14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

DFB-Pokal

FC Saarbrücken nach irrem Elfer-Krimi im Pokal-Halbfinale

Di., 03. März 2020, 22:07 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken steht nach Sieg im Elfmeterschießen im Pokal-Halbfinale. Foto: Thomas Frey/dpa

Der 1. FC Saarbrücken steht im DFB-Pokal-Halbfinale. Es ist ein Abend, der lange in Erinnerung bleiben wird. Der Regionalligist kommt im Elfmeterschießen gegen Fortuna Düsseldorf weiter. Zum Helden wird FCS-Keeper Batz.

Wechsel im Schalker Tor: Schubert ersetzt Nübel

Di., 03. März 2020, 20:39 Uhr

Rückt für Stammkeeper Nübel ins Schalker Tor: Keeper Markus Schubert gestikuliert. Foto: Bernd Thissen/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Alexander Nübel hat seinen Stammplatz im Tor des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 vorerst verloren.

Leverkusen nimmt Titel ins Visier: Viertelfinale gegen Union

Di., 03. März 2020, 16:55 Uhr

Fehlt Bayer Leverkusen im DFB-Pokal: Lars Bender. Foto: Federico Gambarini/dpa

27 Jahre wartet Bayer Leverkusen auf einen Titel, die Sehnsucht nach einem großen Triumph nimmt zu. Im DFB-Pokal soll gegen Union Berlin der Einzug ins Halbfinale gelingen.

Werder-Coach Kohfeldt kämpferisch: «Wollen es allen zeigen»

Di., 03. März 2020, 16:55 Uhr

Will mit Bremen ins Pokal-Halbfinale: Werder-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Robert Michael/dpa

Der Ärger über die umstrittene Spielabsage vom Sonntag ist in Bremen noch nicht verraucht. Werder fühlt sich benachteiligt, will die Wut darüber aber in positive Energie umwandeln. Aber auch für Frankfurt geht es um das Erreichen des Saisonziels.

DFB-Pokal-Viertelfinale: Zwei Gastgeber als Außenseiter

Di., 03. März 2020, 07:10 Uhr

Der FC Saarbrücken hat bereits einen Bundesligisten und zwei Zweitligisten im Pokal ausgeschaltet. Foto: Oliver Dietze/dpa

Ein Regionalligist und sieben Erstligisten stehen im Viertelfinale des DFB-Pokals. Neben den sportlichen Dingen beschäftigen sich die Clubs im Vorfeld aber auch mit einem anderen Thema.

Schalke quält Torwartfrage vor Hit gegen Bayern

Mo., 02. März 2020, 16:38 Uhr

Trainer David Wagner muss sich Gedanken über die Torwartfrage machen. Foto: Marcel Kusch/dpa

Sie wollen einfach nur Fußball spielen. Vor ihrem Pokal-Duell müssen sich der FC Schalke 04 und der FC Bayern aber mit Fragen nach einem möglichen Spielabbruch beschäftigen. Sportlich gibt es vor allem für Schalke-Coach Wagner eine knifflige Entscheidung.

Trainer Rösler sieht «historische Chance für Fortuna»

Mo., 02. März 2020, 15:32 Uhr

Trainer Uwe Rösler will mit Düsseldorf das Halbfinale erreichen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Düsseldorf (dpa) - Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler sieht im Pokal-Viertelfinale beim 1. FC Saarbrücken einen «historische Chance für die Fortuna».

Saarbrücken Favoriten-Schreck dank «halbem Stadion»

Mo., 02. März 2020, 15:06 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken möchte für die nächste Überraschung sorgen. Foto: Oliver Dietze/dpa

Seit vier Jahren kann Regionalliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken nicht in seinem Stadion spielen. Trotzdem schreibt er gerade ein kleines Fußball-Märchen im DFB-Pokal. Oder auch genau deswegen?

Flick vor Schalke-Spiel: «Nachlassen gibt es nicht»

Mo., 02. März 2020, 13:35 Uhr

Will mit dem FC Bayern ins Pokal-Halbfinale: Bayern-Coach Hansi Flick. Foto: Tom Weller/dpa

München (dpa) - Für Trainer Hansi Flick sind die eindrucksvollen sportlichen Leistungen des FC Bayern München in den beiden jüngsten Auswärtsspielen die «Messlatte» für das DFB-Pokalspiel beim...

Düsseldorf-Trainer Rösler: Chancen auf Halbfinale «ganz gut»

Mo., 24. Februar 2020, 09:29 Uhr

Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler glaubt an das Erreichen des Halbfinales. Foto: Patrick Seeger/dpa

Düsseldorf (dpa) - Der neue Düsseldorf-Trainer Uwe Rösler rechnet fest mit dem Einzug seiner Mannschaft ins Halbfinale des DFB-Pokals. Die Chancen stünden «ganz gut, denke ich», sagte der 51-Jä...

Rassismus-Vorfall: 50.000 Euro Geldstrafe für Schalke 04

Di., 11. Februar 2020, 16:22 Uhr

Wurde aus der Schalker Fankurve heraus rassistisch beleidigt: Hertha-Spieler Jordan Torunarigha. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der FC Schalke 04 ist wegen des Rassismus-Vorfalls beim Pokalspiel gegen Hertha BSC mit einer Geldstrafe von 50.000 Euro belegt worden.

Schalke gegen Bayern im Pokal: Nübel gegen Neuer?

So., 09. Februar 2020, 18:55 Uhr

Die DFB-Pokal-Viertelfinal-Partien werden am 3. und 4. März ausgespielt. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Titelverteidiger FC Bayern München muss im Viertelfinale des DFB-Pokals beim Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 antreten. Dabei gibt es ein besonderes Aufeinandertreffen.

Schalke weiter empört - Coach Wagner entlastet

Fr., 07. Februar 2020, 15:18 Uhr

Wird nach seiner Roten Karte nicht gesperrt: Schalke-Coach David Wagner. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der Vorwurf rassistischer Vorfälle gegen den Hertha-Spieler Jordan Torunarigha sorgt weiter für Aufregung. Alle Beteiligten streben eine schnelle Aufklärung an. Noch konnten die vermeintlichen Übeltäter aus der Schalker Fan-Kurve nicht ermittelt werden.

Alle für Torunarigha: Hertha-Profi einsatzbereit

Fr., 07. Februar 2020, 14:52 Uhr

Herthas Dedryck Boyata (l-r) und Rune Jarstein nehmen Jordan Torunarigha vor der Schalker Nordkurve in Schutz. Foto: Bernd Thissen/dpa

Herthas Jordan Torunarigha ist bereit für das Spiel gegen den FSV Mainz. Nach dem Vorwurf der rassistischen Beleidigungen gegen den Fußball-Profi steht sein Club Hertha BSC voll hinter ihm. Die eigenen Fans setzen im Olympiastadion ein klares Zeichen.

Ex-Schiri Merk: Keine Sperre für Torunarigha

Fr., 07. Februar 2020, 10:53 Uhr

Plädiert für einen Freispruch von Schalkes Jordan Torunarigha: Ex-Schiri Markus Merk. Foto: Thomas Frey/dpa

Berlin (dpa) - Der ehemalige Spitzenschiedsrichter Markus Merk ist gegen eine Sperre für Hertha-Profi Jordan Torunarigha nach dessen Gelb-Roter Karte im DFB-Pokalspiel beim FC Schalke 04.

Stimmung wieder im Keller - BVB angeschlagen nach Leverkusen

Do., 06. Februar 2020, 14:08 Uhr

Wird von BVB-Trainer Favre mit Umsicht eingesetzt: Neuzugang Erling Haaland. Foto: David Hecker/dpa

Der Rückrundenstart war vor allem wegen der Tore von Neuzugang Haaland vielversprechend für Borussia Dortmund. Durch das Pokal-Aus in Bremen dreht sich die Stimmung wieder. Trainer Favre gerät in Erklärungsnot. Auch der Ausfall von Kapitän Reus schlägt aufs Gemüt.