A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Merchweiler und Neunkirchen-Heinitz Gefahr besteht nicht mehr (20:50)

Priorität: Normal

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Champions League

RB Leipzig startet mit Mittelfeld-Star Keita in Istanbul

Di., 26. September 2017, 20:00 Uhr

Leipzigs Naby Keita ist gegen Besiktas Istanbul dabei. Foto: John Walton

RB Leipzig startet in die zweite Partie der Champions League bei Besiktas Istanbul mit Naby Keita. Der 22 Jahre alte Mittelfeldstar der Leipziger war zuletzt angeschlagen.

«Prestigespiel»: Bayern sind scharf auf Super-PSG um Neymar

Di., 26. September 2017, 19:00 Uhr

Blickt dem Königsklassen-Duell mit PSG optimistisch entgegen: Arjen Robben. Foto: Christophe Ena

«Eine Packung?» Arjen Robben ist vor dem Europa-Kracher gegen Paris verblüfft, wie wenig den großen Bayern zugetraut wird. Die Prüfung hat nicht nur für Rückkehrer Carlo Ancelotti wegweisenden Charakter.

Ballack: Achtelfinale für RB Leipzig «realistisches Ziel»

Di., 26. September 2017, 16:15 Uhr

Glaubt ein Weiterkommen von RB Leipzig in der Königsklasse: Ex-Nationalspieler Michael Ballack. Foto: Matthias Balk

Michael Ballack hält einen Einzug von RB Leipzig in das Achtelfinale der Champions League für «ein realistisches Ziel».

Alarm bei PSG: Elfer-Streit «nicht gelöst»

Di., 26. September 2017, 15:55 Uhr

Zankäpfel: Die PSG-Stars Edinson Cavani (l) und Neymar. Foto: Kamil Zihnioglu

Wie Schulkinder auf dem Pausenhof - so stritten die PSG-Stars Neymar und Cavani nach Meinung vieler über die Ausführung eines Elfmeters. Der Zoff ist nach eineinhalb Wochen noch nicht beigelegt. Was wird gegen die Bayern passieren, falls es wieder einen Strafstoß gibt?

Paris mit Respekt vor «großen» Bayern

Di., 26. September 2017, 14:20 Uhr

Der Pariser Trainer Unai Emery hat Respekt vor dem FC Bayern München. Foto: Peter Kneffel

Trainer Unai Emery hat bei Paris St. Germain grünes Licht für einen Einsatz von Topstürmer Neymar gegen den FC Bayern München gegeben.

Rückkehr nach Paris: Spezialauftrag für Kimmich gegen Neymar

Di., 26. September 2017, 10:45 Uhr

Joshua Kimmich soll in Paris Superstar Neymar stoppen. Foto: Sven Hoppe

Im Prinzenpark-Stadion begann die Rechtsverteidiger-Karriere von Joshua Kimmich. Bundestrainer Löw bot den Youngster bei der EM 2016 erstmals auf dieser Position auf. Im großen Duell mit PSG und Topstar Neymar kann der Lahm-Nachfolger beweisen, wie weit er schon ist.

Champions League: Leipzig in Istanbul vor Bewährungsprobe

Di., 26. September 2017, 07:30 Uhr

Der Leipziger Cheftrainer Ralph Hasenhüttl (M.) feilt an der Taktik für das Spiel in Istanbul. Foto: Jan Woitas

Es wird ein Duell alt gegen jung, Spieler mit Riesen-Erfahrung gegen Debütanten. RB Leipzig will bei Besiktas Istanbul aber seine Stärken ausspielen. Der gegnerische Trainer setzt auf Geduld und Klugheit.

BVB mit «geilem Gefühl» vor Königsklassen-Duell gegen Real

Di., 26. September 2017, 07:25 Uhr

Dortmunds Trainer Peter Bosz (M) leitet das Abschlusstraining seiner Mannschaft. Foto: Bernd Thissen

Nicht schon wieder Real: So hatte der Tenor bei Borussia Dortmund nach der Auslosung der Champions-League-Gruppen gelautet. Doch nach dem furiosen Liga-Start ist die Vorfreude auf das Duell mit dem Titelverteidiger plötzlich groß.

BVB optimistisch gegen Real Madrid

Di., 26. September 2017, 04:55 Uhr

BVB-Trainer Peter Bosz freut sich auf das Spiel gegen Real Madrid. Foto: Bernd Thissen

Nicht schon wieder Real! So hatte der Tenor bei Borussia Dortmund nach der Auslosung der Champions-League-Gruppen gelautet. Doch nach dem furiosen Liga-Start ist die Vorfreude auf das Duell mit dem Titelverteidiger plötzlich groß.

RB Leipzig bereit für den Fußball-Tempel der Adler

Mo., 25. September 2017, 19:35 Uhr

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl kam nach anfänglichen Schwierigkeiten doch noch durch die Passkontrolle auf dem Flughafen Istanbul. Foto: Jan Woitas

Es wird der viel zitierte heiße Tanz. RB Leipzig erwartet in Istanbul eine packende Atmosphäre und ein Gegner, der einige hochdekorierte Stars vorzuweisen hat. RB ist das egal, das Team reist nicht dahin, um nur das Stadion zu bestaunen.

CR7 & Co.: Real mit Ladehemmung nach Dortmund

Mo., 25. September 2017, 19:15 Uhr

Mühte sich mit Real gegen Alaves zu einem 2:1: Cristiano Ronaldo. Foto: Ion Alcoba Beitia

Vor dem Duell beim BVB benötigen die Stürmer von Real Madrid dringend Zielwasser. Mit der Treffsicherheit ist es in dieser Saison nicht weit her. Bei Ronaldo sind die jüngsten Zahlen kläglich. Kein Wunder, dass in Madrid immer häufiger von einem Deutschen die Rede ist.

FC Bayern kann in Paris auf Alaba-Einsatz hoffen

Mo., 25. September 2017, 15:50 Uhr

Bayern Münchens David Alaba reist mit nach Paris: Foto: Andreas Gebert

Der FC Bayern kann für das wichtige Gruppenspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain auf den Einsatz von David Alaba hoffen.

Besiktas Istanbul: Steiler Aufstieg in unruhigen Zeiten

Mo., 25. September 2017, 14:00 Uhr

Cenk Tosun (l) und Ryan Babel von Besiktas Istanbul feiern einen Treffer. Foto: Paulo Duarte

Schönspielerei war einmal: Besiktas Istanbul, nächster Gegner von RB Leipzig in der Champions League, hat sich zur dominanten Mannschaft des türkischen Fußballs entwickelt. Die politische Lage des Landes geht nicht spurlos am Verein vorbei.

Bayern nominiert Keeper Starke für Champions League

Mo., 25. September 2017, 12:35 Uhr

Darf nun auch in der Königsklasse eingesetzt werden: Bayern-Keeper Tom Starke Foto: Matthias Balk

Wegen des langen Ausfalls von Torhüter Manuel Neuer hat der FC Bayern München Tom Starke für die weiteren Spiele der Champions League nachnominiert. Die UEFA gab dem Ansuchen des deutschen Fußball-Rekordmeisters statt, wie der Verband auf Anfrage mitteilte.

Hoeneß: Investoren werden «die Schnauze voll» haben

Mo., 25. September 2017, 12:20 Uhr

Uli Hoeneß bekräftige seine Maxime, für einen Spieler nicht mehr als 100 Millionen Euro ausgeben zu wollen. Foto: Matthias Balk

Bayern Münchens Vereinspräsident Uli Hoeneß glaubt an ein Ende der extremen Transfers in Europa, wenn Investoren in der Champions League nicht die gewünschten Titel holen.

Real Madrid doch mit Kroos gegen Dortmund

Mo., 25. September 2017, 11:40 Uhr

Weltmeister Toni Kroos wird gegen den BVB im Kader stehen. Foto: Enrique de la Fuente

Toni Kroos steht Titelverteidiger Real Madrid beim Champions-League-Duell am Dienstag bei Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund doch zur Verfügung. Der Fußball-Weltmeister wurde in den 20-Mann-Kader der Königlichen aufgenommen, der in Madrid bekanntgegeben wurde.