A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Ausfahrt Dillingen-Mitte Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Fahrbahn (19:19)

A8

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fünfte Pleite in Folge für Schweinsteiger-Team

Chicagos Bastian Schweinsteiger (vorne) beim Duell mit Torontos Sebastian Giovinco. Foto: Mark Blinch/The Canadian Press/AP

Chicagos Bastian Schweinsteiger (vorne) beim Duell mit Torontos Sebastian Giovinco. Foto: Mark Blinch/The Canadian Press/AP

Toronto (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS die fünfte Niederlage in Folge kassiert.

Das Team aus Illinois musste sich bei Meister Toronto FC mit 0:3 (0:0) geschlagen geben. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte US-Nationalspieler Jozy Altidore (52. Minute) die 1:0-Führung der Kanadier. Jonathan Osorio (72.) und Sebastian Giovinco (89.) sorgten mit ihren Treffern für die Entscheidung im Spiel. Bereits am vergangenen Samstag verlor Chicago vor heimischer Kulisse gegen Toronto knapp 1:2. Der 33-jährige Schweinsteiger spielte vor etwas mehr als 29.000 Zuschauern durch. 

Mit 23 Punkten aus 23 Spielen befindet sich Chicago aktuell auf dem achten Tabellenplatz in der Eastern Conference. Toronto liegt mit 22 Punkten auf dem zehnten Platz. Am kommenden Samstag trifft Fire auswärts auf Real Salt Lake. Das Team aus Utah ist aktuell Sechster im Westen.  

Spielstatistik Toronto FC-Chicago Fire

MLS Tabelle

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein