B51 zwischen Saarlouis und Ensdorf in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (17:10)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

Nagelsmann hofft auf Achse Kampl-Forsberg

Di., 22. Oktober 2019, 11:48 Uhr

RB Leipzig setzt auf die Kreativachse mit Kevin Kampl (r) und Emil Forsberg. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Jetzt zählt's. Nach vier Spielen ohne Sieg steht RB Leipzig vor einem Mammutprogramm. Und die Auftaktaufgabe gegen den russischen Meister aus St. Petersburg ist knifflig genug. Nagelsmann benötigt für seine zuletzt schlampig agierenden Leipziger kreative Momente.

BVB ohne Kapitän Reus nach Mailand - Sancho und Bürki dabei

Di., 22. Oktober 2019, 11:20 Uhr

Borussia Dortmund muss in Mailand auf Kapitän Marco Reus verzichten. Foto: Bernd Thissen/dpa

Den nächsten Schritt aus einer schwierigen Phase muss Borussia Dortmund ohne seinen Kapitän bewältigen. Marco Reus fehlt dem BVB beim Champions-League-Spiel in Mailand. Jadon Sancho ist dagegen wieder dabei, auch Torhüter Roman Bürki fliegt mit.

Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust in Piräus

Di., 22. Oktober 2019, 07:23 Uhr

Will in Piräus mit seiner Elf den Augsburg-Frust in einen Sieg ummünzen: Bayern-Coach Niko Kovac (r). Foto: Sven Hoppe/dpa

Nach zwei Bundesliga-Stimmungsdämpfern strebt der FC Bayern auf der großen Champions-League-Bühne wieder einen Sieg an. Ein Erfolg bei Olympiakos Piräus würde einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde bedeuten. Spannung verspricht die Aufstellungsfrage.

Schon wieder Atlético: Bayers Deja-vu ist Carros Heimspiel

Di., 22. Oktober 2019, 07:23 Uhr

Leverkusens Trainer Peter Bosz (M.) bereitet seine Mannschaft in Madrid auf das Spiel vor. Foto: Marius Becker/dpa

Zum siebten Mal seit 2010 treffen Atlético Madrid und Bayer Leverkusen am Dienstag aufeinander. Die Rollen sind klar verteilt: Atlético, Finalist von 2014 und 2016, ist Favorit. Leverkusen kämpft in der Champions League um seine letzte Chance.

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Mo., 21. Oktober 2019, 21:39 Uhr

Muss mit Leverkusen bei Atlético ran: Bayer-Coach Peter Bosz. Foto: Marius Becker/dpa

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Champions League steht Bayer Leverkusen am Dienstag in Madrid unter Druck. Das 0:3 in Frankfurt stärkte nicht das Selbstvertrauen. Doch auch der Gegner ist auf der Suche nach Stabilität.

Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen

Mo., 21. Oktober 2019, 18:24 Uhr

Ist mit dem FC Bayern in Piräus gefordert: Bayern-Coach Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe/dpa

Ergebnis-Krise, Süle-Schock, Müller-Reizthema: Der FC Bayern erlebt vor dem Königsklassen-Spiel in Piräus heiße Herbsttage. Präsident Hoeneß hebt auf seiner Abschiedsreise als Präsident die «totale Ruhe» im Club hervor. Bei einem Reizthema verrät Coach Kovac weiter nichts.

Kovac lässt Süle-Ersatz in Piräus offen - Müller darf hoffen

Mo., 21. Oktober 2019, 17:53 Uhr

Ist mit dem FC Bayern in Piräus gefordert: Bayern-Coach Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe/dpa

Piräus (dpa) - Niko Kovac hat vor dem Gruppenspiel des FC Bayern München in der Champions League bei Olympiakos Piräus offen gelassen, wie er den Ausfall von Abwehrchef Niklas Süle kompensieren...

Bayern geht von Tolisso-Einsatz aus - Weitere Untersuchung

Mo., 21. Oktober 2019, 12:02 Uhr

Corentin Tolisso wird in Athen weiter untersucht werden. Foto: Tobias Hase/dpa

München/Athen (dpa) - Der FC Bayern geht davon aus, dass Weltmeister Corentin Tolisso im Gruppenduell der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) bei Olympiakos Piräus spielen kann.

Leipzig-Gegner Lyon trennt sich von Trainer Sylvinho

Mo., 07. Oktober 2019, 22:02 Uhr

Ist nicht mehr Trainer in Lyon: Sylvinho. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Lyon (dpa) - Olympique Lyon hat sich fünf Tage nach dem Champions-League-Sieg gegen RB Leipzig von Trainer Sylvinho getrennt. Das gab der französische Fußball-Erstligist am Montag bekannt. Der 45 ...

Abwehrspieler als Torjäger: BVB feiert «Waffe» Hakimi

Do., 03. Oktober 2019, 14:48 Uhr

Der BVB durfte in Prag vor allem dank Achraf Hakimi (3.v.r.) feiern. Foto: Guido Kirchner/dpa

Viel Kampf, wenig Glanz. Anders als zuletzt in der Bundesliga bewies der BVB beim 2:0 in Prag Stehvermögen und brachte eine Führung ins Ziel. Für die nötigen Tore sorgte Achraf Hakimi, der normalerweise fürs Verteidigen zuständig ist. Ein BVB-Profi schob jedoch Frust.

Gegenwind für Nagelsmann - Coach sieht «keinen Abwärtstrend»

Do., 03. Oktober 2019, 14:16 Uhr

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann verlor zuletzt zweimal. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Vorne pfui, hinten pfui - Leipzig scheitert gegen Lyon am eigenen Unvermögen und steht nach der zweiten Niederlage nacheinander unter Druck. Der Trainer sieht jedoch Fortschritte, lässt Kritik abperlen.

Klopp nach 4:3 gegen Salzburg: Schlag ins Gesicht bekommen

Do., 03. Oktober 2019, 09:00 Uhr

Trainer Jürgen Klopp (r) erlebte mit dem FC Liverpool ein schwieriges Spiel. Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa

Liverpool (dpa) - Mit markigen Worten, aber auch großer Erleichterung nach einem turbulenten Spiel hat Trainer Jürgen Klopp auf den ersten Sieg von Titelverteidiger FC Liverpool in der neuen Saison ...

Zweite Tabellenführung futsch: Leipzig verliert gegen Lyon

Mi., 02. Oktober 2019, 23:15 Uhr

Leipzigs Timo Werner hockt nach einer vergebenen Torchance enttäuscht am Boden. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig verliert auch in der Champions League. Vier Tage nach der Niederlage gegen Schalke 04 ist auch Olympique Lyon zu stark. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann scheitert aber auch an der mangelnden Chancenverwertung.

Liverpool wendet Rückschlag ab - Barcelona besiegt Inter

Mi., 02. Oktober 2019, 23:10 Uhr

Hee Chan Hwang (r) vom RB Salzburg macht den Anschlusstreffer zum 1:3 gegen den FC Liverpool. Foto: Georg Hochmuth/APA/APA/dpa

3:0, 3:3, 4:3 - Jürgen Klopp erlebt im ersten Königsklassen-Heimspiel nach dem Triumph von Madrid ein verrücktes Spiel. Zittern muss auch Dortmund-Gegner Barcelona, ehe Suarez den Sieg gegen Inter besiegelt.

BVB besteht dank Hakimi den Mentalitäts-Test in Prag

Mi., 02. Oktober 2019, 21:09 Uhr

Axel Witsel (l) und Lukasz Piszczek (r) feiern Dortmunds Torschützen zur 1:0-Führung Achraf Hakimi. Foto: Guido Kirchner/dpa

Gefestigt wirkt Borussia Dortmund nach den unruhigen Tagen noch nicht. Trotzdem gelingt in Prag der erste Sieg in der schweren Champions-League-Gruppe. Favre beweist dabei ein gutes Händchen: Die Tore erzielt Hakimi, den der Schweizer in der Offensive aufstellt.

Forsberg nur auf der Bank - Leipzig beginnt defensiv

Mi., 02. Oktober 2019, 20:21 Uhr

Sitzt gegen Lyon zunächst auf der Bank: Emil Forsberg. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Leipzig (dpa) - Ohne Spielgestalter Emil Forsberg beginnt Fußball-Bundesligist RB Leipzig in der Champions League gegen Olympique Lyon.