A620 Saarbrücken - Saarlouis zwischen Saarbrücken-Westspangenbrücke und Völklingen-Ost in beiden Richtungen die Gefahr durch ein entgegenkommendes Fahrzeug besteht nicht mehr (00:46)

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

Benfica-Trainer beeindruckt von Leipzigs Stil

Mo., 16. September 2019, 21:16 Uhr

Ist vom Spielstil der Leipziger angetan: Benfica Lissabons Trainer Bruno Lage. Foto: Jan Woitas

Lissabon (dpa) - Der Trainer des portugiesischen Fußball-Rekordmeisters Benfica Lissabon ist vom Stil RB Leipzigs angetan.

Reifeprüfung gleich im ersten Akt: BVB will Barça «wehtun»

Mo., 16. September 2019, 20:24 Uhr

BVB-Trainer Lucien Favre (l) und Marco Reus bei der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Barcelona. Foto: Bernd Thissen

Bei allem Respekt überwiegt die Vorfreude. Nach dem fulminanten 4:0 über Leverkusen geht der BVB gestärt in das knifflige Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona. Der Revierclub hofft auf ein Fußball-Fest mit Happy End.

Messi vor Comeback für Barcelona beim BVB

Mo., 16. September 2019, 20:22 Uhr

Barcelonas Stürmer Lionel Messi hofft, dass er gegen den BVB auflaufen kann. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Dortmund (dpa) - Der FC Barcelona darf vor dem ersten Gruppenspiel der Champions League bei Borussia Dortmund am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) auf ein Comeback von Lionel Messi hoffen.

Leipzig will bei Benfica siegen - Orban: «Heißer Tanz»

Mo., 16. September 2019, 19:40 Uhr

Erwartet für RB Leipzig in Lissabon ein schweres Spiel: Willi Orban. Foto: Jan Woitas

Die nächste Premiere für Julian Nagelsmann: Erstmals steht der 32-Jährige als Trainer von RB Leipzig in der Champions League an der Linie. Die Chancen auf einen Sieg in Lissabon stehen gut.

Zwei BVB-Torhüter fehlen beim Abschlusstraining

Mo., 16. September 2019, 18:29 Uhr

Beim Abschlusstraining fehlten die beiden Ersatzkeeper von BVB-Keeper Roman Bürki. Foto: Bernd Thissen

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund drohen beim ersten Gruppenspiel in der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) gegen den FC Barcelona Personalprobleme auf der Torhüterposition.

Rüdiger fehlt dem FC Chelsea zum Champions-League-Auftakt

Mo., 16. September 2019, 16:51 Uhr

Fällt mit Leistenproblemen für den FC Chelsea aus: Nationalspieler Antonio Rüdiger. Foto: John Walton/PA Wire

London (dpa) - Der Europa-League-Sieger FC Chelsea muss im Champions-League-Heimspiel gegen den FC Valencia auf seinen deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger verzichten.

Wiedergutmachung? Bundesliga startet in die Königsklasse

Mo., 16. September 2019, 13:37 Uhr

Am Dienstag beginnt für die Clubs wieder die Fußball-Königsklasse. Foto: Daniel Cole/AP

Die vergangene Champions-League-Saison verlief aus deutscher Sicht ernüchternd. Diesmal soll es mehr als nur das Achtelfinale werden. Für den FC Bayern muss es das sogar, Borussia Dortmund will mehr, RB Leizpig kann Historisches schaffen - und Bayer 04 Leverkusen?

Nagelsmanns Mission: Premieren-Sieg in der Champions League

Mo., 16. September 2019, 13:37 Uhr

Trainer Julian Nagelsmann fordert viel von seinen Spielern. Foto: Jan Woitas

Nach dem Punktgewinn gegen die Bayern fliegt RB Leipzig mit großem Selbstvertrauen nach Lissabon. Trainer Julian Nagelsmann hat für sein erstes Champions-League-Spiel mit Leipzig einen ganz persönlichen Wunsch.

Losglück: Höwedes «nur eine Halbzeit von daheim entfernt»

Mo., 16. September 2019, 13:29 Uhr

Benedikt Höwedes hatte sich in Sotschi eine Platzwunde über dem linken Auge zugezogen. Foto: Dmitry Feoktistov/TASS

Im Vorjahr Schalke, nun Leverkusen und dann auch noch Turin. Die Champions League bietet für Benedikt Höwedes ständig Reisen in die Vergangenheit. Diese genießt er. Und auch seinem neuen Leben im Ausland kann er inzwischen viel abgewinnen.

Salzburgs nächster Schritt: Premiere gegen Genk

Mo., 16. September 2019, 11:28 Uhr

Coach Jesse Marsch spielt mit Red Bull Salzburg erstmals in der Champions League. Foto: Georg Hochmuth/APA

Salzburg (dpa) - Elf Mal ist Red Bull Salzburg in der Qualifikation zur Champions League gescheitert. Dieses Jahr konnte sich der Abo-Meister aus Österreich die lästige Quali zum Glück sparen - die...

Lahm freut sich auf Königsklassen-Start: «Immer Highlight»

Mo., 16. September 2019, 06:57 Uhr

Ex-Nationalspieler Philipp Lahm freut sich auf den Start der Champions League. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm fiebert dem Start der Champions League entgegen. Die Königsklasse des Fußballs sei für ihn «immer ein Highlight», sagte der...

Trotz Platzwunde: Höwedes reist mit Moskau nach Leverkusen

So., 15. September 2019, 14:51 Uhr

Gezeichnet: Moskau-Profi Benedikt Höwedes. Foto: Dmitry Feoktistov/TASS

Moskau (dpa) - Trotz einer großen Platzwunde direkt über dem linken Auge will der frühere Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes im Champions-League-Spiel mit Lokomotive Moskau am Mittwoch bei Baye...

Messi lässt Comeback gegen BVB in Champions League offen

Do., 12. September 2019, 10:41 Uhr

Lionel Messi hofft auf ein Comeback gegen Dortmund. Foto: Daniel Cole/AP

Barcelona (dpa) - Fußball-Superstar Lionel Messi hat sein Comeback im Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund am kommenden Dienstag zumindest nicht ausgeschlossen.

Barça muss eventuell ohne Superstar Messi nach Dortmund

Mi., 11. September 2019, 12:45 Uhr

Barcelonas Star Lionel Messi hat immer noch Probleme mit der Wade. Foto: Manu Fernandez/AP

Barcelona (dpa) - Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona laboriert weiter an einer Wadenverletzung und wird möglicherweise auch das Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund verpassen.

ECA schwächt Europapokal-Reformpläne vorerst ab

Mo., 09. September 2019, 17:37 Uhr

Der Vorsitzende der European Club Association (ECA): Andrea Agnelli. Foto: Savlvatore Di Nolfi/KEYSTONE

Genf (dpa) - Die europäische Club-Vereinigung ECA ist mit ihren Reformplänen für die Fußball-Europapokal-Wettbewerbe weiter zurückgerudert.

Can beklagt Ausbootung bei Juve: «Schockierend»

Mi., 04. September 2019, 20:53 Uhr

Steht nicht in Juves Aufgebot für die Champions League: DFB-Spieler Emre Can. Foto: Cristian Charisius

Mit Klartext reagiert Nationalspieler Can auf die «extrem schockierende» Nachricht der Degradierung bei Juventus Turin. Die fehlende Präsenz in der Champions League könnte auch das lang ersehnte Comeback bei Bundestrainer Löw negativ beeinflussen.