L122 zwischen Oberkirchen und Abzweig nach Haupersweiler in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn Kühe (22:17)

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frauenfußball

Dank Harder: Meister Wolfsburg startet mit Sieg

So., 18. August 2019, 17:00 Uhr

Pernille Harder schoss Wolfsburgs einziges Tor beim Auftaktsieg gegen den SC Sand. Foto: Rolf Vennenbernd

Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet mit einem knappen Heimsieg in die neue Saison der Frauen-Bundesliga. Erster Tabellenführer ist die TSG 1899 Hoffenheim, die einen Kantersieg landet.

Frankfurterinnen siegen beim Saisonauftakt gegen Potsdam

Fr., 16. August 2019, 21:03 Uhr

Auch die Bundesligasaison der Frauen hat wieder begonnen. Foto: Patrick Seeger

Frankfurt (dpa) – Der 1. FFC Frankfurt hat das Auftaktspiel der 30. Saison in der Frauenfußball-Bundesliga gegen Turbine Potsdam knapp gewonnen.

Wolfsburg spielt gegen KFF Mitrovica

Fr., 16. August 2019, 14:54 Uhr

Wolfsburgs Frauen spielen in der ersten K.o.-Runde der Champions League gegen KFF Mitrovica. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg trifft in der ersten K.o.-Runde der Champions League auf KFF Mitrovica aus dem Kosovo. Der zweite deutsche Teilnehmer FC Bayern Mün...

Kellermann: Frauen-Bundesliga muss professioneller werden

Fr., 16. August 2019, 13:29 Uhr

Wolfsburg-Trainer Ralf Kellermann fordert eine Professionalisierung der Frauenfußball-Bundesliga. Foto: Marcel Kusch

Wolfsburg (dpa) - Vor dem Start der neuen Frauenfußball-Saison hat Ralf Kellermann als Sportchef des deutschen Meisters VfL Wolfsburg eine Professionalisierung und mehr Investitionen für die Bundesl...

US-Fußballerinnen wollen gegen eigenen Verband vorgehen

Do., 15. August 2019, 14:34 Uhr

Das Frauen-Nationalteam hat in den USA einen hohen Stellenwert. Foto: Sebastian Gollnow

Chicago (dpa) - Im Kampf um Lohngleichheit wollen die Fußball-Nationalspielerinnen der USA gegen ihren eigenen Verband vor Gericht ziehen. Schlichtungsgespräche seien erfolglos geblieben, hieß es i...

Frauenfußball-Bundesliga: Das lange Warten auf den Boom

Do., 15. August 2019, 11:36 Uhr

Der Spielerinnen des VfL Wolfsburg feiern die Deutsche Meisterschaft. Foto: Peter Steffen

Wieder einmal im Schatten der Männer-Bundesliga starten die Frauen in ihre 30. Saison. Der Trend, dass die Teams unter dem Dach der Männer-Clubs spielen, könnte die Strukturen verbessern.

Ex-Nationalspielerin Goeßling: «Vieles wird totgeschwiegen»

Do., 15. August 2019, 10:18 Uhr

Trat aus der Nationalmannschaft zurück: Lena Goeßling. Foto: Sven Hoppe

Wolfsburg (dpa) - Nach Ansicht von Ex-Nationalspielerin Lena Goeßling fehlen dem deutschen Frauenfußball Persönlichkeiten mit Wiedererkennungswert.

Nach WM-Enttäuschung und PR-Panne: Bundesliga gefordert

Mo., 12. August 2019, 17:50 Uhr

Auch Almuth Schult wird zu der Pressekonferenz erwartet. Foto: Sebastian Gollnow

Der VfL Wolfsburg und FC Bayern München gelten wieder als Topfavoriten in der Frauen-Bundesliga. Die will und muss sich nach der WM-Enttäuschung der Nationalmannschaft neu aufstellen.

Aufregung um Frauen-Kampagne: DFB entschuldigt sich

Fr., 09. August 2019, 15:00 Uhr

Entschuldigte sich für eine misslungene DFB-Aktion: Alexandra Popp. Foto: Sebastian Gollnow

Kurz vor WM-Beginn hatten die deutschen Fußball-Frauen mit einem ironischen und provokanten Video für Aufsehen gesorgt - und viel Zuspruch erhalten. Nun sorgt eine Werbekampagne wieder für großen Wirbel - allerdings gibt es harsche Kritik.

Frauenfußball: Infantino verspricht mehr Preisgeld

So., 04. August 2019, 10:10 Uhr

FIFA-Präsident Gianni Infantino hat mehr Preisgeld für den Frauenfußball in Aussicht gestellt. Foto: Sebastian Gollnow

Pasadena (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat erneut mehr Preisgeld für den Frauenfußball in Aussicht gestellt.

Fußball-WM der Frauen von 2023 an mit 32 Mannschaften

Mi., 31. Juli 2019, 20:04 Uhr

Gianni Infantino ist der Präsident der FIFA. Foto: Sebastian Gollnow

Zürich (dpa) - Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen wird von 2023 an mit 32 Mannschaften statt wie bisher mit 24 Teams gespielt. Dies beschloss der FIFA-Rat einstimmig.

Voss-Tecklenburg und DFB: «Kritisch mit uns umgehen»

Mi., 31. Juli 2019, 12:23 Uhr

Trainerin Martina Voss-Tecklenburg und der DFB wollen das frühe WM-Aus des Nationalteams der Frauen analysieren. Foto: Sebastian Gollnow

Kassel (dpa) - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg und der DFB werden nächste Woche in Frankfurt/Main das frühe WM-Aus des Fußball-Nationalteams der Frauen analysieren.

Fußball-Lehrer gratulieren Trainerin: Lieber Kollege Hingst

Di., 30. Juli 2019, 22:06 Uhr

Ariane Hingst bei einer Pressekonferenz im Jahre 2011. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Zu ihrem 40. Geburtstag hat Ariane Hingst Post vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer bekommen.

Weltmeister-Trainerin Jill Ellis kündigt Rücktritt an

Di., 30. Juli 2019, 21:39 Uhr

Jill Ellis hat ihren Rücktritt als Trainerin der US-Frauen angekündigt. Foto: Sebastian Gollnow

Chicago (dpa) - Drei Wochen nach dem Gewinn der Fußball-WM durch die US-Frauen hat Trainerin Jill Ellis ihren Rücktritt angekündigt.

US-Verband zahlt Frauen-Nationalteam mehr als Männern

Di., 30. Juli 2019, 08:23 Uhr

Das Nationalteam der Frauen hat in den USA mehr Geld vom Verband erhalten als das Männertream. Foto: Francisco Seco/AP

Chicago (dpa) - Der Fußballverband der USA hat nach eigenen Angaben dem Nationalteam der Frauen in den vergangenen Jahren mehr Geld bezahlt als den männlichen Kollegen.

Marozsán: Nicht so schwer, Fußball-WM abzuhaken

Mo., 29. Juli 2019, 09:13 Uhr

Bedauert noch immer das Viertelfinal-Aus bei der WM der Frauen: Dzsenifer Marozsán. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Spielmacherin Dzsenifer Marozsán bedauert noch immer das Viertelfinal-Aus der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich, hat das Turnier aber abgehakt.