9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

UEFA mit Videobeweises-Premiere zufrieden

Fr., 15. Februar 2019, 10:36 Uhr

Zu früh gefreut: Vor der Videobeweisentscheidung jubeln die Ajax-Spieler über ein Tor gegen Real Madrid. Foto: Peter Dejong/AP

Hamburg (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat eine positive Bilanz nach der Premiere des Videobeweises in der Champions League gezogen.

Wertvoll und gereift: Man-City-Stürmer Sané auf Schalke

Fr., 15. Februar 2019, 10:06 Uhr

Leroy Sane trifft mit Manchester City in der Champions League auf den FC Schalke 04. Foto: Martin Rickett/PA/AP

Leroy Sané kehrt nächste Woche mit Englands Meister Manchester City dahin zurück, wo er als Spieler ausgebildet wurde. Bereits mit 20 Jahren wagt er den Sprung von Schalke auf die Insel. Nun tritt der Stürmer im Achtelfinale der Königsklasse in seiner Heimat an.

Ramos provoziert Gelbe Karte - UEFA leitet Untersuchung ein

Do., 14. Februar 2019, 18:52 Uhr

Sergio Ramos könnte wegen seiner Aussage zu einer Gelben Karte noch Ärger bekommen: «Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, ich hätte sie nicht provoziert.» Foto: Manu Fernandez

Madrid (dpa) - Real Madrids Kapitän Sergio Ramos droht nach einer absichtlich provozierten Gelben Karte eine längere Champions-League-Sperre.

Alarmstimmung beim BVB - Friseurbesuch sorgt für Diskussion

Do., 14. Februar 2019, 16:51 Uhr

Sichtlich frustriert trotten die Dortmunder Profis nach dem 0:3 bei Tottenham Hotspur vom Platz. Foto: Bernd Thissen

Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende Schwächephase oder dauerhafte Trendwende? Nun drohen auch im Titelrennen Probleme.

Im Streit um Fußball im Pay-TV kontert Sky Rummenigge

Do., 14. Februar 2019, 15:23 Uhr

Der Pay-TV-Sender Sky reagiert auf die Forderung nach Fußball im Free-TV: «Das meiste Geld gewinnt - ohne Wenn und Aber.» Foto: Andreas Gebert

Der Vorstoß des Bayern-Bosses zur Rückkehr der Champions League ins Free-TV kommt überraschend. Die Fans hören das gern - aber der Vorschlag kommt nicht bei jedem gut an.

BVB rutscht in die Krise - Favre-Elf vor Achtelfinal-Aus

Mi., 13. Februar 2019, 23:12 Uhr

Dortmunds Torwart Roman Bürki (l) kann das 2:0 durch Jan Vertonghen (5) für Tottenham nicht verhindern. Foto: Bernd Thissen

Der BVB schwächelt immer mehr. Nach Rückschlägen in Liga und Pokal setzt es eine 0:3-Pleite bei Totenham Hotspur. Das frühe Aus in der Champions League ist kaum mehr abzuwenden, was keine guten Vorzeichen für die weiteren deutsch-englischen Duelle in der Königsklasse sind.

Sieg bei Ajax: Kroos und Real Madrid vor Viertelfinale

Mi., 13. Februar 2019, 22:57 Uhr

Die Real-Spieler feiern das Tor zum 1:0 in Amsterdam. Foto: Peter Dejong/AP

45 Minuten lang war der Außenseiter Ajax Amsterdam das bessere Team und erzielte sogar den vermeintlichen Führungstreffer. Dieser wurde nach Intervention des Videoassistenten aberkannt. Nach der Pause steigerte sich Real Madrid - und wurde dafür am Ende auch belohnt.

Klopp sieht Liverpool nicht als Favorit: «Extrem witzig»

Mi., 13. Februar 2019, 20:20 Uhr

Hat mit Liverpool den FC Bayern vor der Brust: Reds-Coach Jürgen Klopp. Foto: Rui Vieira/AP

Marbella (dpa) - Wenige Tage vor dem Champions-League-Kracher gegen den FC Bayern München will Liverpools Trainer Jürgen Klopp von einer Favoritenrolle nichts wissen.

BVB gegen Tottenham ohne Guerreiro - Götze Kapitän

Mi., 13. Februar 2019, 20:15 Uhr

Führt den BVB beim Hinspiel gegen Tottenham als Kapitän auf das Feld: Mario Götze. Foto: Jan Woitas

London (dpa) - Borussia Dortmund geht ohne Raphael Guerreiro in das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League an diesem Mittwoch (21.00 Uhr) gegen Tottenham Hotspur.

Karl-Heinz Rummenigge: Champions League ins Free-TV

Mi., 13. Februar 2019, 15:35 Uhr

Will die Champions League wieder ins frei empfangbare Fernsehen holen: Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Lino Mirgeler

Gerade in den englisch-deutschen Festwochen wird es für die deutschen Fußball-Liebhaber besonders deutlich: Live-Spiele des wichtigsten Europapokals gibt es nur gegen Extra-Zahlung. Lässt sich das wieder ändern?

«Höllenmannschaft» PSG schon weiter? - Tuchel mahnt

Mi., 13. Februar 2019, 14:30 Uhr

Die Spieler von Paris Saint-Germain feiern ein Tor. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel hat Manchester United 2:0 bersiegt. Foto: Martin Rickett/PA Wire

Es geht auch ohne den verletzten Neymar: Nach dem Sieg gegen Manchester United steigen in Paris die Erwartungen in der Champions League. Trainer Tuchel rät zur Vorsicht - es gibt noch ein Rückspiel.

München bewirbt sich um Champions-League-Finale 2021

Mi., 13. Februar 2019, 12:35 Uhr

Der FC Bayern bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt München um die Austragung des Champions-League-Finales 2021 in der Allianz Arena. Foto: Oliver Acker

München (dpa) - Der FC Bayern und die Stadt München hoffen sieben Jahre nach dem «Finale dahoam» auf ein neues Champions-League-Endspiel.

Belgier Witsel: Marco Reus ist bester deutscher Spieler

Mi., 13. Februar 2019, 07:52 Uhr

Marco Reus (l) feiert mit dem heranlaufenden Axel Witsel ein Tor für Borussia Dortmund. Foto: Thomas Frey

Dortmund (dpa) - Dortmund-Profi Axel Witsel hat seinem Mannschaftskollegen Marco Reus ein großes Kompliment gemacht. «Ich habe keinen deutschen Spieler in den letzten sechs Monaten gesehen, der bess...

Geschwächt in die K.o.-Runde: BVB will Negativtrend stoppen

Mi., 13. Februar 2019, 07:30 Uhr

Kehrt gegen Tottenham in die BVB-Startelf zurück: Thomas Delaney. Foto: Bernd Thissen

Der BVB startet als erstes von drei deutschen Team in das Achtelfinale der Champions League. Ein Erfolg bei Tottenham Hotspur könnte auch den Münchnern und Schalkern Mut machen. Schließlich bekommen sie es ebenfalls mit Clubs aus der Premier League zu tun.

Klinsmann: BVB gegen Spurs könnte auch Finale sein

Mi., 13. Februar 2019, 07:26 Uhr

Stürmte eins für die Tottenham Hotspurs: Jürgen Klinsmann. Foto: Soeren Stache

London (dpa) - Der frühere Bundestrainer und ehemalige Tottenham-Stürmer Jürgen Klinsmann sieht die Champions-League-Partie zwischen dem BVB und den Spurs als Duell auf Augenhöhe.

Sieg bei Man United: Tuchel und PSG vor Viertelfinale

Di., 12. Februar 2019, 23:28 Uhr

Presnel Kimpembe feiert sein Tor zum 1:0 von PSG. Foto: Dave Thompson/AP

Eine Halbzeit lang duellierten sich Manchester United und Paris Saint-Germain auf Augenhöhe. PSG-Trainer Thomas Tuchel wirkte alles andere als zufrieden. Doch nach der Pause schlug sein Star-Ensemble zu - auch ohne die beiden verletzten Topstürmer.