A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Merzig-Schwemlingen Anschlussstelle gesperrt, Fahrbahnerneuerung, Dauer: 24.04.2018 09:00 Uhr bis 30.05.2018 16:00 Uhr (24.04.2018, 06:36)

A8

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Arnautis startet mit Erfolg - Wolfsburg siegt weiter

Babett Peter erzielte den Wolfsburger Siegtreffer. Foto: Marius Becker

Babett Peter erzielte den Wolfsburger Siegtreffer. Foto: Marius Becker

Der Nachfolger von Matt Ross führte Frankfurt am vierten Bundesliga-Spieltag zu einem 1:0 (1:0) bei FF USV Jena. Frankfurt liegt mit neun Punkten auf Rang vier. Der Club hatte sich unter der Woche von Ross getrennt.

Doublegewinner VfL Wolfsburg gewann unterdessen auch das vierte Saisonspiel ohne Gegentor. Der Tabellenführer feierte dank des Tores von Babett Peter (35. Minute) ein 1:0 (1:0) beim MSV Duisburg und weist als einziges Team die ideale Ausbeute von zwölf Punkten mit 16:0 Toren auf. Schärfster Verfolger ist der noch ungeschlagene SC Freiburg, der das wegen der Straßenverkehrsverhältnisse verspätet angepfiffene Spiel bei Aufsteiger 1. FC Köln deutlich 7:0 (4:0) gewann und zehn Punkte auf dem Konto hat. Klara Bühl traf dreimal.

Der FC Bayern München (neun Punkte) kam zu einem ungefährdeten 4:0 (2:0) bei 1899 Hoffenheim und behauptete damit den dritten Rang.

Spieltagsstatistik auf DFB.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein