A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen und Völklingen-Ost rechter Fahrstreifen gesperrt, Leitplankenerneuerung, bis 22.05.2019 ca. 05:00 Uhr (21.05.2019, 19:31)

A620

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Formel-1-Champion Hamilton kann Lauda-Tod kaum fassen

Di., 21. Mai 2019, 19:29 Uhr

Lewis Hamilton (l) und Niki Lauda arbeiteten bei Mercedes eng zusammen. Foto: David Davies/Press Association Images

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton kann den Tod von Niki Lauda kaum fassen.

Tiefe Trauer nach Lauda-Tod: Einen Helden verloren

Di., 21. Mai 2019, 17:57 Uhr

Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot. Foto: Nelson Antoine/AP

Niki Lauda war ein Mann mit Rückgrat. Der Österreicher gehörte zu den ganz Großen in der Formel 1. Dreimal holte er die Fahrer-WM, 1976 überstand er einen Horror-Unfall wie durch ein Wunder. Laudas Tod schockt nicht nur die Motorsportwelt.

Formel 1 in tiefer Trauer nach Lauda-Tod

Di., 21. Mai 2019, 15:32 Uhr

Die österreichische Rennfahrer-Ikone Niki Lauda ist tot. Foto: DB

Diese Nachricht bewegt, besonders die Formel 1. Der Tod von Niki Lauda hat große Trauer in der Motorsport-Königsklasse ausgelöst.

«Leben auf dem Gaspedal»: Pressestimmen zum Tod von Lauda

Di., 21. Mai 2019, 11:49 Uhr

Niki Lauda 1976 in seinem Ferrari. Foto: Raoul Fornezza/AP

Berlin (dpa) - Der Weltpresse würdigt das Leben von Formel 1-Legende Niki Lauda in großen Schlagzeilen. Der Österreicher war im Alter von 70 Jahren in der Nacht auf Dienstag verstorben.

Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

Di., 21. Mai 2019, 10:41 Uhr

Niki Lauda überlebt 1976 einen Horrorunfall auf dem Nürburgring. Foto: UPI

Wien (dpa) - Reifen quietschen, ein Rennwagen außer Kontrolle. Flammen. Ein Inferno. Ein Drama. Ein Wunder. Niki Lauda überlebt.

Prägende Zitate der Formel-1-Legende Niki Lauda

Di., 21. Mai 2019, 08:31 Uhr

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda liebte auch die Fliegerei. Foto: Maurizio Gambarini

Wien (dpa) - Nach dem Tod des dreifachen Formel-1-Weltmeisters und Luftfahrtunternehmers Niki Lauda (70) hat die österreichische Nachrichtenagentur APA prägende Zitate der Motorsport-Legende veröff...

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Di., 21. Mai 2019, 08:20 Uhr

Formel-1-Legende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Foto: David-Wolfgang Ebener

Niki Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht. Dreimal krönte sich der Mann mit der roten Mütze zum Weltmeister. Ein Flammeninferno 1976 überlebte er nur knapp. Nun ist Lauda gestorben.

Formel 1 kehrt 2020 nach Zandvoort zurück

Di., 14. Mai 2019, 11:49 Uhr

Nach 35 Jahren gibt sich die Formel 1 wieder in Zandvoort die Ehre. Foto: Emilio Morenatti/AP

Zandvoort (dpa) - Die Formel 1 macht in der nächsten Saison nach 35 Jahren wieder in Zandvoort Station. Die Betreiber der Strecke an der niederländischen Nordsee-Küste bestätigten den Abschluss ei...

«Widerstand zwecklos»: Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

Mo., 13. Mai 2019, 11:22 Uhr

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton feiert seinen Sieg in Barcelona. Foto: Manu Fernandez/AP

Gewinnt Mercedes in diesem Jahr jedes Formel-1-Rennen? Der fünfte Doppelerfolg der Silberpfeile in Serie lässt der Konkurrenz um Sebastian Vettel kaum noch Hoffnung. Lewis Hamilton ist das gar nicht recht.

Hamilton: Formel 1 für Doping nicht schwierig genug

Mo., 13. Mai 2019, 07:28 Uhr

Hält Doping in der Formel 1 nicht zielführend: Weltmeister Lewis Hamilton. Foto: Emilio Morenatti/AP

Barcelona (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton hält die Formel 1 für zu einfach und deshalb Doping nicht für sinnvoll.

«Großer Schritt zurück»: Vettels Titelpläne fast gescheitert

So., 12. Mai 2019, 18:15 Uhr

Sebastian Vettel wurde beim Großen Preis von Spanien nur Vierter. Foto: Joan Monfort/AP

Der Europa-Auftakt wird zum nächsten Rückschlag für Sebastian Vettel. Als Vierter schafft der Ferrari-Star es nicht einmal auf das Podium. Angeführt von Lewis Hamilton baut Mercedes seine Rekordserie aus.

Film über Michael Schumachers Leben kommt ins Kino

So., 12. Mai 2019, 12:41 Uhr

Der Rekordweltmeister der Formel 1 beendete 2012 seine Karriere. Foto: David-Wolfgang Ebener

25 Jahre nach seinem ersten Formel-1-Titel startet ein Film über Michael Schumacher in den Kinos. Erstmals unterstützt auch die Familie des Rennfahrers ein solches Projekt.

Hockenheim warnt Formel-1-Macher: «Sport kann ausbluten»

So., 12. Mai 2019, 07:52 Uhr

2018 siegte Lewis Hamilton auf der Traditionsstrecke in Baden-Württemberg. Foto: Sebastian Gollnow

Hockenheim (dpa) - Die Betreiber des Hockenheimrings haben angesichts ihrer begrenzten Finanzkraft nur sehr gedämpfte Hoffnungen auf ein Formel-1-Rennen im kommenden Jahr.

Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

So., 12. Mai 2019, 07:38 Uhr

Sebastian Vettels Vertrag bei Ferrari läuft noch bis Ende 2020. Foto: Manu Fernandez/AP

Barcelona (dpa) - Teamchef Toto Wolff hofft für die Zukunft auf einen deutschen Fahrer im Formel-1-Mercedes.

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

So., 12. Mai 2019, 07:37 Uhr

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet beim Großen Preis von Spanien von der Pole Position. Foto: Manu Fernandez/AP

Mercedes kann in Barcelona seinen Formel-1-Startrekord ausbauen. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton stehen in Spanien wieder in der ersten Startreihe. Ferrari-Star Sebastian Vettel muss wohl auf viel Rennglück hoffen.

Vettel wieder chancenlos: Bottas holt Pole Position

Sa., 11. Mai 2019, 16:53 Uhr

Valtteri Bottas (M) startet in Barcelona von Startplatz eins, vor Teamkollege Lewis Hamilton (l) und Sebastian Vettel. Foto: Manu Fernandez/AP

Die erhoffte WM-Wende ist für Sebastian Vettel und Ferrari ganz weit weg. In Barcelona dominiert wieder Mercedes. Der WM-Führende Valtteri Bottas schnappt sich die Pole Position. Spannung verspricht derzeit nur das Duell des Finnen mit Teamkollege Lewis Hamilton.