1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

«Vorbild Super Bowl»: Rummenigge gefallen UEFA-Reformpläne

Do., 14. Januar 2021, 16:22 Uhr

Fände eine Reform der Champions League gut: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa

Die Champions League könnte reformiert werden. Wird regelmäßig zum Final-Turnier in einer Stadt geladen? Karl-Heinz Rummenigge gefällt das. Andere Bundesliga-Verantwortliche bleiben noch zurückhaltend.

Rummenigge: UEFA erwägt «Week of Football»

Mi., 13. Januar 2021, 20:05 Uhr

Karl-Heinz Rummenigge kann sich eine Week of Football in der Champions League vorstellen. Foto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa

München (dpa) - Die Champions League könnte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zufolge ein neues Aussehen bekommen.

Gladbachs Hofmann: «Ziel ist das Viertelfinale»

Fr., 08. Januar 2021, 04:33 Uhr

Gladbachs Jonas Hofmann will ins Viertelfinale der Champions League. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann rechnet sich mit Borussia Mönchengladbach auch im Achtelfinale der Champions League Chancen aufs Weiterkommen aus.

Rätselraten um TV-Übertragung von Bayern-Spielen bei Club-WM

Mi., 16. Dezember 2020, 07:19 Uhr

Der FC Liverpool gewann 2019 die Club-WM. Foto: Hussein Sayed/AP/dpa

Zürich (dpa) - Die TV-Übertragungen von der Club-Weltmeisterschaft mit Champions-League-Sieger FC Bayern München sind nicht einmal drei Monate vor dem Turnier ungeklärt.

Auslosung: Bayern redet Lazio stark - Leipzig gegen Klopp

Mo., 14. Dezember 2020, 15:35 Uhr

Stephane Chapuisat zog in Nyon die Lose. Foto: Harold Cunningham/UEFA/dpa

Zweimal unangenehm, aber machbar. Zweimal eine richtig hohe Hürde. Die vier deutschen Clubs hatten bei der Achtelfinal-Auslosung zur Champions League unterschiedliches Glück.

Reaktionen zur Champions-League-Auslosung

Mo., 14. Dezember 2020, 15:21 Uhr

Trug lange das Trikot von Lazio Rom: Bayern-Co-Trainer Miroslav Klose. Foto: Alessandro Di Meo/ANSA/dpa

Nyon (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zur Champions-League-Auslosung gesammelt.

Champions League: Bayern & Co. warten gespannt auf ihre Lose

Mo., 14. Dezember 2020, 07:17 Uhr

Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach warten auf ihre Achtelfinal-Gegner. Foto: Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa

Bayern gegen Barcelona, Dortmund gegen Atlético, Gladbach gegen Liverpool und Leipzig gegen Real - das wären vier mögliche Top-Lose im Achtelfinale der Champions League. Für zwei andere deutsche Clubs werden die Gegner in der K.o.-Runde der Europa League ausgelost.

FC Bayern winkt schnelles Barça-Wiedersehen

So., 13. Dezember 2020, 14:15 Uhr

Das Achtelfinale der Champions League wird am Montag ausgelost. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Titelverteidiger FC Bayern und die anderen drei deutschen Vertreter in der Champions League erfahren am Montag, wer im Achtelfinale der Gegner ist. Für Bayern ist ein schnelles Barça-Wiedersehen möglich, Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig drohen Hammer-Lose.

Eberl: Liverpool ist Gladbachs Wunschgegner im Achtelfinale

So., 13. Dezember 2020, 07:26 Uhr

Max Eberl würde sich besonders auf den FC Liverpool freuen. Foto: Marius Becker/dpa

Mainz (dpa) - Der FC Liverpool mit Meistertrainer Jürgen Klopp ist der Wunschgegner von Borussia Mönchengladbach im Achtelfinale der Champions League. Das verriet Sportchef Max Eberl im «Aktuellen ...

Basaksehir-Co Webo zu Paris-Vorfall: «Grenzen überschritten»

Fr., 11. Dezember 2020, 17:59 Uhr

Hat sich zu den Vorfällen beim Basaksehir-Gastspiel in Paris geäußert: Co-Trainer Pierre Webo. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Istanbul (dpa) - Co-Trainer Pierre Webo von Istanbul Basaksehir hat sich nach dem abgebrochenen Champions-League-Spiel bei Paris Saint-Germain öffentlich geäußert und von einem «wichtigen und schw...

BVB-Sportchef zur Achtelfinal-Auslosung: «Brauchen Losglück»

Do., 10. Dezember 2020, 15:33 Uhr

Michael Zorc, Sportdirektor bei Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen/dpa

Dortmund (dpa) - Für Michael Zorc gibt es bei der Auslosung des Champions-League-Achtelfinals am 14. Dezember keinen Wunschgegner für Borussia Dortmund. «Bei der Auslosung ist es wie mit dem Wette...

Bundesliga demonstriert Stärke in der Champions League

Do., 10. Dezember 2020, 14:21 Uhr

Könnte mit Leipzig einen schweren Brocken als nächsten Gegner in der Königsklasse bekommen: RB-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

So etwas ist der Bundesliga seit sechs Jahren nicht gelungen. Alle vier Vertreter stehen im Achtelfinale der Champions League. Für Bayern-Trainer Flick ein Zeichen der gestiegenen Qualität.

Choupo-Moting über Kaepernick-Geste: «Zeichen setzen»

Do., 10. Dezember 2020, 13:48 Uhr

Will mit seiner Geste nach seinem Tor ein Zeichen gegen Rassismus setzen: Bayerns Eric Maxim Choupo-Moting. Foto: Sven Hoppe/dpa

Eric Maxim Choupo-Moting wählt eine besondere Geste. Wie einst US-Footballer Colin Kaepernick protestiert der Stürmer des FC Bayern im Kniefall gegen Rassismus. Choupo-Moting zeigt sich solidarisch mit seinen Kumpels in Paris.

Europas Beste: FC Bayern vor «traumhaftem» Jahresende

Do., 10. Dezember 2020, 13:04 Uhr

Leroy Sane (M) vom FC Bayern München und Moskaus Wladislaw Ignatjew (l) und Slobodan Rajkovic kämpfen um den Ball. Foto: Sven Hoppe/dpa

Vier Monate nach dem Triumph von Lissabon sind die Bayern wieder die Besten in der Champions League. Hansi Flick wertet das 2:0 als perfekten Abschluss eines «herausragenden Jahres». Der Trainer lobt eine symbolische Geste - und freut sich über eine Torpremiere.

Jahresendspurt wird zum Willenstest für stolze Borussen

Do., 10. Dezember 2020, 12:00 Uhr

Real Madrids Sergio Ramos (l) ist gegen Mönchengladbachs Marcus Thuram in Aktion. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Gladbachs Profis sind nach dem emotionalen Achtelfinaleinzug und strapaziösen Champions-League-Wochen erschöpft. Bis Weihnachten stehen noch vier Pflichtspiele an, in denen das Rose-Team liefern muss. Sonst wird es eng mit dem erneuten Königsklassen-Einzug.

Asamoah: Spielabbruch in Paris ein «wichtiges Zeichen»

Do., 10. Dezember 2020, 11:54 Uhr

Begrüßt den Spielabbruch der Champions-League-Partie in Paris: Gerald Asamoah. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Ex-Fußball-Nationalspieler Gerald Asamoah bewertet die Reaktion der Mannschaften, die nach dem Rassismus-Vorwurf beim Champions-League-Spiel Paris Saint-Germain gegen Basaksehir...