12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Formel-1-Traditionsteam Williams erwägt Verkauf

Fr., 29. Mai 2020, 12:33 Uhr

Claire Williams ist die Chefin des Formel-1-Teams von Williams. Foto: -/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Grove (dpa) - Der Formel-1-Traditionsrennstall Williams steht zum Verkauf. Wie die Williams Grand Prix Holding bekanntgab, denkt die Unternehmensführung aufgrund anhaltender finanzieller Probleme in ...

Daimler: Kein Mercedes-Ausstieg - Wolff bleibt Teamchef

Do., 28. Mai 2020, 19:36 Uhr

Bleibt Teamchef bei Mercedes: Toto Wolff. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Stuttgart (dpa) - Der deutsche Autobauer Mercedes hat wiederkehrende Spekulationen über einen möglichen Ausstieg aus der Formel 1 erneut zurückgewiesen und sich auch zur Rolle von Toto Wolff geäu...

Formel-1-Notkalender vorerst ohne Deutschland-Rennen

Do., 28. Mai 2020, 12:52 Uhr

In einem ersten Notkalender der Formel 1 taucht der Hockenheimring als Austragungsort nicht auf. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Drei Rennen in drei Wochen. Ein rasanter Auftakt. Die Formel 1 will endlich durchstarten. Der Hockenheimring ist in einem ersten Entwurf doch nicht dabei. Das muss aber nichts heißen.

Massa wertet Vettels Ferrari-Zeit nicht als Misserfolg

Mi., 27. Mai 2020, 16:11 Uhr

Einstiger Ferrari-Teamkollege von Michael Schumacher: Felipe Massa. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

London (dpa) – Der frühere Ferrari-Pilot Felipe Massa sieht die Zeit von Sebastian Vettel beim italienischen Rennstall nicht als Misserfolg an.

Bericht: Johnson setzt sich für Silverstone-Rennen ein

Di., 26. Mai 2020, 16:12 Uhr

Macht sich für das Formel-1-Rennen in Silverstone ein: Boris Johnson. Foto: Pa Video/PA Wire/dpa

Silverstone (dpa) - Großbritanniens Premierminister Boris Johnson setzt sich offenbar persönlich für die Durchführung der beiden geplanten Formel-1-Rennen in Silverstone ein.

Vettel-Verpflichtung für Rennstall Haas kein Thema

Di., 26. Mai 2020, 15:29 Uhr

Sebastian Vettel und Ferrari werden sich am Jahresende trennen. Foto: Tom Boland/The Canadian Press/AP/dpa

Berlin (dpa) - Teamchef Guenther Steiner vom Formel-1-Rennstall Haas kann sich Sebastian Vettel nach dessen Aus bei Ferrari zum Jahresende künftig nur noch in Diensten eines Topteams vorstellen.

Virtuelle Formel-1: Williams-Pilot Russell gewinnt in Monaco

So., 24. Mai 2020, 21:03 Uhr

Auch in Monaco virtuell nicht zu schlagen: Williams-Pilot George Russell. Foto: David Davies/PA Wire/dpa

Berlin (dpa) - Williams-Pilot George Russell hat seinen zweiten Sieg in der virtuellen Formel-1-Serie in Folge eingefahren.

Vettel-Wechsel zu Aston Martin für Coulthard «eine Option»

So., 24. Mai 2020, 13:37 Uhr

Sebastian Vettel wird die Scuderia Ferrari verlassen. Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Berlin (dpa) - Ex-Rennfahrer David Coulthard hält einen Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel zum neuen Rennstall Aston Martin für möglich.

Formel-1-Notkalender als Puzzle: Mehr Fragen als Antworten

So., 24. Mai 2020, 11:52 Uhr

Die Austragung der geplanten zwei Formel-1-Rennen in Silverstone ist nach wie vor unsicher. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Eigentlich wäre in der Formel 1 an diesem Wochenende in Monaco der Sieg ausgefahren worden. Stattdessen geht es weiter nur darum, wie 2020 überhaupt noch eine Saison durchgeführt werden kann. Die Rennställe beschließen schon erste Maßnahmen für die Zukunft.

Fahrergewerkschafts-Chef: Piloten zu Geisterrennen bereit

So., 24. Mai 2020, 09:00 Uhr

Vorsitzender der Fahrergewerkschaft: Alexander Wurz. Foto: Erwin Scheriau/APA/dpa

Berlin (dpa) - Alle Formel-1-Piloten sind laut des Vorsitzenden der Fahrergewerkschaft, Alexander Wurz, während der Coronavirus-Pandemie zu Geisterrennen bereit.

BBC: Formel-1-Teams stimmen niedrigerer Budgetobergrenze zu

Sa., 23. Mai 2020, 12:14 Uhr

Die Teams der Formel 1 haben sich einem Medienbericht zufolge auf eine Senkung der Budgetobergrenze geeinigt. Foto: Zsolt Czegledi/MTI/AP/dpa

London (dpa) - Die Teams der Formel 1 haben sich einem Medienbericht zufolge auf eine Senkung der Budgetobergrenze geeinigt.

Vizeweltmeister Bottas gibt Debüt in virtueller Formel 1

Do., 21. Mai 2020, 13:49 Uhr

Valtteri Bottas aus Finnland gibt sein Debüt in der virtuellen Formel-1-Rennserie. Foto: Luca Bruno/AP/dpa

Berlin (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas gibt sein Debüt in der virtuellen Formel-1-Rennserie während der Coronavirus-Pandemie.

Mercedes-Teamchef: Vorerst keine Verhandlungen mit Vettel

Mi., 20. Mai 2020, 12:06 Uhr

Bleibt Teamchef bei Mercedes: Toto Wolff. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Berlin (dpa) - Teamchef Toto Wolff hat Vertragsverhandlungen mit dem viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel beim Formel-1-Team Mercedes vorerst ausgeschlossen.

Hamilton zum Formel-1-Neustart: «Alle verdammt eingerostet»

Mi., 20. Mai 2020, 08:10 Uhr

Lewis Hamilton ist auch zu den von ihm ungeliebten Einsätzen im Simulator bereit. Foto: Chuck Burton/AP/dpa

Berlin (dpa) - Für Weltmeister Lewis Hamilton soll der Neustart der Formel 1 so sein, als hätte es die Corona-Zwangspause nie gegeben.

Alonso nährt Gerüchte um Formel-1-Rückkehr

Di., 19. Mai 2020, 08:32 Uhr

Kehrt Fernando Alonso in die Formel 1 zurück?. Foto: Sandro Delaere/BELGA/dpa

Madrid (dpa) - Der frühere Weltmeister Fernando Alonso hat Spekulationen um ein Comeback in der Formel 1 genährt.

Ecclestone: Vettel-Wechsel wäre «Schub» für Mercedes

Di., 19. Mai 2020, 08:04 Uhr

Bernie Ecclestone (r) würde Mercedes zu einer Verpflichtung von Sebastian Vettel raten. Foto: Silvia Izquierdo/AP/dpa

Berlin (dpa) - Der frühere Formel-1-Chef Bernie Ecclestone rät Mercedes zu einer Verpflichtung von Sebastian Vettel.