B51 Grenzübergang Hanweiler - Saarbrücken zwischen Bübingen und Güdingen in beiden Richtungen Richtungsfahrbahn gesperrt, Unfallaufnahme, Gefahr, Stau (12:48)

B51

Priorität: Dringend

27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

UEFA bestätigt Doping-Sperre für Franzosen Nasri

Der Franzose Samir Nasri ist von der UEFA für ein Doping-Vergehen für sechs Monate gesperrt worden. Foto: Peter Powell

Der Franzose Samir Nasri ist von der UEFA für ein Doping-Vergehen für sechs Monate gesperrt worden. Foto: Peter Powell

Nyon (dpa) - Der französische Fußball-Profi Samir Nasri ist von der UEFA für ein Doping-Vergehen für sechs Monate gesperrt worden. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen, im Jahr 2016 in einer Klinik in den USA mit einer verbotenen Methode Regenerationsmittel intravenös bekommen zu haben.

Nasri hatte im Nachhinein vergeblich versucht, beim Internationalen Sportgerichtshof CAS eine Ausnahmegenehmigung für die Behandlung einzuklagen. Publik geworden war der Fall durch einen Post der Klinik in sozialen Netzwerken.

Nasri ist derzeit ohne Verein. Bis Januar war er beim türkischen Club Antalyaspor unter Vertrag. Seine erfolgreichste Zeit hatte der 41-malige französische Nationalspieler beim Premier-League-Club Manchester City, für den er von 2011 bis 2017 spielte. Während des Verstoßes im Jahr 2016 war er allerdings an den FC Sevilla ausgeliehen.

UEFA-Disziplinarentscheidungen

UEFA-Mitteilung zu CAS-Entscheid

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein