L119 Homburg - Sankt Ingbert-Ost zwischen Beeden und Abzweig nach Altstadt Unfallaufnahme, Gefahr, beide Fahrtrichtungen gesperrt, empfohlene Umleitung: Richtung Sankt Ingbert-Ost über Mainzer Straße (12:01)

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frauenfußball

Hoffenheims Frauen nach Sieg gegen München weiter Zweiter

So., 13. Oktober 2019, 16:44 Uhr

Sorgte mit ihrem Eigentor für den Sieg der Hoffenheimerinnen: Kathrin Hendrich vom FC Bayern München. Foto: Matthias Balk/dpa

Sinsheim (dpa) - Die Bundesliga-Fußballerinnen der TSG Hoffenheim bleiben erster Verfolger von Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg.

ZDF-«Sportstudio»: Grings trifft fünfmal an Torwand

So., 13. Oktober 2019, 12:45 Uhr

Treffsicher im Sportstudio: Ex-Nationalspielerin Inka Grings. Foto: Bernd Thissen/dpa

Mainz/Dortmund (dpa) - Ex-Nationalspielerin Inka Grings hat im ZDF-«Sportstudio» nach 20 Jahren erstmals wieder für eine fast perfekte Serie an der Torwand gesorgt.

Gründungself der Frauen in «Hall of Fame» des Fußballs

Sa., 12. Oktober 2019, 19:51 Uhr

Die ehemalige Bundestrainerin Silvia Neid ist gemeinsam mit den anderen Frauen der Gründungself in die «Hall of Fame» des deutschen Fußballs aufgenommen worden. Foto: Bernd Thissen/dpa

Dortmund (dpa) - Die Gründungself der Frauen ist offiziell in die «Hall of Fame» des deutschen Fußballs aufgenommen worden. Bei dem Festakt im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund waren unter ande...

Hoffenheim gewinnt Verfolger-Duell gegen München

Sa., 12. Oktober 2019, 15:15 Uhr

Jürgen Ehrmann Frauen-Team hat sich gegen den FC Bayern München durchgesetzt. Foto: Michael Deines/dpa

Sinsheim (dpa) - Die Bundesliga-Fußballerinnen der TSG Hoffenheim bleiben erster Verfolger von Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg.

Kantersieg in Griechenland: DFB-Frauen bauen Serie aus

Di., 08. Oktober 2019, 16:47 Uhr

Die DFB-Frauen feiern ihren Kantersieg gegen Greichenland. Foto: Sakis Mitrolidis/dpa

Das letzte Pflichtspiel des Jahres für die DFB-Elf war eine Premiere: Noch nie standen sich die Frauenfußball-Nationalmannschaften aus Deutschland und Griechenland gegenüber. Die Gastgeber machten es den Deutschen deutlich schwerer als die bisherigen EM-Quali-Gegner.

Doris Fitschen kämpft gegen Krebserkrankung

So., 06. Oktober 2019, 07:26 Uhr

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Fitschen will ihre Krebserkrankung bis zum Jahresende überwunden haben. Foto: Matthias Balk/dpa

Berlin (dpa) - Die frühere Fußball-Nationalspielerin Doris Fitschen will ihre Krebserkrankung bis zum Jahresende überwunden haben.

DFB-Frauen mit perfekter Ausbeute in der EM-Quali

Sa., 05. Oktober 2019, 16:54 Uhr

Deutschlands Däbritz (l) und Bühl jubeln nach einem Treffer. Wie im Hinspiel schlagen die DFB-Damen die Ukraine mit 8:0. Foto: Bernd Thissen/dpa

Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft kommt der Qualifikation zur Europameisterschaft 2021 in England im näher. Gegen die Ukraine gab es erneut ein 8:0.

DFB verabschiedet Simone Laudehr

Sa., 05. Oktober 2019, 14:34 Uhr

Wurde vor dem EM-Quali-Spiel der DFB-Frauen verabschiedet: Simone Laudehr. Foto: Matthias Balk/dpa

Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Simone Laudehr ist vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine vom DFB verabschiedet worden.

Voss-Tecklenburg: DFB-Frauen wollen «Spiel durchziehen»

Fr., 04. Oktober 2019, 14:50 Uhr

Martina Voss-Tecklenburg, Trainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft, steht auf dem Trainingsplatz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Trotz des 8:0-Auswärtssieges im Hinspiel warnt Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine vor Übermut. Auch ohne zahlreiche Stammspielerinnen soll der dritte Sieg im dritten Spiel auf dem Weg nach England gelingen.

Goeßling krank - Keine Verabschiedung am Samstag

Fr., 04. Oktober 2019, 13:27 Uhr

Aufgrund einer Erkrankung muss Lena Goeßling ihre für Samstag angedachte Verabschiedung voererst verschieben. Foto: Sven Hoppe/dpa

Aachen (dpa) - Die langjährige Nationalspielerin Lena Goeßling kann wegen einer Erkrankung am Samstag nicht nach Aachen reisen und muss die offizielle Verabschiedung durch den DFB vorerst verschiebe...

Bundesliga-Star Pernille Harder arbeitet mit Mentaltrainer

Mi., 02. Oktober 2019, 10:21 Uhr

Die Wolfsburgerin Pernille Harder setzt auf einen Mentaltrainer. Foto: Peter Steffen/dpa

Wolfsburg (dpa) - Die dänische Fußball-Nationalspielerin Pernille Harder vom deutschen Meister VfL Wolfsburg setzt auf die Unterstützung eines Mentaltrainers.

Leonie Maier fehlt DFB-Frauen in EM-Quali

Di., 01. Oktober 2019, 13:29 Uhr

Leonie Maier fällt mit Knieproblemen aus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen muss für die beiden anstehenden EM-Qualifikationsspiele einen weiteren Ausfall verkraften.

Vor Länderspielpause: Wolfsburgs Frauen weiter souverän

So., 29. September 2019, 17:00 Uhr

Trainer Stephan Lerch hat mit den VfL-Frauen auch das fünfte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Frauenfußball-Bundesliga gewonnen und geht als souveräner Tabellenführer in die Länderspielpause.

Fritz Keller: Bundesliga-Clubs sollen Frauenteams fördern

Fr., 27. September 2019, 16:56 Uhr

Spricht sich für ein stärkeres Engagement für den Frauenfußball aus: Fritz Keller, der neue DFB-Präsident. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Der neue DFB-Präsident Fritz Keller hat ein stärkeres Engagement der Bundesliga-Clubs für den Frauenfußball gefordert und wünscht sich künftig noch mehr eigene Teams.

Almuth Schult: Hohes Gehalt für Neuer auch Schmerzensgeld

Do., 26. September 2019, 05:10 Uhr

Prangert die enormen Gehaltsunterschiede zwischen Frauen- und Männerfußball an: Torhüterin Almuth Schult. Foto: Sebastian Gollnow

Wolfsburg (dpa) - Die deutsche Nationaltorhüterin Almuth Schult hat die enormen Gehaltsunterschiede zwischen Frauen- und Männerfußball angeprangert, auch wenn sie ein gewisses Verständnis für die...

Meister Wolfsburg und Bayern-Frauen im Achtelfinale

Mi., 25. September 2019, 20:55 Uhr

Haben mit einem klaren Sieg über Mitrovica das Achtelfinale der Champions League erreicht: Die Frauen des VfL Wolfsburg. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München stehen im Achtelfinale der Champions League.