A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Holz und Kreuz Saarbrücken Gefahr besteht nicht mehr (04:28)

Priorität: Normal

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Kraftprobe beim Test: Mercedes und Ferrari auf Augenhöhe

Mi., 01. März 2017, 18:55 Uhr

Mechaniker arbeiten am Mercedes von Valtteri Bottas. Der Finne fuhr in Barcelona bislang die schnellste Runde. Foto: Jens Büttner

Das Bestzeiten-Duell zwischen Mercedes und Ferrari setzt sich auch am dritten Tag der Formel-1-Tests in Barcelona fort. Auch Weltmeister Nico Rosberg hofft nun auf einen engen Zweikampf der beiden Topteams in der neuen Saison.

Weltmeister Rosberg auf Formel-1-Besuch

Mi., 01. März 2017, 13:15 Uhr

Nico Rosberg schaute bei den Testfahrten in Barcelona vorbei. Foto: Nico Rosberg

Drei Monate nach seinem Rücktritt unternimmt Weltmeister Nico Rosberg einen Ausflug zu den Formel-1-Testfahrten. Der PS-Rentner ist mit sich im Reinen und schwärmt schon wie ein Fan vom neuen Weg der Rennserie.

Brawn will Rennen ohne WM-Punkte zum Test neuer Ideen

Mi., 01. März 2017, 10:45 Uhr

Ross Brawn ist der Sportchef der Formel 1. Foto: David Davies

Der neue Formel-1-Sportchef Ross Brawn wünscht sich künftig pro Saison ein Rennen außer Konkurrenz zum Test neuer Grand-Prix-Formate.

Räikkönen fährt Bestzeit bei Formel-1-Tests

Di., 28. Februar 2017, 18:35 Uhr

Kimi Räikkönen fuhr im neuen Ferrari Bestzeit. Foto: Jens Büttner

Ferrari kommt bei den ersten Formel-1-Testfahrten gut in Schwung. Am zweiten Tag gelingt Kimi Räikkönen die schnellste Runde. Aber auch Branchenführer Mercedes hinterlässt einen starken Eindruck.

Formel-1-Neubeginn für Hülkenberg und Wehrlein

Di., 28. Februar 2017, 13:05 Uhr

Nico Hülkenberg fährt in dieser Saison für Renault. Foto: Jens Büttner

Zwei deutsche Piloten haben vor der neuen Formel-1-Saison den Arbeitgeber gewechselt. Nico Hülkenberg soll Renaults Weg zurück an die Spitze beschleunigen. Pascal Wehrlein muss sich bei Sauber weiter beweisen - und kämpft gleich mit einem Handicap.

Wehrlein: «Zusehen müssen schmerzt mehr als mein Rücken»

Di., 28. Februar 2017, 07:25 Uhr

Pascal Wehrlein: «Ich freue mich darauf, dass ich wieder im Auto sitzen kann und das machen kann, was mir am meisten Spaß macht.» Foto: Jens Büttner

Neuer Job - und dann gleich krankgeschrieben. Genau das ist Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein nach seinem Wechsel zu Sauber passiert. Im dpa-Interview spricht der 22-Jährige über seine Zwangspause und die Erwartungen für die neue Saison.

Hamilton führt Mercedes zu Bestzeit bei Formel-1-Tests

Mo., 27. Februar 2017, 20:35 Uhr

Lewis Hamilton im neuen Mercedes W08. Foto: Jens Büttner

Die Formel 1 ist zurück. Bei den ersten Testfahrten in Barcelona probieren alle zehn Rennställe ihre neuen Autos aus. Die Regelreformen bergen für Fahrer und Ingenieure wieder Herausforderungen.

Signal zum Aufbruch: Formel-1-Probetage als Reformtest

Mo., 27. Februar 2017, 18:45 Uhr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel testet den neuen SF70H. Foto: Jens Büttner

Der Formel-1-Jahrgang 2017 soll das Spektakel zurück auf die Strecke bringen. Beim Test-Auftakt in Barcelona prüfen die Teams, ob die neuen Regeln wirken.

Das ist wichtig zum Test-Auftakt

Mo., 27. Februar 2017, 06:45 Uhr

Valtteri Bottas testet in Barcelona erstmals seinen neuen Mercedes. Foto: Franziska Kraufmann

Schluss mit der Theorie. Bei den am Montag beginnenden Testfahrten der Formel 1 werden die neuen Autos beweisen müssen, was in ihnen steckt. Ein deutscher Pilot ist indes zum Zuschauen verdammt.

Formel-1-Kraftprobe mit den neuen Autos in Barcelona

So., 26. Februar 2017, 11:10 Uhr

Mit den Testfahrten in den neuen schnellen Formel-1-Boliden beginnt 2017 die Saison in der Königsklasse. Foto: David Davies

Die Testfahrten in Barcelona werden Aufschlüsse über die neue Hackordnung der Formel 1 liefern. Beendet die Regelreform die dreijährige Dominanz von Mercedes?

Vettel zum neuen Ferrari: «Schritt vorwärts»

Fr., 24. Februar 2017, 19:40 Uhr

Sebastian Vettel testet den neuen Ferrari SF70H: «Es macht Spaß, das Auto zu fahren.» Foto: Marco Vasini

Der neue Formel-1-Ferrari fällt auf. Eine mächtige Heck-Finne haben die Designer der neuen «Roten Göttin» verpasst. Der Wagen soll der Scuderia endlich wieder Siege und Titel bringen. Es wird Zeit für Vettel & Co.

Neuer McLaren: Mit Erfolgs-Orange in eine neue Ära

Fr., 24. Februar 2017, 12:50 Uhr

Der Spanier Fernando Alonso hat einen neuen Formel-1-Wagen bekommen. Foto: Diego Azubel

Der britische Formel-1-Rennstall McLaren-Honda setzt bei der Optik seines neuen Wagens auf das Orange frührerer Erfolgszeiten.

Sturm in Silverstone: Hamilton wird Rosberg nicht vermissen

Do., 23. Februar 2017, 17:10 Uhr

Lewis Hamilton, Motorsportchef Toto Wolff und Valtteri Bottas präsentieren den neuen Silberpfeil. Foto: David Davies

Die Präsentation des neuen Formel-1-Silberpfeils ist stürmisch. Lewis Hamilton und Nico Rosbergs Nachfolger Valtteri Bottas müssen starkem Wind trotzen. Der W08 wirkt überzeugend. Sein deutscher WM-Rivale Rosberg wird Hamilton kaum fehlen.

Nico Rosberg, der sorgenfreie Formel-1-Pensionär

Mi., 22. Februar 2017, 12:25 Uhr

Weltmeister Nico Rosberg genießt seit seinem Rücktritt die Freiheit. Foto: Matthias Balk

Erstmals ohne Nico Rosberg stellt Mercedes am Donnerstag einen neuen Silberpfeil vor. Der Formel-1-Weltmeister genießt seit seinem Rücktritt die Freiheit und lässt sich mit der Suche nach neuen Aufgaben Zeit.

Renault stellt neuen Hülkenberg-Wagen vor

Di., 21. Februar 2017, 18:15 Uhr

Nico Hülkenberg (r) und Jolyon Palmer präsentieren den neuen Formel-1-Rennwagen von Renault. Foto: Nick Ansell

Mit seinem neuen Formel-1-Piloten Nico Hülkenberg erhofft sich Renault einen erheblichen Sprung in der WM-Wertung.

Vettel verfolgt WM-Plan «mit großer Leidenschaft»

Di., 21. Februar 2017, 07:30 Uhr

Sebastian Vettel will mit Ferrari Weltmeister werden. Foto: Diego Azubel

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat seine WM-Ambitionen mit Ferrari bekräftigt.