A8 Saarlouis - Luxemburg Tunnel Pellinger Berg in beiden Richtungen Wartungsarbeiten, Vollsperrung bis 22.04.2018 14:00 Uhr (21.04.2018, 18:18)

A8

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

«Konzept verloren»: Bayern kassiert nächste Pleite

Neu-Trainer Emir Mutapcic konnte sein Team in Oldenburg nicht zum Sieg führen. Foto: Andreas Gebert

Neu-Trainer Emir Mutapcic konnte sein Team in Oldenburg nicht zum Sieg führen. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Nach der Trennung von Sasa Djordjevic hat auch Interimscoach Emir Mutapcic die Krise des FC Bayern München nicht beenden können. Die Basketballer von der Isar erlebten am Samstag beim deutschen Vizemeister EWE Baskets Oldenburg das nächste Debakel und kassierten ihre vierte Pflichtspielniederlage nacheinander.

«Meine Mannschaft war heute physisch nicht bereit. Entscheidend war meiner Meinung das zweite Viertel, da haben wir unser Konzept verloren», sagte Mutapcic nach dem 77:100 (37:50). «Wir haben Oldenburg dann viele einfache Würfe gestattet, vor allem beim Fastbreak und vielen offenen Würfen.»

Zwei Tage nach der Beurlaubung von Djordjevic musste der Spitzenreiter aus München neben dem Langzeitverletzten Milan Macvan (Kreuzband) und dem gesperrten Reggie Redding noch auf Vladimir Lucic (Fuß) sowie Nihad Djedovic (Grippe) verzichten. Bis Mitte des zweiten Viertels konnten die Bayern das Spiel noch halbwegs offen gestalten, anschließend dominierten die Niedersachsen vor 6000 Zuschauern nach Belieben.

Indes gibt es weiter Spekulationen um den möglichen Nachfolger von Djordjevic. Medienberichten zufolge sollen sich die Münchner für Dejan Radonjic interessieren. Der 48-Jährige trainierte bis zum vergangenen Jahr Roter Stern Belgrad und feierte drei Meisterschaften in Serbien. Dort trainierte Radonjic auch die aktuellen Bayern-Profis Stefan Jovic und Maik Zirbes.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein