

Mi., 19. Februar 2020, 15:08 Uhr

Für den VfL ist Malmö FF ein unbekannter Gegner: Training der Wolfsburger Spieler. Foto: Swen Pförtner/dpa

Malmö FF klingt im ersten Moment nach einem unspektakulären Europa-League-Gegner. Aber die Schweden standen schon einmal in einem Europacup-Finale. Sie holen gern Trainer, die man auch in Deutschland kennt. Und sie sind für den VfL Wolfsburg nur schwer zu greifen.

Eintracht-Coach Hütter: 50:50-Chance gegen Salzburg

Mi., 19. Februar 2020, 14:35 Uhr

Hat mit Frankfurt seinen Ex-Club Salzburg vor Augen: Eintracht-Coach Adi Hütter. Foto: Arne Dedert/dpa

Vorjahreshalbfinalist Eintracht Frankfurt will auch gegen RB Salzburg die Erfolgsstory in der Europa League fortschreiben. Hoffnung schöpfen die Hessen auch aus zwei Personalveränderungen beim Gegner.

Rassismus-Opfer Marega mit Wut gegen Leverkusen

Mi., 19. Februar 2020, 13:36 Uhr

Ist mit dem FC Porto bei Bayer Leverkusen zu Gast: Moussa Marega. Foto: --/AP/dpa

Porto (dpa) - Bayer Leverkusen könnte die aufgestaute Wut des Moussa Marega zu spüren bekommen. Der Fußball-Profi des FC Porto bestreitet am Donnerstag in der Europa League sein erstes Spiel nach d...

MLS-Coach Jans tritt nach rassistischen Äußerungen zurück

Di., 18. Februar 2020, 20:49 Uhr

Zog nach rassistischen Äußerungen die Konsquenzen: Cincinnati-Coach Ron Jans. Foto: Filip Singer/EPA/dpa

Cincinnati (dpa) - Nach einem Rassismus-Vorfall ist der Niederländer Ron Jans von seinem Posten als Chef-Trainer des amerikanischen Fußball-Erstligisten FC Cincinnati kurz vor dem Saisonauftakt zur...

Ex-Frankfurter Rebic sorgt für Milan-Sieg gegen FC Turin

Mo., 17. Februar 2020, 22:59 Uhr

Zlatan Ibrahimovic (l) feierte mit Milan einen Heimsieg gegen den FC Turin. Foto: Antonio Calanni/AP/dpa

Mailand (dpa) - Der frühere Frankfurter Bundesligaprofi Ante Rebic kommt im Trikot des italienischen Fußball-Traditionsclubs AC Mailand immer besser in Schwung.

Rückschlag für Bayern-Gegner Chelsea - 0:2 gegen Man United

Mo., 17. Februar 2020, 22:56 Uhr

Anthony Martial (r) brachte Manchester United beim FC Chelsea in Führung. Foto: Paul Terry/CSM via ZUMA Wire/dpa

London (dpa) - Bayern Münchens Champions-League-Gegner FC Chelsea hat einen Rückschlag im Kampf um die erneute Königsklassen-Teilnahme hinnehmen müssen.

Barca dementiert negative Kommentare über eigene Spieler

Mo., 17. Februar 2020, 21:28 Uhr

Äußerte sich kritisch gegen Barca-Sportdirektor Eric Abdial: Superstar Lionel Messi. Foto: Alvaro Barrientos/AP/dpa

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona soll laut einem Medienbericht eine Firma beauftragt haben, die in den sozialen Netzwerken negative Kommentare über eigene Spieler und Gegner verbreitet, um das Ima...

Podolski feiert mit Antalyaspor wichtigen Sieg

Mo., 17. Februar 2020, 20:35 Uhr

Kam beim Sieg von Antalyaspor von der Bank: Lukas Podolski. Foto: Uncredited/AP/dpa

Antalya (dpa) - Der langjährige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat sich mit seinem neuen Club Antalyaspor etwas Luft im Abstiegskampf der türkischen Süper Lig verschafft.

«Wir sind alle Marega»: Rassismus-Eklat empört Portugal

Mo., 17. Februar 2020, 20:18 Uhr

Portos Moussa Marega ist gegen Vitoria Guimares Opfer von rassistischen Beleidigungen geworden. Foto: --/AP/dpa

Und wieder Affengeräusche bei einem Fußballspiel. Diesmal in der höchsten portugiesischen Liga. Die Reaktion aber fällt anders aus als sonst: Moussa Marega verlässt tatsächlich das Spielfeld.

Medien: Guardiola will bei Manchester City bleiben

Mo., 17. Februar 2020, 16:57 Uhr

Sieht seine Zukunft weiterhin bei Manchester City: Pep Guardiola. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

London (dpa) - Startrainer Pep Guardiola bleibt Medienberichten zufolge beim englischen Fußball-Meister Manchester City.

Real Madrid bleibt trotz 2:2 Spitzenreiter - Kroos trifft

So., 16. Februar 2020, 22:58 Uhr

Torschütze Toni Kroos (r) feiert sein Tor mit Mannschaftskamerad Karim Benzema. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Madrid (dpa) - Auch dank eines Tores von Toni Kroos hat Real Madrid die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga zwar behauptet, gegen Celta Vigo aber unerwartet zwei Punkte eingebüßt.

Lazio schlägt Inter im Spitzenspiel - Juventus nun vorn

So., 16. Februar 2020, 22:46 Uhr

Inter Mailands Lautaro Martinez (l) und Lazios Francesco Acerbi im Kopfball-Duell um den Ball. Foto: Alfredo Falcone/LaPresse/dpa

Turin (dpa) - Juventus Turin hat in der Serie A die Tabellenführung zurückerobert.

Tottenham gewinnt vor Leipzig-Spiel in letzter Minute

So., 16. Februar 2020, 17:06 Uhr

Tottenhams Toby Alderweireld freut sich über das erste Tor seiner Mannschaft. Foto: Darren Staples/CSM via ZUMA Wire/dpa

Birmingham (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Heung-Min Son hat Tottenham Hotspur drei Tage vor dem Champions-League-Duell gegen RB Leipzig mit einem Last-Minute-Tor zum Sieg geschossen.

Liverpool-Coach Klopp nach 17. Liga-Sieg in Serie erstaunt

So., 16. Februar 2020, 12:37 Uhr

Liverpools Trainer Jürgen Klopp applaudiert seiner Mannschaft. Foto: Frank Augstein/AP/dpa

Norwich (dpa) - Die sagenhafte Rekord-Saison des FC Liverpool erstaunt selbst Trainer Jürgen Klopp.