B51 zwischen Saarlouis und Ensdorf in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (17:10)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Basketball

Brose Bamberg deklassiert Oldenburg im ersten Finale

So., 04. Juni 2017, 17:05 Uhr

Brose Bamberg feiert im ersten Spiel der Finalserie einen klaren Sieg über die EWE Baskets Oldenburg. Foto: Hans-Martin Issler

Das war eine Ansage des Serienmeisters. Titelverteidiger Brose Bamberg überrollt Herausforderer Oldenburg zum Auftakt der Bundesliga-Endspielserie. Ein Edelfan findet das 96:60 «super».

Historie und Stars: Bamberg gegen Oldenburg im Finale

So., 04. Juni 2017, 07:55 Uhr

Im Jahr 2013 wurde Bamberg gegen Oldenburg im Finale deutscher Basketball-Meister. Foto: David-Wolfgang Ebener

Wie 2013 treffen Brose Bamberg und die EWE Baskets Oldenburg im Endspiel der Basketball-Bundesliga aufeinander. Erneut ist der fränkische Serienmeister der große Favorit. Die Niedersachsen setzen vor allem auf ihren Anführer.

Gießener Völler und Wells für drei Monate gesperrt

Fr., 02. Juni 2017, 14:15 Uhr

Der Basketballer Marco Völler wurde drei Monate gesperrt. Foto:

Gießens Basketballer müssen drei Monate auf Marco Völler und Cameron Wells verzichten. Die beiden Profis wurden wegen eines Dopingvergehens gesperrt.

Rindermesse vertreibt Oldenburger Basketballer

Fr., 02. Juni 2017, 13:50 Uhr

Oldenburgs Trainer Mladen Drijencic (l) umarmt seinen Starspieler Rickey Paulding. Foto: Stefan Puchner

Trotz ihres Halbfinal-Coups gegen Hauptrundenmeister Ulm gehen die EWE Baskets Oldenburg als klarer Außenseiter ins Endspiel gegen Bamberg. Der Einzug in den Titel-Showdown kam auch für die Terminplaner überraschend.

Oldenburg erreicht Finale um Basketball-Meisterschaft

Do., 01. Juni 2017, 21:25 Uhr

Oldenburgs Rickey Paulding zeigte sich erneut treffsicher. Foto: Stefan Puchner

Die Hauptrunde hatte ratiopharm Ulm nach einer beeindruckenden Siegesserie als Erster abgeschlossen. In den Playoffs scheiden sie nun im Halbfinale aus. Stattdessen spielen die EWE Baskets Oldenburg ab Sonntag um ihre erste Meisterschaft seit Jahren.

Bald NBA? Basketballer Theis macht auf sich aufmerksam

Do., 01. Juni 2017, 17:40 Uhr

Liegt Daniel Theis Basketball-Zukunft in der NBA? Foto: Nicolas Armer

Daniel Theis hat für viele das Zeug zum NBA-Spieler. Auch von Kumpel Dennis Schröder gibt es reichlich Lob. Für den Sprung in die beste Liga der Welt will Theis mit Brose Bamberg in den anstehenden Finals Werbung in eigener Sache betreiben.

Basketball-Showdown: Ulm und Oldenburg vor Entscheidung

Mi., 31. Mai 2017, 13:15 Uhr

Der Oldenburger Chris Kramer (r) zieht an Augustine Rubit vorbei. Foto: Carmen Jaspersen

Ulm hat nach dem abgewendeten Playoff-Aus neues Selbstbewusstsein getankt. Oldenburg sieht den Druck trotz des vergebenen Matchballs beim Gegner. Der Sieger trifft in der Finale-Serie der Basketballer auf Meister Brose Bamberg.

Ulm erzwingt Entscheidungsspiel nach Sieg bei Baskets Oldenburg

Di., 30. Mai 2017, 21:50 Uhr

Rayman Morgan (l) machte ein starkes Spiel für die Ulmer. Foto: Carmen Jaspersen

Ulm siegte nach zwei Niederlagen nacheinander mit 74:61 verdient in Oldenburg und wendete das Playoff-Aus vorerst ab. Am Donnerstag kommt es in Ulm zum fünften Match.

Schröder unterschreibt für EM: «Das deutsche Feeling» haben

Mo., 29. Mai 2017, 14:20 Uhr

Dennis Schröder freut sich auf die Basketball-EM. Foto: Silas Stein

Dennis Schröder fiebert der Basketball-EM entgegen. Beim Turnier in diesem Jahr will der NBA-Star mit dem deutschen Team Erfolge feiern. Nur zwei Dinge könnten seinen Start noch verhindern.

Immer wieder Bamberg: Aus für Bayern «Punkt des Neustarts»

Mo., 29. Mai 2017, 11:25 Uhr

Trainer Aleksandar Dordevic schied mit den Bayern aus. Foto: Daniel Karmann

2013, 2015, 2016, 2017: Das fränkische Basketball-Städtchen Bamberg wird für den FC Bayern zu einer Art Dauer-Endstation. Die Rivalen loben die Münchner dafür, dass sie stärker waren als noch im Vorjahr.

«Schlecht wie noch nie»: Ulm gegen Oldenburg unter Druck

So., 28. Mai 2017, 13:05 Uhr

Ulms Karsten Tadda fand nach der Pleite gegen Oldenburg klare Worte. Foto: Tobias Hase

Ratiopharm Ulm geht im Titel-Endspurt die Luft aus. Nach der zweiten Niederlage gegen die EWE Baskets Oldenburg droht das Aus im Playoff-Halbfinale. Die Niedersachsen feiern erneut einen Helden im reifen Basketball-Alter.

Baskets Oldenburg fehlt noch ein Sieg bis zum Finale

Sa., 27. Mai 2017, 19:40 Uhr

Rickey Paulding erzielte 19 Punkte für die Baskets Oldenburg. Foto: Carmen Jaspersen

Der Amerikaner Rickey Paulding hat die EWE Baskets Oldenburg auch im dritten Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga zum Sieg gegen Vizemeister Ulm geführt. Nun fehlt den Norddeutschen nur noch ein Erfolg, um ins Finale einzuziehen.

MHP Riesen Ludwigsburg verlängern mit Kapitän David McCray

Sa., 27. Mai 2017, 14:05 Uhr

David McCray (r, mit Casey Prater von ratiopharm Ulm) hat in Ludwigsburg bis 2019 verlängert. Foto: Thomas Kienzle

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat den Vertrag mit seinem Kapitän David McCray um zwei Jahre verlängert. Der Kontrakt mit dem 30 Jahre alten Guard laufe nun bis Sommer 2019, teilte der Verein mit.

Bayern-Basketballern droht das Aus - Bamberg vor Triumph

Fr., 26. Mai 2017, 10:50 Uhr

Bayern Münchens Nihad Djedovic konnte die Niederlage gegen Bamberg nicht verhindern. Foto: Soeren Stache

Am Sonntag kann das Basketball-Halbfinale der beiden Branchengrößen Bamberg und Bayern entschieden sein. Nach einem Last-Minute-Erfolg in München will der Titelverteidiger alles klar machen. Für die Münchner scheinen die Franken aktuell einfach nicht zu knacken.

«Pauldingburg» schockt Ulm

Mi., 24. Mai 2017, 13:55 Uhr

Oldenburgs Rickey Paulding war der Mann des Spiels. Foto: Andreas Gebert

Was für ein Spiel! Dank einer irren Aufholjagd schaffen die EWE Baskets Oldenburg im Halbfinale gegen Ulm den Ausgleich. Was vor allem an einem Spieler liegt, der aus Oldenburg längst nicht mehr wegzudenken ist.

Bayern-Basketballer wollen «Reaktion» gegen Bamberg

Di., 23. Mai 2017, 14:20 Uhr

Trainer Sasa Djordjevic fordert von den Bayern-Profis eine deutliche Steigerung. Foto: Andreas Gebert

Die Basketballer des FC Bayern hoffen nach der klaren Niederlage im ersten Halbfinal-Duell gegen Brose Bamberg auf ein beherztes Aufbäumen für Partie Nummer zwei.