A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Grumbachtalbrücke und Talbrücke Bischmisheim Gefahr durch 1 Gegenstand auf dem linken Fahrstreifen (ein Reifen) (08:57)

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Hamilton schnappt sich Schumachers Pole-Rekord

Sa., 02. September 2017, 17:55 Uhr

Lewis Hamilton kann sich in Monza bei widrigen Bedingungen die Pole Position sichern. Foto: James Gasperotti

Lewis Hamilton hat Michael Schumacher den Rekord für die meisten Pole Positionen in der Formel 1 abgenommen. Der britische Mercedes-Pilot sicherte sich für den Grand Prix von Italien Startplatz eins und steht nun zum 69. Mal ganz vorne.

Hülkenberg für Rennen in Monza zehn Plätze strafversetzt

Sa., 02. September 2017, 15:10 Uhr

Nico Hülkenberg wurde wegen eines Regelverstoßes für das Rennen in Monza zehn Plätze nach hinten versetzt. Foto: James Gasperotti

Nico Hülkenberg muss beim Formel-1-Rennen von Italien am Sonntag zehn Plätze weiter hinten starten. Am Renault des Emmerichers wurde regelwidrig ein Motorenbaustein getauscht.

Verhandlungen mit McLaren: Alonso sucht Karriere-Ausfahrt

Sa., 02. September 2017, 12:05 Uhr

Fernando Alonso fährt seit drei Jahren für McLaren Honda. Foto: Geert Vanden Wijngaert

Fernando Alonso ist von Honda gefrustet. Die Japaner können McLaren keinen WM-tauglichen Motor bauen. Die Scheidung steht im Raum. Doch was machen die Engländer dann? Und vor allem: Was macht Alonso?

PS-Hatz durch Grünanlage: Vettel hofft auf Pole in Monza

Sa., 02. September 2017, 09:00 Uhr

Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel hofft auf die Pole Position beim Heimrennen in Monza. Foto: Antonio Calanni

Es wird wieder ernst zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton. In Monza werden sich die beiden Formel-1-Ausnahmefahrer wieder um die Pole Position duellieren. Der Deutsche hat ein Heimspiel.

Vettel zum Monza-Auftakt Dritter im Training

Fr., 01. September 2017, 16:40 Uhr

Dritter beim ersten Training in Monza: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Luca Bruno

Sebastian Vettel will das Ergebnis aus dem Monza-Auftakt noch umdrehen. Das Formel-1-Freitagstraining schließt der Ferrari-Star als Dritter ab. Der Abstand zum Mercedes-Duo Valtteri Bottas und Lewis Hamilton ist aber minimal.

35 Plätze Strafversetzung für Alonso in Monza

Fr., 01. September 2017, 13:35 Uhr

McLaren-Pilot Fernando Alonso ist für das Formel-1-Rennen von Italien am Sonntag (14.00 Uhr) um 35 Plätze strafversetzt worden. Die Rennkommissare sprachen die Sanktion am Freitag aus, nachdem regelwidrig Teile an der Antriebseinheit ausgetauscht wurden.

Hamilton will bei Mercedes alt werden: «Leben einfacher»

Fr., 01. September 2017, 10:40 Uhr

Sieht seine Zukunft weiter bei den Silberpfeilen: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Foto: David Davies

Lewis Hamilton hat bei Mercedes seine Formel-1-Heimat gefunden. Seinen Vertrag bei den Silberpfeilen will der Brite verlängern. Mit der Entscheidungsfindung hat indirekt auch Sebastian Vettel zu tun.

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

Fr., 01. September 2017, 04:55 Uhr

Die Vertragsverlängerung von Sebastian Vettel bei Ferrari lässt Lewis Hamilton kalt, will er doch bei Mercedes selbst verlängern. Foto: Tim Goode

Ferrari, Ferrari, Ferrari. In Monza ist die Scuderia Gesprächsstoff Nummer eins. Doch auch Lewis Hamilton und zwei Force-India-Rüpel sind ein heiß diskutiertes Formel-1-Thema.

Hamilton will länger bei Mercedes bleiben

Do., 31. August 2017, 20:50 Uhr

Lewis Hamilton will auch weiterhin für Mercedes fahren. Foto: James Gasperotti

Lewis Hamilton sieht seine Formel-1-Zukunft auch weiter bei Mercedes. «Ich plane mit dem Team zu verlängern», kündigte der 32-jährige Brite am Rande des Grand Prix von Italien in Monza an.

Vettel angriffslustig: «Fortschritte an allen Fronten»

Do., 31. August 2017, 16:55 Uhr

Möchte das erstemal auch im Ferrari in Monza siegen: Sebastian Vettel. Foto: Luca Bruno

Monza ist für Sebastian Vettel ein «ganz besonderer Ort». Vor dem Ferrari-Heimpublikum will der Deutsche erstmals für die Scuderia im Königlichen Park gewinnen. In der WM-Wertung könnte er sich von Lewis Hamilton wieder distanzieren.

Wehrlein: «Wichtig, in Formel 1 zu bleiben»

Do., 31. August 2017, 14:25 Uhr

Hofft auf ein Formel-1-Cockpit für die Saison 2018: Pascal Wehrlein. Foto: Zsolt Czegledi

Sauber-Pilot Pascal Wehrlein hofft unverändert auf ein Formel-1-Cockpit für 2018. «Es gibt noch nichts Neues. Momentan laufen die Gespräche immer noch. Mal sehen, was es für Optionen sind», sagte der 22-Jährige beim Grand Prix von Italien in Monza.

«Im siebten Himmel»: Die Formel-1-Magie von Monza

Do., 31. August 2017, 10:50 Uhr

Lewis Hamilton (l) und Sebastian Vettel werden sich auch in Monza duellieren. Foto: Tim Goode

Monza ist ein Heiligtum der Formel 1. So viele Heldengeschichten und Tragödien haben sich nördlich von Mailand schon ereignet. Sebastian Vettel oder Michael Schumacher haben eine ganz besondere Beziehung zum Königlichen Park. Ein Streifzug.

Vettel kündigt für Monza «Attacke» an

Mi., 30. August 2017, 09:50 Uhr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel freut sich auf den Großen Preis von Italien. Foto: Benoit Doppagne

Sieben Jahre schon warten die Tifosi in Monza auf den Heimsieg eines Ferrari-Fahrers. Sebastian Vettel will ihnen den Gefallen gerne tun. Im Europa-Finale der Formel 1 möchte er seinen WM-Widersacher Lewis Hamilton wieder distanzieren.

Wehrlein-Abschied auf Raten?

Di., 29. August 2017, 10:55 Uhr

Pascal Wehrlein steht noch beim Sauber-Team unter Vertrag. Foto: Zsolt Czegledi

War's das schon? Nur zwei Jahre Formel 1? Pascal Wehrlein hat es schwer, ein Cockpit für die nächste Saison zu bekommen. Bei Sauber haben zwei Ferrari-Nachwuchspiloten die größeren Chancen.

Auftrieb vor Ferrari-Heimspiel - Vettel furchtlos

Mo., 28. August 2017, 14:05 Uhr

Sebastian Vettel will die Ferrari-Fans in Monza jubeln lassen. Foto: Geert Vanden Wijngaert

Nur kurz können Sebastian Vettel und Lewis Hamilton durchatmen. Das Ferrari-Heimspiel für den WM-Spitzenreiter und das nächste High-Speed-Duell mit dem britischen Verfolger steht schon am Wochenende an. Platz zwei in Belgien gibt Vettel weiteren Schub.

Internationale Pressestimmen zum Grand Prix von Belgien

Mo., 28. August 2017, 12:25 Uhr

Lewis Hamilton gewann den Großen Preis von Belgien. Foto: Olivier Matthys

Nach seinem Sieg in Spa wurde Lewis Hamilton von der internationalen Presse gefeiert.