2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

Leipzig und Gladbach drohen Hammer-Gegner

Do., 10. Dezember 2020, 11:27 Uhr

Könnte mit Leipzig einen schweren Brocken als nächsten Gegner in der Königsklasse bekommen: RB-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa) - Nach dem glücklichen Einzug ins Achtelfinale der Champions League droht Borussia Mönchengladbach nun ebenso wie RB Leipzig ein Hammer-Gegner.

Süle und Choupo-Moting lassen Bayern gegen Moskau jubeln

Do., 10. Dezember 2020, 10:30 Uhr

Bayerns Torschütze zum 1:0, Niklas Süle (M), feiert sein Tor mit den Mannschaftskollegen Bouna Sarr (l) und Alphonso Davies. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern beendet sein Erfolgsjahr in der Champions League mit einem Sieg. Nach dem 2:0 gegen Lokomotive Moskau blicken die Münchner gespannt der Achtelfinalauslosung entgegen. Eine Tor-Premiere sorgt für Freude.

PSG-Coach Tuchel: Protest klares und nötiges Statement

Do., 10. Dezember 2020, 07:10 Uhr

Mann klarer Worte: PSG-Coach Thomas Tuchel. Foto: Dave Thompson/AP/dpa

Paris (dpa) - Der deutsche Trainer Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain hat der Szene mit den unter Rassismus-Verdacht stehenden Äußerungen des Vierten Offiziellen viel Raum vor der Fortsetzung der...

Gladbacher Jubel trotz Niederlage in Madrid: K.o.-Runde fix

Mi., 09. Dezember 2020, 23:33 Uhr

Karim Benzema vom Real Madrid feiert seinen Treffer gegen Borussia Mönchengladbach. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Nach bislang starker Champions-League-Vorrunde benötigt Borussia Mönchengladbach am Ende Glück und Schützenhilfe. Trotz des 0:2 bei Real Madrid im letzten Gruppenspiel ist das Rose-Team erstmals in der Champions-League-K.o.-Runde dabei.

Gosens mit Bergamo im Achtelfinale - Real Gruppensieger

Mi., 09. Dezember 2020, 23:23 Uhr

Noussair Mazraoui (vorn) von Ajax Amsterdam und Robin Gosens von Atalanta Bergamo kämpfen um den Ball. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Berlin (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Robin Gosens hat mit seinem Club Atalanta Bergamo den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft.

Vereint gegen Rassismus: PSG siegt nach Abend mit Symbolik

Mi., 09. Dezember 2020, 23:09 Uhr

Die Spieler beider Teams und die Schiedsrichter beim Kniefall auf dem Platz als Zeichen der Unterstützung der Black Lives Matter-Bewegung. Foto: Xavier Laine/Getty/Pool/AP/dpa

Nach dem durch einen Schiedsrichter-Assistenten ausgelösten Rassismusvorfall beim Champions-League-Spiel in Paris wird das Handeln der beiden Teams als wichtiges und starkes Signal gelobt. Die Fortsetzung gewinnt PSG klar - wichtiger aber sind andere Ereignisse.

Paris Saint-Germain sichert sich Gruppensieg vor Leipzig

Mi., 09. Dezember 2020, 23:07 Uhr

Neymar (l) jubelt über sein Tor zum 4:1 für Paris Saint-Germain. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain hat zum Abschluss der Vorrunde in der Champions League den vierten Sieg im sechsten Spiel gefeiert und sich den Gruppensieg vor RB Leipzig gesichert.

Bayern ohne Lewandowski und Alaba gegen Moskau

Mi., 09. Dezember 2020, 20:21 Uhr

Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick verzichtet gegen Lok Moskau auf Robert Lewandowski und David Alaba. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa

München (dpa) - Der FC Bayern München bestreitet sein letztes Gruppenspiel der Champions League ohne Robert Lewandowski und David Alaba.

Gladbach mit Elvedi in der Startelf bei Real Madrid

Mi., 09. Dezember 2020, 20:10 Uhr

Marco Rose vertraut bei Real Madrid auf Nico Elvedi (M) in der Startelf. Foto: Federico Gambarini/dpa

Madrid (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose vertraut im entscheidenden Gruppenspiel der Fußball-Champions-League bei Real Madrid auf Nico Elvedi in der Startelf.

Basaksehirs Co-Trainer kann in Paris auf Bank sitzen

Mi., 09. Dezember 2020, 19:26 Uhr

Bei der Erwärmung trugen Webo, die Spieler beider Teams sowie die Schiedsrichter weiße T-Shirts mit der Aufschrift «No to Racism». Foto: Francois Mori/AP/dpa

Paris (dpa) - Bei der Fortsetzung des am Vortag abgebrochenen Spiels in der Champions League zwischen Paris Saint-Germain und Basaksehir Istanbul kann der mit einer Roten Karte bestrafte Istanbuler Co...

«Zeichen in Europa» - Spielabbruch nach Rassismus-Vorwurf

Mi., 09. Dezember 2020, 17:36 Uhr

Die PSG-Profis verlassen demonstrativ den Platz. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Nach dem durch einen Schiedsrichter-Assistenten ausgelösten Rassismus-Vorfall beim Champions-League-Spiel in Paris wird das Handeln der beiden Teams als wichtiges und starkes Signal gelobt. Die UEFA und der rumänische Fußballverband kündigen Untersuchungen an.

Cacau zum Rassismus-Vorwurf: «Neues Level»

Mi., 09. Dezember 2020, 15:56 Uhr

Cacau, Integrationsbeauftragter des DFB. Foto: picture alliance / Boris Roessler/dpa

Paris (dpa) - Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau hat das Verhalten der Profis beim Spielabbruch der Champions-League-Partie in Paris als «angemessen und vorbildlich» bezeichnet.

Schiedsrichter hat sich nicht per Twitter entschuldigt

Mi., 09. Dezember 2020, 14:51 Uhr

Löste in Paris einen Spielabbruch zwischen PSG und Basaksehir aus: Sebastian Coltescu (r). Foto: Franck Fife/AFP/dpa

Bukarest (dpa) - Der unter Rassismusverdacht stehende rumänische Schiedsrichter Sebastian Coltescu hat sich entgegen anderslautenden Berichten nicht in sozialen Medien für sein Verhalten beim Champi...

«Dreckiger Sieg»: Kollektives Aufatmen bei müdem BVB

Mi., 09. Dezember 2020, 12:34 Uhr

Borussia Dortmund feierte zum Abschluss der Gruppenphase einen Arbeitssieg in St. Petersburg. Foto: Dmitri Lovetsky/AP/dpa

Nicht schön, aber erfolgreich. Mit dem 2:1 bei Zenit St. Petersburg ging für den BVB die jüngste Ergebniskrise zu Ende. Der Gruppensieg in der Champions League schürt die Hoffnung auf einen erfolgreichen vorweihnachtlichen Kraftakt mit vier Partien in elf Tagen.

«Kein One-Hit-Wonder»: Nagelsmann sieht RB-Reife

Mi., 09. Dezember 2020, 11:35 Uhr

Steht mit Leipzig erneut in der K.o.-Runde der Königsklasse: RB-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wieder ein Gala-Abend von RB Leipzig. Nach dem erneuten Erreichen der K.o.-Runde lobt Nagelsmann den Reifeprozess seiner «Maschinen» und denkt angesichts der 12 Millionen Euro Bonuszahlung schon an die weitere Entwicklung seines jungen Teams.

Rassismus: Partie zwischen PSG und Basaksehir unterbrochen

Mi., 09. Dezember 2020, 07:31 Uhr

Der rumänische Schiedsrichter Ovidiu Hategan (l) diskutiert mit Verantwortlichen und Spielern von Istanbul Basaksehir und Paris Saint-Germain. Foto: Franck Fife/AFP/dpa

Ein Foul, Rufe, eine Rote Karte - und dann sehr aufgebrachte Funktionäre und Spieler bei Basaksehir Istanbul. Der Vorwurf: Der Vierte Offizielle hat sich rassistisch geäußert. Das Spiel gegen Paris Saint-Germain wird abgebrochen - und soll noch beendet werden.