Saarlouis, Lisdorfer Straße zwischen Kreuzstraße und Kaiser-Friedrich-Ring Unfallstelle geräumt (16:37)

Priorität: Normal

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Basketball

Telekom Baskets im Viertelfinale des Europa Cups

Mi., 22. Februar 2017, 22:10 Uhr

Bonns Cheftrainer Predrag Krunic dirigiert die Aktionen seines Teams vom Spielfeldrand aus. Foto: Annegret Hilse

Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn steht im Viertelfinale des Europe Cups. Mit einem umkämpften 88:84 (38:50)-Erfolg bei Kataja Baskets zog die Mannschaft von Trainer Predrag Krunic in die Runde der letzten acht Teams ein.

Frankfurt Skyliners in Champions League ausgeschieden

Di., 21. Februar 2017, 20:35 Uhr

Trainer Gordon Herbert hat mit den Frankfurt Skyliners das Achtelfinale in der Champions League verpasst. Foto: Andreas Arnold

Die Frankfurt Skyliners haben das Achtelfinale in der Basketball-Champions-League verpasst und sind in dem FIBA-Wettbewerb ausgeschieden. 

Harnisch: Nachwuchsarbeit mit «Prediger-Gen»

Di., 21. Februar 2017, 13:40 Uhr

Henning Harnisch engagiert sich seit Jahren in Berlin im Nachwuchs-Basketball. Foto: Rainer Jensen

Auf dem Parkett hat Henning Harnisch alles gewonnen. EM-Titel, Basketballer des Jahres, neun Meisterschaften. Inzwischen verschreibt er sich der Nachwuchsförderung - und steht beispielhaft für eine Entwicklung.

Bamberg mindestens vier Wochen ohne Strelnieks

Mo., 20. Februar 2017, 17:25 Uhr

Der Bamberger Janis Strelnieks (M) hat sich im Spiel gegen die Bayern einen Bänderriss zugezogen. Foto: Daniel Löb

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg musste den Pokalsieg teuer bezahlen. Wie der Club mitteilte, fällt Janis Strelnieks mit einem Bänderriss mindestens vier Wochen aus.

Cup-Finale macht Schröder & Co. Lust auf EM

Mo., 20. Februar 2017, 11:50 Uhr

Deutsche Spieler prägten das Pokalfinale in Berlin. Foto: Rainer Jensen

Dennis Schröder hat in Berlin große Freude an seinen Kumpels aus dem Nationalteam. Daniel Theis glänzt als bester Spieler, Maodo Lo darf Bambergs Angriff lange anführen. Das Pokal-Finale ist eine Verheißung für die EM - doch es gibt auch mahnende Stimmen.

Fünfter Pokal-Triumph für Bambergs Basketballer

So., 19. Februar 2017, 18:20 Uhr

Deutscher Pokalsieger 2017: Brose Bamberg. Foto: Rainer Jensen

Bayern-Präsident Uli Hoeneß durfte nicht den erhofften ersten Pokal-Triumph der Münchner Basketballer seit 1968 bejubeln. In einer dramatischen Schlussphase holt Brose Bamberg den fünften Cup-Gewinn. Der Tipp von Dennis Schröder geht auf.

Schröder setzt auf Bamberg im Pokal-Finale - Kritik am Modus

So., 19. Februar 2017, 08:10 Uhr

NBA-Jungstar Dennis Schröder unterstützt in Berlin seine Nationalmannschaftskollegen. Foto: Rainer Jensen

Das Finale um den deutschen Basketball-Pokal wird zum bayerischen Showdown. Brose Bamberg schiebt den Münchnern die Favoritenrolle zu. Das sieht ein Stargast aus der NBA aber anders.

Bamberg-Trainer: Deutscher Basketball-Pokalmodus «ist Mist»

Sa., 18. Februar 2017, 22:55 Uhr

Bambergs Trainer Andrea Trinchieri ist für eine Änderung des Pokalmodus. Foto: Daniel Karmann

Bambergs Erfolgstrainer Andrea Trinchieri hat den Modus des deutschen Basketball-Pokals mit deutlichen Worten kritisiert. «Der Modus ist Mist», sagte der Italiener nach dem Finaleinzug der Franken. «Ich wünsche mir einen anderen Modus.» Der Pokal sei ein Wettbewerb für Außenseiter.

Bayern und Bamberg nach Siegen im Basketball-Pokalfinale

Sa., 18. Februar 2017, 22:35 Uhr

Bayern München steht nach dem Sieg gegen ALBA Berlin im Pokalfinale. Foto: Rainer Jensen

NBA-Profi Dennis Schröder sieht zwei lange Zeit knappe Halbfinals beim deutschen Basketball-Pokal. Zunächst setzt sich der FC Bayern spät gegen Gastgeber ALBA Berlin durch. Mehr Mühe als erwartet hat Meister Bamberg. Für das Finale hat Schröder einen klaren Favoriten.

Pokal im Fokus: Bayerns Superserie, ALBA in der Krise

Sa., 18. Februar 2017, 05:05 Uhr

Trainer Aleksandar Dordevic (l) geht mit den Bayern als Favorit in das Spiel gegen ALBA Berlin. Foto: Daniel Karmann

Die Vorzeichen stehen auf ein bayerisches Finale um den deutschen Basketball-Pokal. Doch Gastgeber ALBA Berlin will gegen München seine Negativserie beenden. Ludwigsburg setzt im Duell mit Bamberg auf eine erneute Sensation.

Oldenburg verlängert Vertrag mit Trainer Drijencic

Fr., 17. Februar 2017, 16:50 Uhr

Mladen Drijencic hat seinen Vertrag in Oldenburg verlängert. Foto: Ingo Wagner

Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Mladen Drijencic vorzeitig bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. Auch Sportmanager Srdjan Klaric unterschrieb einen Kontrakt bis zum nächsten Sommer.

Bayern-Doppelpack in Berlin - Auch Bamberg Cup-Favorit

Fr., 17. Februar 2017, 11:55 Uhr

Die Bayern um Maximilian Kleber (l) wollen Revanche für die Final-Niederlage im vergangenen Jahr. Foto: Andreas Gebert

Nicht nur NBA-Star Dennis Schröder wird beim Pokal-Showdown der Basketball Bundesliga in Berlin erwartet. Auch Uli Hoeneß will das Top Four mit Bamberg und München als Favoriten sehen. Sein Bayern-Geschäftsführer empfiehlt ein ungewöhnliches Verkehrsmittel.

Zirbes soll langsam auf Betriebstemperatur kommen

Do., 16. Februar 2017, 10:30 Uhr

Maik Zirbes ist an seinen Auslandserfahrungen gewachsen. Foto: Alexander Heinl

Maik Zirbes reifte in Belgrad zu einem europäischen Top-Center. Nach «Aufs und Abs» in Tel Aviv will der 2,07 Meter große Hüne mit dem FC Bayern Titel gewinnen - am besten schon beim Final Four. Bis zum Debüt bei den Münchnern musste Zirbes viel Geduld aufbringen.

Bamberg bleibt Ulm auf den Fersen - Berlin verliert erneut

Mi., 15. Februar 2017, 22:55 Uhr

Das Team von Ahmet Caki kassierte gegen Aufsteiger Science City Jena eine knappe Niederlage. Foto: Soeren Stache

Brose Bamberg bleibt in der Basketball-Bundesliga ärgster Verfolger von Tabellenführer ratiopharm Ulm.

Meister Bamberg verlängert Vertrag mit Zisis

Mi., 15. Februar 2017, 18:40 Uhr

Nikolaos Zisis soll bis zum Ende der Saison 2018/19 bei den Bambergern bleiben. Foto: Daniel Karmann

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat den Vertrag mit dem Griechen Nikos Zisis um zwei weitere Jahre verlängert.

Kantersieg für Ulm bei den Eisbären Bremerhaven

Di., 14. Februar 2017, 22:35 Uhr

Ulms Da`Sean Butler (l) geht an Nemanja Aleksandrov von den Eisbären Bremerhaven vorbei. Foto: Carmen Jaspersen

Tabellenführer ratiopharm Ulm bleibt in der Basketball-Bundesliga ungeschlagen. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath kam bei den Eisbären Bremerhaven zu einem 106:66-Kantersieg und feierte damit den 21. Erfolg im 21. Spiel.