28°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
28°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auslandsfußball

Liverpool nur 2:2 - Man City und Man United siegen

Mo., 02. Januar 2017, 20:55 Uhr

Sunderlands Jermain Defoe verwandelt einen Strafstoß gegen Liverpool zum 2:2-Ausgleich. Foto: Owen Humphreys

Der FC Liverpool verschuldet beim 2:2 in Sunderland zwei Strafstöße und Jürgen Klopp ärgert sich über den Spielplan. Manchester City gewinnt in Unterzahl gegen den FC Burnley, Man United in Überzahl bei West Ham.

Leicester City mit wichtigem Remis in Middlesbrough

Mo., 02. Januar 2017, 16:35 Uhr

Leicester-City-Spieler Jamie Vardy. Der amtierende Premier-League-Champion spielte in Middlesbrough 0:0. Foto: Hannah Mckay/Archiv

Leicester City hat im Abstiegskampf der Premier League einen wichtigen Punkt geholt. Beim ebenfalls gefährdeten FC Middlesbrough kam der englische Fußball-Meister zum Auftakt des 20. Spieltages zu einem 0:0.

Bayerns Co-Trainer Clement führt Gespräche mit Swansea City

Mo., 02. Januar 2017, 15:30 Uhr

Paul Clement könnte vor einem Engagement bei Swansea City stehen. Foto: Andeas Gebert/Archiv

Der FC Bayern muss sich voraussichtlich einen neuen Co-Trainer suchen. Wie die Münchner mitteilten, wird Paul Clement am Dienstag nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Doha reisen.

Arsenal und Tottenham feiern Siege

So., 01. Januar 2017, 19:45 Uhr

Olivier Giroud traf gegen Crystal Palace sehenswert mit der Hacke. Foto: Adam Davy

Ohne den erkrankten Mesut Özil hat der FC Arsenal den dritten Tabellenplatz in der Premier League erobert. Gegen Crystal Palace erzielte der Franzose Olivier Giroud (17. Minute) beim 2:0 (1:0)-Erfolg der Gunners ein Traumtor.

Swansea City lockt Ancelottis Co-Trainer Clement

So., 01. Januar 2017, 16:25 Uhr

Paul Clement (l.) gilt als Kandidat auf den Trainerposten bei Swansea City. Foto: Daniel Karmann

Chefcoach Carlo Ancelotti könnte beim FC Bayern München mitten in der Saison seinen wichtigsten Assistenten verlieren. Nach englischen Medienberichten bemüht sich der Premier-League-Club Swansea City intensiv um eine Verpflichtung von Paul Clement als Cheftrainer.

Klopps perfekter Jahresabschluss - «Kopfschmerzen» für Pep

So., 01. Januar 2017, 12:35 Uhr

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp freut sich über den wichtigen Sieg gegen Manchester City. Foto: Peter Powell

Der FC Liverpool und Jürgen Klopp bleiben nach dem 1:0 im Topspiel bei Man City Premier-League-Zweiter. Während die Reds den gelungenen Jahresausklang feiern, muss City-Coach Pep Guardiola eine weitere Enttäuschung verarbeiten und Sticheleien der Medien aushalten.

Guardiola nach 0:1 gegen Klopp: «Wir müssen aufwachen»

So., 01. Januar 2017, 11:55 Uhr

City-Coach Pep Guardiola will nur noch von Spiel zu Spiel denken. Foto: Peter Powell

Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola appelliert angesichts sinkender Titelchancen nach der Niederlage gegen den FC Liverpool und Jürgen Klopp an sein Team von Manchester City.

Chelsea baut Siegesserie aus - ManUnited gewinnt noch 2:1

Sa., 31. Dezember 2016, 18:20 Uhr

Willian (l) traf doppelt für den FC Chelsea. Foto: Hannah Mckay

Mit einem hart erkämpften Sieg bei Stoke City hat der FC Chelsea seine Erfolgsserie in der Premier League ausgebaut und die Tabellenführung gefestigt. Die Blues gewannen am Silvestertag mit 4:2 (1:0) bei Stoke City und feierten ihren 13. Sieg in Serie.

Celtic baut mit Sieg im Stadtderby Tabellenführung aus

Sa., 31. Dezember 2016, 16:15 Uhr

Die Celtic-Fans durften in Glasgow jubeln. Foto: Peter Powell

Celtic Glasgow hat mit einem Sieg im Stadt-Derby gegen die Rangers seine Tabellenführung in der Premiership ausgebaut. Der schottische Fußball-Meister besiegte im Old-Firm-Derby seinen Lokalrivalen mit 2:1 (1:1).

Nationalspieler Mustafi zurück im Kader beim FC Arsenal

Sa., 31. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Nationalspieler Shkodran Mustafi steht wieder im Kader des FC Arsenal. Foto: Facundo Arrizabalaga

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Shkodran Mustafi steht beim FC Arsenal nach seiner dreiwöchigen Verletzungspause vor der Rückkehr ins Team.

Torhüter Cillessen beim FC Barcelona verletzt

Fr., 30. Dezember 2016, 20:35 Uhr

Jasper Cillessen zog sich eine Muskelverletzung in der linken Wade zu. Foto: Alejandro Garcia

Der spanische Fußball-Erstligist FC Barcelona muss etwa zwei Wochen auf Torhüter Jasper Cillessen verzichten. Der 27-Jährige zog sich eine Muskelverletzung in der linken Wade zu, wie der Club aus der Primera División mitteilte.

Trainer Prandelli tritt beim FC Valencia zurück

Fr., 30. Dezember 2016, 19:15 Uhr

Cesare Prandelli hatte seinen Job beim FC Valencia erst im Oktober angetreten. Foto: Juan Carlos Cardenas

Trainer Cesare Prandelli hat nach nur knapp drei Monaten beim spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia seinen Rücktritt erklärt. Der ehemalige spanische Nationalspieler Voro González werde ihn ersetzen, teilte der Club aus der Primera División mit.

China lockt: Angeblich Mega-Angebot für Ronaldo

Fr., 30. Dezember 2016, 14:30 Uhr

Cristiano Ronaldo ist der Superstar von Real Madrid. Foto: Franck Robichon

300 Millionen Euro Ablöse, 100 Millionen Jahresgehalt: Das soll ein chinesischer Fußballclub für Cristiano Ronaldo geboten haben - allerdings ohne große Erfolgsaussichten. Dagegen kann sich ein englischer Schiedsrichter einen Wechsel vorstellen.

Referee Clattenburg kann sich Wechsel nach China vorstellen

Fr., 30. Dezember 2016, 14:05 Uhr

Mark Clattenburg ist der Top-Schiedsrichter in der englischen Premier League. Foto: Andy Rain

Der englische Fußball-Schiedsrichter Mark Clattenburg kann sich vorstellen, in Zukunft in China aktiv zu werden.

Klopp fordert an Silvester Guardiola heraus

Fr., 30. Dezember 2016, 12:35 Uhr

Liverpools Coach Jürgen Klopp freut sich auf das Spiel gegen ManCity. Foto: Peter Powell

Da hat der Spielplan-Bastler ein gutes Händchen bewiesen: In Englands Premier League kommt es zum Jahresabschluss zum Verfolger-Duell Liverpool gegen ManCity mit Klopp und Guardiola auf den Trainerbänken.

Chinas Super League als Kicker-Millionenspiel

Do., 29. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Das Geld lockt Ezequiel Ivan Lavezzi nach China. Foto: Yoan Valat

Erst der bestbezahlte Spieler der Welt, dann der bisher teuerste Wintertransfer. Mit astronomischen Summen lockt Chinas Super League immer mehr Stars nach Fernost. Westliche Vereine schlagen Alarm.