21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Hülkenberg setzt «Highlight» - Vettels Leiden geht weiter

Sa., 08. August 2020, 17:05 Uhr

Nico Hülkenberg vom Team Racing Point überraschte im Qualifying für Silverstone mit Startplatz drei. Foto: Frank Augstein/Pool AP/dpa

Sebastian Vettel erlebt den nächsten Formel-1-Frusttag. In der Qualifikation von Silverstone scheidet der Ferrari-Pilot chancenlos vorzeitig aus. Nico Hülkenberg wird sensationell Dritter. Die Pole Position sichert erneut ein Mercedes-Fahrer.

Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

Sa., 08. August 2020, 13:13 Uhr

Auch im Abschlusstraining schnellster: Lewis Hamilton. Foto: Frank Augstein/Pool AP/dpa

Silverstone (dpa) - Lewis Hamilton hat das Abschlusstraining zum zweiten Formel-1-Rennen in Silverstone bestimmt.

Familienfest außer Kontrolle: Zoff in Formel 1 eskaliert

Sa., 08. August 2020, 13:08 Uhr

Das Formel-1-Team Racing Point soll Bauteile illegal kopiert haben. Foto: Frank Augstein/Pool'AP/dpa

Die halbe Formel 1 ist in Protestlaune. Es geht um angeblich illegale Kopien beim Racing-Point-Team. Mercedes sieht sich beim neuen Grundlagenvertrag als großer Verlierer. Das Jubiläumswochenende in Silverstone artet zum Gift-Gipfel aus.

15 Punkte Abzug und Geldbuße: Racing Point bestraft

Fr., 07. August 2020, 22:09 Uhr

Das Team Racing Point wurde für angeblich illegale Kopien von Bauteilen bestraft: Lance Stroll beim Training. Foto: Frank Augstein/Pool AP/dpa

Silverstone (dpa) - Im Streit um angeblich illegale Kopien von Formel-1-Bauteilen ist Racing Point hart bestraft worden.

Silverstone-Rennen: 5127 Menschen auf Coronavirus getestet

Fr., 07. August 2020, 20:12 Uhr

War unter 5127 auf das Coronavirus getesteten Personen der einzige positive Fall: Sergio Perez vom Team Racing Point. Foto: Uncredited/POOL FIA/AP/dpa

Silverstone (dpa) - Die Corona-Testreihe in der Formel 1 vor dem zweiten Grand Prix in Großbritannien ist bis auf den Fall Sergio Perez ohne positiven Befund geblieben.

Defekt bei Vettel - Hamilton fährt im Training Bestzeit

Fr., 07. August 2020, 17:53 Uhr

Nicht einzuholen: Lewis Hamilton fährt im Training Tagesbestzeit. Foto: Ben Stansall/Pool AFP/AP/dpa

Lewis Hamilton - wer sonst? Der Weltmeister fährt in Silverstone zur Tagesbestzeit. Nico Hülkenberg verblüfft bei seinem zweiten Einsatz für Racing Point. Ferrari-Mann Sebastian Vettel kommt vor dem 70. Formel-1-Jubiläum nicht hinterher.

Corona-Fall Perez: Karrierechance für Ersatzmann Hülkenberg

Fr., 07. August 2020, 17:41 Uhr

Nico Hülkenberg darf erneut ins Racing-Point-Cockpit steigen. Foto: Bryn Lennon/Pool'Getty/ AP/dpa

Nico Hülkenberg bekommt eine zweite Chance. Nach einem weiteren positiven Corona-Test bei Sergio Perez steigt der Deutsche wieder in den Racing Point. Hülkenberg bietet sich in Silverstone eine Formel-1-Bewerbungsfahrt.

Mercedes über Formel-1-Grundlagenvertrag verärgert

Fr., 07. August 2020, 16:34 Uhr

Fühlt sich «nicht bereit dazu, das Concorde Agreement zu unterzeichnen»: Toto Wolff. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Silverstone (dpa) - Weltmeisterteam Mercedes will den neuen Formel-1-Grundlagenvertrag nicht unterzeichnen. Teamchef Toto Wolff bezeichnete seinen Rennstall als «größten Verlierer» in Bezug auf da...

Hülkenberg Vierter beim Training in Silverstone

Fr., 07. August 2020, 13:51 Uhr

Nico Hülkenberg fährt in Silverstone wieder für das Team Racing Point. Foto: Mark Sutton/Pool Motorsport Images/AP/dpa

Silverstone (dpa) - Aushilfspilot Nico Hülkenberg ist im Auftakttraining zum Formel-1-Rennen in Silverstone auf einen starken vierten Platz gerast.

Vettel: «In gewisser Weise Entscheidung getroffen»

Fr., 07. August 2020, 09:21 Uhr

Ob und für wen Sebastian Vettel in der nächsten Saison in der Formel 1 fährt, ist noch unklar. Foto: Mark Sutton/Pool Motorsport Images/AP/dpa

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel rechnet in den nächsten Wochen mit einer Entscheidung über seine mögliche Formel-1-Zukunft.

Darüber wird auch noch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Fr., 07. August 2020, 06:55 Uhr

Wird hartnäckig mit einem Cockpit beim Formel-1-Team Racing Point in Verbindung gebracht: Sebastian Vettel. Foto: Mark Sutton/Pool Motorsport Images/AP/dpa

Vor 70 Jahren veranstaltete die Formel 1 in Silverstone ihren ersten Grand Prix. Was bedeutet den Fahrern die geschichtsträchtige Motorsport-Königsklasse?

Vettels Optionen schwinden: Mercedes auch 2021 mit Bottas

Do., 06. August 2020, 19:00 Uhr

Fährt weiter für das Mercedes-Team: Valtteri Bottas. Foto: Darron Cummings/AP/dpa

Sebastian Vettel? Nein. Die jüngste Formel-1-Fahrerentscheidung betrifft in erster Linie Valtteri Bottas. Der Finne fährt auch 2021 für Mercedes. Die Cockpit-Optionen für Vettel gehen aus.

Perez beendet Quarantäne - Hülkenberg muss warten

Do., 06. August 2020, 16:34 Uhr

Nico Hülkenberg darf erneut ins Racing-Point-Cockpit steigen. Foto: Bryn Lennon/Pool'Getty/ AP/dpa

Silverstone (dpa) - Nach dem Corona-Fall Sergio Perez ist Nico Hülkenberg wegen eines möglichen Einsatzes beim zweiten Formel-1-Wochenende in Silverstone auf die Geduldsprobe gestellt worden.

Zuflucht in die Geschichte: Ferraris Krisenmanager Binotto

Do., 06. August 2020, 12:42 Uhr

Mattia Binotto ist der Teamchef der Scuderia Ferrari. Foto: Espa Photo Agency/CSM via ZUMA Wire/dpa

Seit 25 Jahren arbeitet Mattia Binotto für Ferrari. Gerade in dieser Formel-1-Krisensaison hat der Mann aus Lausanne einen schweren Job. Was macht das Arbeiten bei Ferrari so kompliziert?

Das muss man zum Jubiläums-Grand-Prix wissen

Do., 06. August 2020, 07:13 Uhr

Mercedes-Star Lewis Hamilton will erneut in Silverstone triumphieren. Foto: Will Oliver/Pool EPA/AP/dpa

Vor 70 Jahren wurde das erste Formel-1-Rennen in Silverstone ausgetragen. Beim Jubiläum in England soll es nicht wieder zu gefährlichen Reifenschäden kommen. Ein deutscher Pilot weiß noch gar nicht, ob er auch starten darf.

Formel-1-Gast Hülkenberg «heiß» auf mehr

Mi., 05. August 2020, 13:15 Uhr

Wartet noch auf eine Entscheidung über einen erneuten Einsatz als Formel-1-Ersatzfahrer bei Racing Point. Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Nico Hülkenberg möchte ein weiteres Rennen Formel-1-Gast bleiben. Der Racing-Point-Ersatzmann ist aber von den Corona-Tests bei Sergio Perez abhängig. Die Vorfreude von Sebastian Vettel auf die gedämpfte 70-Jahres-Feier der Formel 1 dürfte verhalten sein.