A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Einfahrt Limbach Gefahr durch defektes Fahrzeug (09:00)

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

DFB-Pokal

Düsseldorf-Trainer Rösler: Chancen auf Halbfinale «ganz gut»

Mo., 24. Februar 2020, 09:29 Uhr

Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler glaubt an das Erreichen des Halbfinales. Foto: Patrick Seeger/dpa

Düsseldorf (dpa) - Der neue Düsseldorf-Trainer Uwe Rösler rechnet fest mit dem Einzug seiner Mannschaft ins Halbfinale des DFB-Pokals. Die Chancen stünden «ganz gut, denke ich», sagte der 51-Jä...

Rassismus-Vorfall: 50.000 Euro Geldstrafe für Schalke 04

Di., 11. Februar 2020, 16:22 Uhr

Wurde aus der Schalker Fankurve heraus rassistisch beleidigt: Hertha-Spieler Jordan Torunarigha. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der FC Schalke 04 ist wegen des Rassismus-Vorfalls beim Pokalspiel gegen Hertha BSC mit einer Geldstrafe von 50.000 Euro belegt worden.

Schalke gegen Bayern im Pokal: Nübel gegen Neuer?

So., 09. Februar 2020, 18:55 Uhr

Die DFB-Pokal-Viertelfinal-Partien werden am 3. und 4. März ausgespielt. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Titelverteidiger FC Bayern München muss im Viertelfinale des DFB-Pokals beim Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 antreten. Dabei gibt es ein besonderes Aufeinandertreffen.

Schalke weiter empört - Coach Wagner entlastet

Fr., 07. Februar 2020, 15:18 Uhr

Wird nach seiner Roten Karte nicht gesperrt: Schalke-Coach David Wagner. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der Vorwurf rassistischer Vorfälle gegen den Hertha-Spieler Jordan Torunarigha sorgt weiter für Aufregung. Alle Beteiligten streben eine schnelle Aufklärung an. Noch konnten die vermeintlichen Übeltäter aus der Schalker Fan-Kurve nicht ermittelt werden.

Alle für Torunarigha: Hertha-Profi einsatzbereit

Fr., 07. Februar 2020, 14:52 Uhr

Herthas Dedryck Boyata (l-r) und Rune Jarstein nehmen Jordan Torunarigha vor der Schalker Nordkurve in Schutz. Foto: Bernd Thissen/dpa

Herthas Jordan Torunarigha ist bereit für das Spiel gegen den FSV Mainz. Nach dem Vorwurf der rassistischen Beleidigungen gegen den Fußball-Profi steht sein Club Hertha BSC voll hinter ihm. Die eigenen Fans setzen im Olympiastadion ein klares Zeichen.

Ex-Schiri Merk: Keine Sperre für Torunarigha

Fr., 07. Februar 2020, 10:53 Uhr

Plädiert für einen Freispruch von Schalkes Jordan Torunarigha: Ex-Schiri Markus Merk. Foto: Thomas Frey/dpa

Berlin (dpa) - Der ehemalige Spitzenschiedsrichter Markus Merk ist gegen eine Sperre für Hertha-Profi Jordan Torunarigha nach dessen Gelb-Roter Karte im DFB-Pokalspiel beim FC Schalke 04.

Stimmung wieder im Keller - BVB angeschlagen nach Leverkusen

Do., 06. Februar 2020, 14:08 Uhr

Wird von BVB-Trainer Favre mit Umsicht eingesetzt: Neuzugang Erling Haaland. Foto: David Hecker/dpa

Der Rückrundenstart war vor allem wegen der Tore von Neuzugang Haaland vielversprechend für Borussia Dortmund. Durch das Pokal-Aus in Bremen dreht sich die Stimmung wieder. Trainer Favre gerät in Erklärungsnot. Auch der Ausfall von Kapitän Reus schlägt aufs Gemüt.

1. FC Saarbrücken fordert die Pokal-Elite heraus

Do., 06. Februar 2020, 13:41 Uhr

Im Hermann-Neuberger Stadion feiern die Saarbrücker Spieler den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Foto: Oliver Dietze/dpa

Erst Regensburg, dann Köln, jetzt Karlsruhe: Die sensationelle DFB-Pokalreise des Regionalligisten 1.FC Saarbrücken geht weiter. Erstmals nach 35 Jahren stehen die Saarländer wieder im Viertelfinale.

Fall Torunarigha: Tönnies bekräftigt Wille zur Aufklärung

Do., 06. Februar 2020, 13:07 Uhr

Clemens Tönnies, Aufsichtsratschef des Bundesligisten fC Schalke 04. Foto: Bernd Thissen/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Rassismus-Vorwurf beim Pokal-Match zwischen den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und Hertha BSC hat sich S04-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies dem Vereinsstatement...

Bayern-Warnschüsse vor Liga-Gipfel - Flick: «Ein Weckruf»

Do., 06. Februar 2020, 12:48 Uhr

Ordnet den knappen Sieg über 1899 Hoffenheim als Weckruf für das kommende Punktspiel ein: Trainer Hansi Flick vom FC Bayern München. Foto: Matthias Balk/dpa

Der FC Bayern wackelt bei der nächsten Etappe Richtung Pokalendspiel kurz. Anders als Dortmund und Leipzig strauchelt der Rekordsieger aber nicht. Das wilde 4:3 gegen Hoffenheim wird als perfekte Warnung vor dem Liga-Gipfel gewertet. Für «Bequemlichkeit» ist da kein Platz.

Boxt Ball ins eigene Tor: Bredlow rätselt über Missgeschick

Do., 06. Februar 2020, 12:27 Uhr

Faustet den Ball ins eigenen Tor: Keeper Fabian Bredlow (rechts ohen). Foto: Guido Kirchner/dpa

Leverkusen (dpa) - Fabian Bredlow verkroch sich nicht: Nach seinem höchst unglücklichen Pokal-Abend in Leverkusen stellte sich der 24-Jährige den Journalisten und wirkte durchaus gefasst.

Sarpei «entsetzt» über Rassismus-Vorwürfe nach Schalke-Spiel

Do., 06. Februar 2020, 11:29 Uhr

Ist entsetzt über den Ausbruch von Rassismus beim Pokal-Spiel: Der frühere Fußball-Profi Hans Sarpei. Foto: picture alliance / dpa

Köln (dpa) - Der frühere Fußball-Profi Hans Sarpei hat sich nach dem Vorwurf rassistischer Vorfälle durch Zuschauer im Pokal-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und Hertha BSC bestürzt gezeigt.

Viertligist im Viertelfinale: Saarbrücken schmeißt KSC raus

Mi., 05. Februar 2020, 23:37 Uhr

Gillian Jurcher schaltete mit Viertligist Saarbrücken den KSC aus. Foto: Oliver Dietze/dpa

Völklingen (dpa) – Fußball-Regionalligist 1.FC Saarbrücken ist die nächste große Überraschung im DFB-Pokal gelungen.

FC Bayern zittert sich gegen Hoffenheim ins Viertelfinale

Mi., 05. Februar 2020, 23:17 Uhr

Robert Lewandowski sorgte mit seinem Kopfballtreffer für die Vorentscheidung beim Bayern-Sieg gegen Hoffenheim. Foto: Matthias Balk/dpa

Das war knapp! Der FC Bayern dominiert über weite Strecken sein Pokal-Achtelfinale - kassiert dann aber späte Gegentore. In vier Tagen steht der nächste Härtetest an.

Sieg in Verl: Union erstmals seit 19 Jahren im Viertelfinale

Mi., 05. Februar 2020, 21:08 Uhr

Robert Andrich (l) schoss Union Berlin in Verl ins Viertelfinale. Foto: Friso Gentsch/dpa

Union braucht viel Geduld beim Außenseiter SC Verl. Erst vier Minuten vor dem Ende erlöst Robert Andrich die Berliner und schießt sie erstmals seit 19 Jahren wieder ins Viertelfinale des DFB-Pokals.

Leverkusen müht sich gegen Stuttgart ins Viertelfinale

Mi., 05. Februar 2020, 21:07 Uhr

VfB-Keeper Fabian Bredlow (r) leitete mit seinem Eigentor die Niederlage in Leverkusen ein. Foto: Guido Kirchner/dpa

Bayer Leverkusen tut sich gegen den starken Zweitliga-Dritten VfB Stuttgart schwer, um im DFB-Pokal ins Viertelfinale zu kommen. Schützenhilfe erhält der Fußball-Bundesligist vom VfB-Torhüter.