23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Formel 1

Formel-1-Autos werden wieder langsamer

Do., 10. Mai 2018, 16:00 Uhr

Der Spanier Fernando Alonso in seinem Formel 1-Bolliden der aktuellen Saison. Foto: Luca Bruno/AP

Barcelona (dpa) - Die Formel-1-Autos werden in der nächsten Saison voraussichtlich wieder etwas langsamer. Das kündigte der Technikchef des Internationalen Automobilverbandes (FIA) im Fahrerlager de...

Alonso: McLaren noch kein Herausforderer für Top-Teams

Do., 10. Mai 2018, 15:40 Uhr

Fernando Alonso sieht sein Team noch nicht auf Augenhöhe mit den Top-Rennställen der Formel 1. Foto: James Gasperotti/ZUMA Wire

Barcelona (dpa) - Fernando Alonso sieht das McLaren-Team vorerst noch nicht als Herausforderer für die drei Top-Rennställe der Formel 1.

Hockenheim kämpft: «Wie es weitergeht, weiß ich nicht»

Do., 10. Mai 2018, 14:10 Uhr

Die Zukunft des Großen Preises von Deutschland auf dem Hockenheimring ist ungewiss. Foto: Jan Woitas

Gibt es nach diesem Jahr noch Formel-1-Rennen in Deutschland? Vieles hängt davon ab, wie viel der Hockenheimring zahlen muss. Für die Verantwortlichen ist jetzt schon klar: Sie brauchen dringend fremde Hilfe.

Vettel will mit 50. Sieg WM-Führung zurück

Mi., 09. Mai 2018, 09:31 Uhr

Sebastian Vettel reist zuversichtlich zum Großen Preis von Spanien. Foto: Luca Bruno/AP

Die Vorzeichen stehen gut: Vettels Ferrari verdiente sich vor zwei Monaten in Spanien schon das Prädikat Test-Weltmeister. Hamilton will nach dem glücklichen Baku-Sieg aber endlich auch zeigen, was er draufhat. Und es gibt ein Trio, das viel wiedergutzumachen hat.

Red Bull: Kein böses Blut nach Baku-Crash

Mi., 09. Mai 2018, 09:20 Uhr

Max Verstappen beim Rennen in Baku. Foto: Luca Bruno/AP

Barcelona (dpa) - Der Baku-Crash zwischen den beiden Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen ist nach einer Aussprache erledigt.

Der Circuit de Barcelona-Catalunya

Mi., 09. Mai 2018, 05:56 Uhr

Sebastian Vettel vom Team Scuderia Ferrari fährt auf der Rennstrecke. Foto: Manu Fernandez/AP

Barcelona (dpa) -

Keine Änderungen: FIA lehnt Williams-Antrag ab

Di., 08. Mai 2018, 14:44 Uhr

Sergei Sirotkin fährt für das Williams-Team in der Formel 1. Foto: Manu Fernandez/AP

Williams ist mit seinem Vorhaben gescheitert, einige Entscheidungen vom Rennen in Aserbaidschan anzufechten. Es ging dabei nicht nur um die eigenen Fahrer. Aber nicht nur das machte das Ganze bemerkenswert. Auch eine Startnummer, die es gar nicht gibt.

Pläne für Formel-1-Rennen in Miami werden konkreter

Mi., 02. Mai 2018, 15:04 Uhr

Mit einem Rennen in Miami soll der US-Markt für die Formel 1 weiter erschlossen werden. Foto: Thomas Eisenhuth

Miami (dpa) - Die Pläne für ein Formel-1-Rennen in Miami werden konkreter. Die Verantwortlichen der Stadt im US-Bundesstaat Florida werden bei einem Treffen darüber abstimmen, ob sie das Vorhaben u...

Formel 1 will das Überholen erleichtern

Di., 01. Mai 2018, 15:33 Uhr

Die Formel 1 möchte mit Regeländerungen das Überholen erleichtern. Foto: Luca Bruno/AP

Baku (dpa) - Sebastian Vettel & Co. sollen ab der kommenden Saison in der Formel 1 leichter überholen können. Die führenden Gremien der Königsklasse des Motorsports segneten eine Reihe von Reg...

Müssen «Hirn haben»: Ricciardo und Verstappen vor Bußgang

Di., 01. Mai 2018, 10:32 Uhr

Kollidierte in Baku mit Teamkollege Max Verstappen: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo. Foto: Luca Bruno

Daniel Ricciardo und Max Verstappen müssen Abbitte leisten. Nach ihrem Crash in Baku werden sich die Red-Bull-Kampfhähne in der Rennfabrik im großen Stil entschuldigen. Teamorder? Soll es weiter nicht geben. Neuer Motorenpartner? Da tut sich was.

Vettel will «hungrig bleiben» - Hamilton voll Demut

Di., 01. Mai 2018, 10:20 Uhr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel musste seine WM-Führung an Lewis Hamilton abgeben. Foto: Luca Bruno

Frust? Nicht bei Sebastian Vettel. Und das obwohl der Ferrari-Star im irren Chaos-Rennen von Baku die WM-Führung verliert. Mit Demut nimmt Lewis Hamilton seinen glücklichen Sieg an. Ist das die WM-Wende? Findet er nicht. Valtteri Bottas ist untröstlich.

Red Bull und Honda führen Gespräche über Kooperation

Mo., 30. April 2018, 14:42 Uhr

Führte Gespräche mit Honda über eine mögliche Zusammenarbeit: Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko. Foto: Expa/Johann Groder

Baku (dpa) - Red Bull und Honda haben erste offizielle Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit ab 2019 in der Formel 1 geführt.

Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Mo., 30. April 2018, 04:49 Uhr

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Foto: Luca Bruno/AP

Sebastian Vettel verpasst in Baku seinen 50. Karrieresieg - und büßt außerdem WM-Führung ein. Nach einem Chaos-Rennen steht Lewis Hamilton ganz oben, sein Teamkollege Valtteri Bottas ist bitter enttäuscht. Red Bull muss seine Fahrer wieder auf Kurs bringen.

Hamilton siegt im Baku-Chaos - Vettel verliert WM-Führung

So., 29. April 2018, 17:05 Uhr

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Foto: Luca Bruno/AP

Lange sieht beim Großen Preis von Aserbaidschan alles nach dem 50. Karrieresieg für Sebastian Vettel aus. Doch dann kommt alles ganz anders.

Formel 1 richtet Expansionspolitik neu aus

So., 29. April 2018, 10:22 Uhr

Sebastian Vettel dreht in seinem Ferrari seine Runden in Baku. Foto: Luca Bruno

Bernie Ecclestone hat Baku für die Formel 1 erschlossen. Seine Erben sind damit nicht besonders glücklich. Die neuen Bosse verfolgen eine andere Strategie und haben andere Expansionspläne.

Ferrari-Pilot Vettel über Selfies: «Nicht normal»

So., 29. April 2018, 08:41 Uhr

Ausnahme: Sebastian Vettel posiert im Ferrari-Werk vor Mitarbeitern für ein Selfie. Foto: Scuderia Ferrai/dpa

Baku (dpa) - Formel-1-Star Sebastian Vettel hat für Selfies überhaupt kein Verständnis.