9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Weltmeister-Keeper Lloris hat Muskelprobleme

Hugo Lloris (M) steht gegen Deutschland vermutlich nicht im Tor der Franzosen. Foto: Nick Potts/PA Wire

Hugo Lloris (M) steht gegen Deutschland vermutlich nicht im Tor der Franzosen. Foto: Nick Potts/PA Wire

Paris (dpa) - Vor dem Länderspiel von Weltmeister Frankreich gegen Deutschland ist der Einsatz von Torhüter Hugo Lloris ungewiss. «Er hat ein kleines Muskelproblem», sagte der französische Nationaltrainer Didier Deschamps in einem Interview des Senders TF1.

Das Thema solle am Montag erörtert werden, wenn die französischen Spieler im nationalen Trainingszentrum in Clairefontaine zusammenkommen. Lloris' Club Tottenham Hotspur hatte das Problem am Oberschenkel am Freitag bekanntgegeben. Lloris konnte deshalb am Wochenende nicht beim Premier-League-Spiel gegen Watford auflaufen.

Die DFB-Elf trifft am Donnerstag in München in der Nations League auf den Fußball-Weltmeister aus dem Nachbarland. Trainer Deschamps hat dafür fast den gleichen Kader nominiert wie bei der WM in Russland. Als Keeper sind neben Mannschaftskapitän Lloris auch Alphonse Areola von Paris Saint-Germain und Benoît Costil von Girondins de Bordeaux nominiert.

Deschamps bestätigte auf Nachfrage, dass im Fall eines Ausfalls von Lloris möglicherweise Benjamin Lecomte von Montpellier nachnominiert werden könnte: «Er gehört zu den Torhütern, die geeignet sind, im Fall von Problemen angerufen zu werden», sagte Deschamps. Die Begegnung mit Deutschland ist das erste Länderspiel Frankreichs nach dem Gewinn des WM-Titels.

Kader für das Spiel gegen Deutschland

Tweet von Tottenham, Engl.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein