A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Schwemlingen und Merzig-Wellingen Leitplankenerneuerung, Überholstreifen gesperrt, bis 15.12.2018 ca. 03:00 Uhr (14.12.2018, 13:55)

A8

Priorität: Normal

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Leicester-Stürmer Vardy berichtet von Morddrohungen

Jamie Vardy bekam Morddrohungen. Foto: Mike Egerton

Jamie Vardy bekam Morddrohungen. Foto: Mike Egerton

Das berichtete der englische Nationalspieler am Rande der Vorbereitungen mit den Three Lions für das Länderspiel gegen Deutschland. Zuvor hatte es in englischen Medien geheißen, Vardy sei Teil einer Spielerrevolte gegen den bei den Fans sehr beliebten Trainer gewesen.

«Es ist furchterregend», sagte Vardy, der erneut versicherte, er habe nichts mit Ranieris Entlassung zu tun gehabt. Neben diversen Bedrohungen über soziale Medien sei sogar seine Ehefrau mit den gemeinsamen Kindern im Auto «geschnitten» worden, berichtete der 30-Jährige.

Unter Trainer Ranieri war Vardy mit Leicester City in der vergangenen Saison erstmals in der 133-jährigen Vereinsgeschichte englischer Fußballmeister geworden. In der laufenden Saison wurde Ranieri am 23. Februar aufgrund der akuten Abstiegsgefahr der Foxes entlassen.

Website Leicester City

BBC Bericht

Guardian Bericht

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein