6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frauenfußball

Auch Frauen-Bundesliga pausiert bis zum 30. April

Di., 31. März 2020, 20:12 Uhr

Auch in der Fußball-Bundesliga der Frauen wird die Saison bis zum 30. April ausgesetzt. Foto: Federico Gambarini/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Auch in der Fußball-Bundesliga der Frauen wird die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie bis zum 30. April ausgesetzt.

Eunice Beckmann: Frauenfußball braucht mehr Aufmerksamkeit

Di., 31. März 2020, 10:47 Uhr

Eunice Beckmann (M) für den FC Bayern München bei einem Freundschaftsspiel 2014 in Jordanien im Einsatz. Foto: spo

Berlin (dpa) - Fußballerin Eunice Beckmann vom Bundesligisten 1. FC Köln wünscht sich mehr Aufmerksamkeit für Frauenfußball in Deutschland.

Inka Grings ein Jahr im (Männer-)Amt

Di., 31. März 2020, 09:20 Uhr

Fordert mehr Beachtung des Frauen-Fußballs: Ex-Nationalspielerin Inka Grings. Foto: Bernd Thissen/dpa

Am 1. April ist Inka Grings genau ein Jahr im Amt. 2019 übernahm die Bundesliga-Rekord-Torschützin in Straelen als erste Frau eine Männer-Mannschaft aus den obersten vier Ligen. Ihr Vereinsboss ist begeistert, sie selber hat noch andere Pläne.

DFB-Kapitänin Popp: EM-Verschiebung «kann Vorteil sein»

Do., 26. März 2020, 10:53 Uhr

Für Alexandra Popp wäre eine Verschiebung der EM kein Nachteil. Foto: Bernd Thissen/dpa

Wolfsburg (dpa) - Nationalstürmerin Alexandra Popp sieht eine wahrscheinliche Verschiebung der Fußball-EM 2021 in England auf 2022 positiv.

Europameisterin Lotzen wechselt von Freiburg nach Köln

Mi., 25. März 2020, 16:15 Uhr

Nationalspielerin Lena Lotzen wechselt nach Köln. Foto: picture alliance / dpa

Köln (dpa) - Der Frauen-Bundesligist 1. FC Köln hat die ehemalige Fußball-Europameisterin Lena Lotzen ablösefrei vom Liga-Rivalen SC Freiburg verpflichtet.

DFB-Bundestrainerin: Chance, Werte wiederzugewinnen

Mi., 25. März 2020, 14:04 Uhr

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hofft auf einen Wertewandel in der Gesellschaft. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hofft angesichts der Coronavirus-Pandemie auf einen langfristigen Wertewandel in der Gesellschaft.

Melanie Leupolz verlässt den FC Bayern

Mo., 23. März 2020, 15:10 Uhr

Melanie Leupolz kickt ab dem Sommer für den FC Chelsea. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern München verlieren zum Saisonende ihre Spielführerin Melanie Leupolz. Wie der Bundesligist mitteilte, wechselt die 25 Jahre alte Nationalspielerin z...

Bundestrainerin: DFB-Frauen «immer noch in der Weltspitze»

Mo., 23. März 2020, 13:05 Uhr

Martina Voss-Tecklenburg ist die Bundestrainerin der Frauen-Nationalmannschaft. Foto: Arne Dedert/dpa

Zürich (dpa) - Trotz der enttäuschenden Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr sieht Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg den deutschen Frauenfußball «immer noch in der Weltspitze». Das sagte ...

Nach UEFA-Entscheidung: Frauen-EM 2021 wird «neu terminiert»

Di., 17. März 2020, 17:05 Uhr

Für Martina Voss-Tecklenburg ist die Verlegung der Frauenfußball-EM kein Problem. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Verschiebung der Europameisterschaft der Männer auf den kommenden Sommer hat auch Auswirkungen auf die EM der Frauen. Diese sollte vom 7. Juli bis 1. August 2021 in England...

Kein Algarve-Cup-Finale: Italiens Frauen-Team reist ab

Di., 10. März 2020, 22:31 Uhr

Wird mit den DFB-Frauen kein Finale beim Algarve-Cup bestreiten: Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Foto: Ludvig Thunman/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Parchal (dpa) - Das Endspiel des Algarve-Cups zwischen der deutschen Frauen-Nationalmannschaft und Italien ist abgesagt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstagabend mit.

DFB-Frauen basteln an Zukunfts-Elf - «Keine Eintagsfliege»

So., 08. März 2020, 14:01 Uhr

Nach dem Halbfinalsieg gegen Norwegen stehen Deutschlands Fußball-Frauen im Finale des Algarve-Cups. Foto: Ludvig Thunman/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat beim Algarve-Cup die Chance auf den vierten Titel nach 2006, 2012 und 2014. Doch mehr noch als über das 4:0 gegen Norwegen und den Final-Einzug freute sich die Cheftrainerin über ganz andere Erkenntnisse.

DFB-Frauen gegen Norwegen mit komplett neuer Startelf

Fr., 06. März 2020, 15:53 Uhr

Wechselt beim Algarve-Cup munter durch: Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Lagos/Portugal (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wird im zweiten Spiel der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft beim Algarve-Cup eine Rundum-Rotation vornehmen.

Guila Gwinn: Bayern-Kollege Kimmich als Vorbild

Fr., 06. März 2020, 12:20 Uhr

Spielt mit ihrem Vorbild im selben Club: Giulia Gwinn. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Nationalspielerin des Jahres, beste Nachwuchsspielerin der WM, die meisten Follower im deutschen Frauenfußball: Giulia Gwinn gilt als das Gesicht einer neuen Generation. Die 20 Jahre alte Studentin hat klare Ziele - und jemanden, zu dem sie aufschaut beim FC Bayern.

Klausurstress an der Algarve für Abwehrchefin Oberdorf

Do., 05. März 2020, 16:08 Uhr

Lena Oberdorf ist die neue Abwehrchefin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Bei der gelungenen WM-Revanche gegen Schweden zum Start in den Algarve-Cup war sie die beste Spielerin auf dem Platz. Mit ihren 18 Jahren ist Lena Oberdorf in der Nationalelf als Abwehrchefin gesetzt. Und muss nebenbei noch ganz andere Herausforderungen meistern.

Voss-Tecklenburg kündigt Rotation an

Do., 05. März 2020, 04:40 Uhr

Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft agiert am Spielfeldrand. Foto: Ludvig Thunman/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Faro (dpa) - Nach dem Auftaktsieg beim Algarve-Cup gegen Schweden hat Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für das zweite Turnierspiel gegen Norwegen eine umfassende Rotation angekündigt.

Revanche-Sieg gegen Schweden: DFB-Frauen weiter

Mi., 04. März 2020, 23:05 Uhr

Die deutschen Spielerinnen feiern das Tor zum 1:0 gegen Schweden. Foto: Armando Franca/AP/dpa

Im ersten Länderspiel des Jahres trafen die deutschen Fußball-Frauen in einer Neuauflage des WM-Viertelfinals auf Schweden. Diesmal lief es für die Auswahl von Martina Voss-Tecklenburg deutlich besser.