A620 Güdingen Richtung Saarbrücken Ausfahrt Saarbrücken-Sankt-Arnual Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (09:15)

Priorität: Dringend

30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auslandsfußball

Leekens gibt als Trainer in Algerien auf

Di., 24. Januar 2017, 12:20 Uhr

Der Belgier Georges Leekens hört als algerischer Nationaltrainer auf. Foto: Mohamed Messara

Nach dem Vorrunden-Aus beim Afrika Cup ist der Belgier Georges Leekens als Trainer der algerischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Wie das staatliche Fernsehen berichtete, gab Leekens seinen Posten nach dem 2:2-Unentschieden seiner Mannschaft gegen Senegal auf.

Tunesien steht beim Afrika Cup im Viertelfinale

Mo., 23. Januar 2017, 22:20 Uhr

Bei der Kontinentalmeisterschaft hat sich auch Tunesien für das Viertelfinale qualifiziert. Foto: Sunday Alamba

Tunesien hat sich beim Afrika Cup in Gabun als zweite Nation aus der Vorrundengruppe B für das Viertelfinale qualifiziert. Die Nordafrikaner sicherten sich durch ein 4:2 (4:1) gegen Simbabwe in Libreville den zweiten Platz hinter Gruppensieger Senegal.

Trainer Wenger wegen mutmaßlicher Beleidigung angeklagt

Mo., 23. Januar 2017, 18:20 Uhr

Arsenal-Trainer Arsene Wenger (M/r) wird im Spiel gegen den FC Bunley vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt. Foto: Mike Egerton

Der englische Fußballverband FA hat Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal wegen mutmaßlicher Beleidigung des vierten Offiziellen am Rande des 2:1-Sieges gegen den FC Burnley angeklagt.

Neue Verletzungsausfälle bei Real Madrid

Mo., 23. Januar 2017, 17:25 Uhr

Für Real Madrids Trainer Zinedine Zidane sind die Ausfälle gleich einiger Leistungsträger ein ernstes Problem. Foto: Paul White

Real Madrid muss beim Pokalspiel gegen Celta Vigo ohne die Leistungsträger Marcelo und Luka Modric antreten. Beide hatten sich beim 2:1-Sieg gegen den FC Malaga in der Primera División Muskelverletzungen zugezogen.

Schädelbruch: Hull-Profi Mason operiert

Mo., 23. Januar 2017, 15:15 Uhr

Hull-Profi Ryan Mason verletzte sich im Spiel beim FC Chelsea schwer am Kopf. Foto: Nick Potts

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Ryan Mason von Hull City ist nach seiner schweren Kopfverletzung aus dem Ligaspiel beim FC Chelsea operiert worden.

Schädelbruch im Ligaspiel: Hull-Profi Mason operiert

Mo., 23. Januar 2017, 15:15 Uhr

Hull-Profi Ryan Mason verletzte sich im Spiel beim FC Chelsea schwer am Kopf. Foto: Nick Potts

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Ryan Mason von Hull City ist nach seiner schweren Kopfverletzung aus dem Ligaspiel beim FC Chelsea operiert worden.

Aubameyang und Gastgeber Gabun raus - Ghana weiter

So., 22. Januar 2017, 23:00 Uhr

Pierre Emerick Aubameyang ist mit Gabun beim Afrika Cup ausgeschieden. Foto: Sunday Alamba

Aus für den Gastgeber und BVB-Star Aubameyang: Nach dem dritten sieglosen Spiel scheidet Gabun beim Afrika Cup schon nach der Vorrunde aus. Ghana dagegen wird seiner Rolle als Mitfavorit bislang gerecht. Dem verletzten Schalker Baba droht derweil das Saison-Aus.

Juventus festigt Tabellenspitze - AS Rom siegt dank Dzeko

So., 22. Januar 2017, 23:00 Uhr

Gonzalo Higuain erzielte gegen Lazio bereits sein 14. Saisontor. Foto: Alessandro Di Marco

Spitzenreiter Juventus Turin hat durch einen Sieg gegen Lazio Rom die Angriffe der Verfolger in der Serie A abgewehrt. Inter Mailand und der SSC Neapel lösten ihre Auswärtsaufgaben mit Erfolg.

Barcelona mit 4:0-Auswärtssieg in Eibar - Busquets verletzt

So., 22. Januar 2017, 22:55 Uhr

Der FC Barcelona feiert einen 4:0-Erfolg über SD Eibar. Foto: Manu Fernandez

Der FC Barcelona hat mit einem Auswärtssieg bei SD Eibar den Anschluss an die Tabellenspitze in der spanischen Primera División gehalten.

Arsenal siegt spektakulär - FC Chelsea eilt davon

So., 22. Januar 2017, 19:55 Uhr

Alexis Sanchez schießt den FC Arsenal zum späten Sieg gegen Burnley. Foto: Mike Egerton

Nach einer turbulenten Schlussphase schlägt der dezimierte FC Arsenal den FC Burnley mit 2:1 und klettert in der Tabelle. Auch Chelsea gewinnt und vergrößert damit den Abstand zu Liverpool und den Manchester-Clubs.

Real Madrid glanzlos zu Spaniens Wintermeister-Titel

So., 22. Januar 2017, 18:35 Uhr

Sergio Ramos von Real Madrid in Aktion. Foto: Francisco Seco

Real Madrid ist spanischer Hinrunden-Meister. Aber Grund zum Feiern gibt es kaum. Der Sieg gegen Malaga in LaLiga gelang nur mit Mühe und forderte zwei verletzte Spieler. Nicht nur Trainer Zinédine Zidane ist frustriert.

FC Sevilla behauptet Rang zwei in Spanien

So., 22. Januar 2017, 18:25 Uhr

Vicente Iborra traf gegen Osasuna doppelt. Foto: Guillaume Horcajuelo

Der FC Sevilla bleibt in der spanischen Primera Division an Tabellenführer Real Madrid dran. Die Andalusier feierten einen hart erkämpften 4:3 (1:1)-Auswärtssieg beim Tabellenletzten CA Osasuna und stehen als Tabellenzweiter weiter nur einen Punkt hinter Real.

Inter Mailand baut Serie aus

So., 22. Januar 2017, 17:25 Uhr

Inter Mailand gewinnt zum sechsten Mal in Folge. Foto: Emilio Andreoli

Inter Mailand hat seine Siegesserie ausgebaut. Die Mailänder gewannen beim Abstiegskandidaten US Palermo 1:0 (0:0) und feierten den sechsten dreifachen Punktgewinn nacheinander.

Tränen und Tore: «Chape» spielt wieder

So., 22. Januar 2017, 15:05 Uhr

Fans des AF Chapecoense verfolgen das Freundschaftsspiel ihres Clubs gegen Palmeiras in der Arena Condá in Chapecó. Foto: Antonio Cicero

Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum Finalhinspiel um den Südamerika-Cup abstürzte. Beim ersten Spiel des neuen Teams kommt es zu ergreifenden Szenen - in der Hauptrolle: Die drei überlebenden «Chape»-Spieler.

Frust und Kritik für Klopp und Guardiola

So., 22. Januar 2017, 13:10 Uhr

«Hart zu akzeptieren», aber dennoch Realität: Jürgen Klopp und sein FC Liverpool kassierten gegen den Abstiegskandidaten Swansea City eine bittere Heimniederlage. Foto: Peter Byrne

Nach der Heimpleite gegen Swansea sehen britischen Medien Liverpools Titelchancen schwinden. Pep Guardiola ärgert sich über Citys 2:2 gegen Tottenham. Und Man United feiert seinen neuen Rekordtorschützen Rooney.

Neapel verkürzt Rückstand auf Juventus Turin in Serie A

Sa., 21. Januar 2017, 22:50 Uhr

José Callejon traf zum zwischenzeitlichen 2:0 für Neapel. Foto: Alessandro Di Marco

Der italienische Topclub SSC Neapel hat seinen Rückstand in der Serie A auf Tabellenführer Juventus Turin zumindest kurzzeitig verkürzt.