2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

«Wahnsinnig bitter»: Gladbach zittert ums Achtelfinale

Mi., 02. Dezember 2020, 05:05 Uhr

Mailands Alessandro Bastoni (M) im Kampf um den Ball mit Gladbachs Stefan Lainer (l) und Alassane Plea. Foto: Marius Becker/dpa

Nach fünf von sechs Spieltagen ist Mönchengladbach immer noch Erster der Champions-League-Gruppe B. Die Borussen verloren nur ein Spiel - am Dienstag beim unglücklichen 2:3 gegen Inter. Und trotzdem müssen sie ums Weiterkommen zittern. Denn nun geht es nach Madrid.

«Gelungener Abend»: Bayern-Trainer sammelt Erkenntnisse

Mi., 02. Dezember 2020, 04:53 Uhr

Bayerns Torwart Alexander Nübel köpft den Ball. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Nach 15 Siegen am Stück müssen sich die Bayern in der Champions League mal wieder mit einem Unentschieden begnügen. Den Trainer stört das aber nicht. Flick schont zahlreiche Stars, Talente präsentieren sich - und am Ende sticht gegen Atlético Madrid ein Joker.

BVB hofft gegen Lazio Rom auf schnellen Frustabbau

Mi., 02. Dezember 2020, 04:35 Uhr

Die Spieler von Borussia Dortmund beim Abschlusstraining für das Spiel gegen Lazio. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der BVB steht kurz vor dem zehnten Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Mit einem Sieg gegen Lazio Rom wäre sogar der vorzeitige Gruppensieg perfekt - und die Revanche für das 1:3 im Hinspiel gelungen.

Nur der Sieg zählt: RB Leipzig will in Istanbul punkten

Mi., 02. Dezember 2020, 04:20 Uhr

Will mit RB Leipzig in Istanbul punkten: Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig tritt heute in der Champions League bei Istanbul Basaksehir an. Durch den Sieg des Außenseiters gegen Manchester United ist die Mannschaft gewarnt.

Zidane denkt nicht an Rücktritt

Mi., 02. Dezember 2020, 04:15 Uhr

«Ich werde nicht zurücktreten, ganz und gar nicht. Wir werden weitermachen», sagt Zidane bei der Pressekonferenz. Foto: Aleksandr Gusev/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Kiew (dpa) - Zinedine Zidane hat nach dem überraschenden 0:2 von Real Madrid gegen Schachtjor Donezk und dem drohenden Champions-League-Aus schon in der Gruppenphase einen Rücktritt als Trainer ausg...

Bayern München ungeschlagen - Spätes 1:1 bei Atlético

Di., 01. Dezember 2020, 23:30 Uhr

Bayern-Youngster Jamal Musiala (l) im Kampf um den Ball mit Joao Felix von Atlético Madrid. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Hansi Flick schont in Madrid etliche Bayern-Stars und schickt ein unerfahrenes B-Team mit zwei 17-Jährigen auf den Platz. Dieses ist gegen Atlético erst unterlegen. Aber mit neuem Schwung durch Müller und Gnabry reicht es noch zu einem 1:1.

Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Di., 01. Dezember 2020, 23:10 Uhr

Mönchengladbachs Christoph Kramer (l-r), Denis Zakaria und Matthias Ginter stehen nach dem Gegentor zum 1:3 enttäuscht auf dem Rasen. Foto: Marius Becker/dpa

Gladbach hat den ersten Matchball vergeben. Nach dem 2:3 gegen Inter braucht die Borussia nun einen Punkt bei Real Madrid. Wie im Hinspiel erweist sich Stürmerstar Lukaku mit zwei Treffern als Gladbach-Schreck.

Real droht erstmals Vorrunden-Aus - Liverpool Gruppensieger

Di., 01. Dezember 2020, 23:05 Uhr

Schachtjors Dentinho (M) feiert seinen Treffer zur 1:0-Führung gegen Real Madrid mit den Mitspielern. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Berlin (dpa) - Rekordsieger Real Madrid droht erstmals in der Club-Historie das Aus in der Champions-League-Gruppenphase. Die Königlichen verloren überraschend gegen Schachtjor Donezk in Kiew 0:2 (0...

FC Bayern mit B-Team gegen Atlético - Debüt für Mbi

Di., 01. Dezember 2020, 20:35 Uhr

Trainer Hansi Flick bietet ein B-Team mit zwei Youngstern gegen Atlético auf. Foto: Marco Donato/FC Bayern München AG/FCB/dpa

Madrid (dpa) - Der FC Bayern München tritt bei Atlético Madrid mit dem erst 17 Jahre alten Champions-League-Debütanten Bright Arrey-Mbi an.

Embolo und Zakaria gegen Inter Mailand auf der Bank

Di., 01. Dezember 2020, 20:20 Uhr

Gegen Inter Mailand setzt Trainer Rose in der Offensive zunächst auf Thuram, Stindl, Lazaro und Plea. Foto: Marius Becker/dpa

Mönchengladbach (dpa) - Ohne Angreifer Breel Embolo geht Borussia Mönchengladbach ins Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand.

Achtelfinal-Einzug gegen Lazio soll BVB-Frust vertreiben

Di., 01. Dezember 2020, 18:14 Uhr

Fehlt dem BVB gegen Lazio Rom: Thomas Meunier. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB

Eigentlich schien Borussia Dortmund auf gutem Kurs, leistete sich aber mit dem 1:2 gegen Köln einen Rückfall in überwunden geglaubte Zeiten. Ein Champions-League-Erfolg über Lazio Rom könnte helfen, den Ligafrust zu vertreiben.

Koeman gönnt in Budapest Messi wieder eine Pause

Di., 01. Dezember 2020, 17:23 Uhr

Schont in Budapest Messi und ter Stegen: Ronald Koeman, Trainer des FC Barcelona. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Barcelona (dpa) - Trainer Ronald Koeman vom FC Barcelona gönnt seinem Superstar Lionel Messi wieder eine Pause.

Frankreich ist stolz auf Schiedsrichterin Frappart

Di., 01. Dezember 2020, 17:20 Uhr

Leitet mit der Begegnung Juventus Turin gegen Dynamo Kiew als erste Frau ein Champions-League-Spiel der Männer: Stéphanie Frappart. Foto: Thanassis Stavrakis/AP/dpa

Paris (dpa) - Frankreich ist stolz auf die Schiedsrichterin Stéphanie Frappart, die am 2. Dezember Fußball-Geschichte schreiben wird. Die 36-Jährige leitet mit der Begegnung Juventus Turin gegen Dy...

Istanbul, München, Manchester: Leipzigs Woche der Wahrheit

Di., 01. Dezember 2020, 16:38 Uhr

Glaubt fest an das Erreichen des Achtelfinals in der Champions League: Leipzigs Emil Forsberg. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Binnen sieben Tagen kämpft RB Leipzig um das Weiterkommen in der Champions League und die Tabellenführung in der Bundesliga. Dafür hat Trainer Nagelsmann eigens die Reiseplanung optimiert.

UEFA testet Video-Assistenten bei Sevilla gegen Chelsea

Di., 01. Dezember 2020, 11:55 Uhr

Der Video-Assistent kommt bei der Königsklassen-Partie zwischen Sevilla und Chelsea zum Einsatz. Foto: Neil Hall/PA Wire/dpa

Berlin (dpa) - Die Europäische Fußball-Union installiert nun auch analog zum «Kölner Keller» in der Bundesliga ihren eigenen Videobeweisraum.

Cola-Dosen & Böller für Boninsegna vor Inter-Hotel am Morgen

Di., 01. Dezember 2020, 10:45 Uhr

Die Inter-Spieler und Coach Antonio Conte (M) wurden in Mönchengladbach in ihrer Nachtruhe gestört. Foto: Marius Becker/dpa

Mönchengladbach (dpa) - Mit Böllern in den frühen Morgenstunden sind die Fußballprofis von Inter Mailand in ihrem Hotel in Mönchengladbach am Tag des Champions-League-Spiel gegen Borussia (21.00 ...