A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Kreuz Neunkirchen und Homburg Straße wieder frei, Anweisung, dass ortskundige Autofahrer gebeten werden, das Gebiet weiträumig zu umfahren, aufgehoben, Unfallstelle geräumt, lange Staus, Gefahr durch Ölspur auf dem rechten Fahrstreifen (14:46)

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Basketball

Würzburger Basketballer verlängern mit Spielmacher Stuckey

Mo., 15. Mai 2017, 15:00 Uhr

Der Würzburger Maurice Stuckey stand von allen Deutschen in der BBL im Schnitt am längsten auf dem Parkett. Foto: Daniel Karmann

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat den Vertrag von Spielmacher Maurice Stuckey um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das gaben die Unterfranken bekannt.

Ulms Günther nach Leidenszeit in alter Form

So., 14. Mai 2017, 18:00 Uhr

Per Günther führte sein Team mit 21 Punkten zum Sieg. Foto: Marius Becker

Per Günther ist zurück. Der Aufbauspieler führt sein Team zum Playofferfolg über Ludwigsburg. Wie Ulm brauchen auch Titelverteidiger Bamberg und der FC Bayern noch einen Sieg für die nächste Runde. Bayreuth verkürzte gegen Oldenburg

Bambergs Basketballer führen 2:1 gegen Bonn

So., 14. Mai 2017, 17:20 Uhr

Nikos Zisis war erfolgreichster Werfer für Brose Bamberg. Foto: Valda Kalnina

Bamberg/Bayreuth (dpa) - Die Basketballer von Brose Bamberg haben das dritte Playoff-Spiel gegen die Telekom Baskets Bonn gewonnen und stehen vor dem Einzug ins Halbfinale.

FC Bayern nach Sieg gegen ALBA Berlin vor Halbfinal-Einzug

Sa., 13. Mai 2017, 22:40 Uhr

Der FC Bayern steht vor dem Einzug ins Halbfinale. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Die Basketballer des FC Bayern München haben das zweite von drei Partien gegen ALBA Berlin gewonnen und benötigen noch einen Sieg zum Einzug ins Playoff-Halbfinale.

Bayerns Blackout in Berlin - «Jeder muss in sich gehen»

Fr., 12. Mai 2017, 14:25 Uhr

Bayern-Trainer Sasa Djordjevic war unzufrieden mit dem Auftritt seiner Spieler in Berlin. Foto: Andreas Gebert

Die Bayern sind in Berlin überraschend vom Weg abgekommen. Statt eines Durchmarsches ins Halbfinale wartet auf den Favoriten nun harte Arbeit. Denn die Berliner haben plötzlich wieder Spaß am Basketball.

ALBA Berlin schlägt Bayern und schafft Ausgleich

Do., 11. Mai 2017, 22:45 Uhr

Niels Giffey holte für die Berliner 15 Zähler. Foto: Soeren Stache

ALBA Berlin hat im Playoff-Viertelfinale gegen Bayern München völlig überraschend den Ausgleich geschafft. Fünf Tage nach dem Debakel in München im ersten Spiel gewannen die Berliner Basketballer die zweite Partie der «Best-of-Five»-Serie mit 83:76 (41:50).

17 von 18 Clubs erhalten Erstliga-Lizenz ohne Auflagen

Do., 11. Mai 2017, 18:50 Uhr

17 von 18 Clubs haben die Lizenz für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga ohne Auflagen erhalten. Foto: Lukas Schulze

17 von 18 Clubs haben die Lizenz für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga ohne Auflagen erhalten. Lediglich die Eisbären Bremerhaven müssen noch Auflagen erfüllen, wie die Liga am Donnerstag mitteilte.

Ulm und Bamberg melden sich zurück

Do., 11. Mai 2017, 12:35 Uhr

Ulms Coach Trainer Thorsten Leibenath ist zum Trainer des Jahres gewählt worden. Foto: Stefan Puchner

Alles wieder in der Reihe. Nach den überraschenden Niederlagen zum Auftakt haben Ulm und Bamberg die Verhältnisse in den Playoffs der Basketball-Bundesliga wieder gerade gerückt. Der Vorteil liegt jetzt wieder aufseiten der Favoriten.

Bamberg und Ulm gleichen im Playoff-Viertelfinale aus

Mi., 10. Mai 2017, 22:50 Uhr

Daniel Theis steuerte 15 Punkte zum Bamberger Sieg bei. Foto: Nicolas Armer

Der Hauptrunden-Erste Ulm und Titelverteidiger Bamberg haben sich im Playoff-Viertelfinale der Basketball-Bundesliga zurückgemeldet.

Oldenburg gelingt zweiter Playoff-Sieg gegen Bayreuth

Di., 09. Mai 2017, 20:45 Uhr

Trainer Mladen Drijencic (M) hat den zweiten Sieg mit den Baskets Oldenburg geholt. Foto: Nicolas Armer

Die Basketballer der EWE Baskets Oldenburg stehen vor dem Einzug ins Playoff-Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic gewann das zweite Spiel der «Best-of-Five»-Serie gegen medi Bayreuth mit 102:90 (49:43) und führt mit 2:0.

DBB-Team in WM-Qualifikation gegen Serbien und Georgien

So., 07. Mai 2017, 16:30 Uhr

Bei der WM-Qualifikation trifft die deutsche Basketball-Nationalmannschaft auf Serbien und Georgien. Foto: Stefan Puchner

Die deutschen Basketballer bekommen es in der ersten WM-Qualifikationsphase unter anderem mit den starken Serben zu tun. Durch den neuen Modus werden die NBA-Stars zum Auftakt fehlen.

Knalleffekte zum Start: Ulm und Bamberg patzen daheim

So., 07. Mai 2017, 12:20 Uhr

Die Telekom Baskets Bonn gewannen überraschend in Bamberg. Foto: Nicolas Armer

Was für ein Playoff-Auftakt. Von den Top Vier nach der Hauptrunde verlieren drei ihre ersten Heimspiele. Nur die Bayern-Basketballer erfüllen in der Bundesliga ihre Pflicht.

Ulm unterliegt Ludwigsburg in Krimi 93:96

Sa., 06. Mai 2017, 19:15 Uhr

Ludwigsburgs Drew Crawford (r) verhindert einen Korbleger durch Raymar Morgan von ratiopharm Ulm. Foto: Daniel Maurer

Das Team von ratiopharm Ulm hat überraschend sein erstes Playoff-Viertelfinalspiel in der Basketball-Bundesliga verloren.

Ulms Morgan wertvollster Spieler der Basketball-Bundesliga

Sa., 06. Mai 2017, 17:35 Uhr

Der Ulmer Raymar Morgan wurde zum wertvollsten Spieler der Saison gewählt. Foto: Nicolas Armer

Raymar Morgan von ratiopharm Ulm hat die Auszeichnung als wertvollster Spieler (MVP) der Basketball-Bundesliga erhalten.

Ulm, Bamberg und Bayern starten in Playoffs

Sa., 06. Mai 2017, 07:35 Uhr

Am Samstag steigen die drei topplatzierten Teams der Basketball-Bundesliga in die Playoffs ein. Foto: Soeren Stache

Nach dem Auftaktsieg von Oldenburg in Bayreuth starten in der Basketball-Bundesliga auch die weiteren drei Playoff-Serien. Ulm, Bamberg und Bayern gehen als klare Favoriten in die Duelle. Doch die Außenseiter rechnen sich Chancen aus.

Oldenburg gewinnt zum Playoff-Auftakt in Bayreuth

Fr., 05. Mai 2017, 20:05 Uhr

Oldenburgs Philipp Schwethelm (l) kommt gegen Bayreuths Steve Wachalski zum Punkten. Foto: Nicolas Armer

Bayreuth (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben zum Playoff-Auftakt um die deutsche Basketball-Meisterschaft das erste Viertelfinale bei medi Bayreuth gewonnen. Die Niedersachsen siegten im Spiel eins der Serie mit 85:83 (40:48) und können am 9.