L133 Freisen - Dirmingen Zwischen Marpingen und Berschweiler in beiden Richtungen Bauarbeiten, Vollsperrung, Dauer: 14.05.2018 08:00 Uhr bis 22.07.2018 18:30 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (14.05.2018, 10:38)

L133

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

FIFA entlastet Russland von Doping-Verdacht

Di., 22. Mai 2018, 18:29 Uhr

In Tschertschessows WM-Kader befindet sich kein Akteur, der unter Doping-Verdacht steht. Foto: Pavel Golovkin/AP

Drei Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Russland hat die FIFA den Gastgeber weitgehend von Doping-Verdächtigungen entlastet. «Mangels ausreichender Beweise», teilte der Weltverband mit. Es laufen nur noch Untersuchungen gegen Spieler, die nicht an der WM teilnehmen.

«Alles steht bereit»: Eppan freut sich auf Jogis Weltmeister

Di., 22. Mai 2018, 15:20 Uhr

In Eppan ist alles bereit für das DFB-Team. Foto: Christian Charisius

1990, 2014 - 2018? Schon zweimal wurde Südtirol für Deutschlands Fußballer zur Titelschmiede. Bis zum 7. Juni will Joachim Löw in Eppan die Grundlagen für einen historischen WM-Triumph schaffen. Teammanager Bierhoff eiert bei der Zielvorgabe nicht herum.

Pyro und versuchter Platzsturm - Krawalle am Amateurtag

Di., 22. Mai 2018, 14:01 Uhr

Cottbusser Fans stürmen in Babelsberg den Platz. Foto: Jan Kuppert

Die Ausschreitungen am Finaltag der Amateure sorgen für Entsetzen. Auf mehreren Plätzen gibt es unschöne Bilder. Die Suche nach den Ursachen beginnt, den Clubs drohen empfindliche Strafen.

Aue oder KSC: Entscheidung über Zweitliga-Starter

Di., 22. Mai 2018, 05:01 Uhr

Der Karlsruher Jonas Föhrenbach (l) und der Auer Sören Bertram kämpfen um den Ball. Das Hinspiel endete torlos 0:0. Foto: Uli Deck

Drittligist Karlsruher SC reicht schon ein Unentschieden mit einem eigenen Tor, Zweitligist Aue hat nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel etwas mehr Druck. Beide Teams bereiten sich auch auf ein Elfmeterschießen im Rückspiel vor.

Neymar im WM-Vorbereitungscamp der Brasilianer eingetroffen

Mo., 21. Mai 2018, 21:24 Uhr

Der brasilianische Nationalspieler Neymar kommt im WM-Vorbereitungslager in Teresópolis an. Foto: L. Figueiredo/CBF/AP

Granja Comary (dpa) - Brasiliens Fußball-Superstar Neymar ist gemeinsam mit einem Großteil der Seleção im ersten WM-Vorbereitungscamp in Teresópolis angekommen.

Perus Kapitän Guerrero trifft FIFA-Chef wegen Dopingsperre

Mo., 21. Mai 2018, 19:11 Uhr

Ob Paolo Guerrero für Peru bei der WM in Russland teilnehmen darf, ist weiter unklar. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE

Lima (dpa) - Perus Kapitän Paolo Guerrero will in einem Gespräch mit FIFA-Präsident Gianni Infantino über seine Dopingsperre sprechen, durch die er die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft verpas...

UEFA-Chef: WM 2006-Skandal ohne Einfluss auf EM-Bewerbung

Mo., 21. Mai 2018, 17:57 Uhr

Laut UEFA-Präsident Ceferin hat die Affäre um die WM 2006 keinen Einfluss auf die deutsche EM-Bewerbung. Foto: Martial Trezzini/KEYSTONE

Nyon (dpa) - Die Affäre um die Fußball-WM 2006 hat nach Aussage von UEFA-Chef Aleksander Ceferin keinen negativen Einfluss auf die deutsche Kandidatur für die Europameisterschaft 2024.

Medien: Ex-Hertha-Profi Marcelinho soll ins Gefängnis

Mo., 21. Mai 2018, 14:27 Uhr

Marcelinho hat in Brasilien Ärger mit der Justiz. Foto: Jörg Carstensen

Campina Grande (dpa) - Ein brasilianischer Richter hat Haft für den Ex-Berliner Marcelinho angeordnet. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Hertha BSC soll für 30 Tage ins Angelo-Amorim-Gefängnis in...

Entscheidung im Erzgebirge - KSC mit Zuversicht

Mo., 21. Mai 2018, 11:19 Uhr

Der Karlsruher Marvin Pourie (r) im Zweikampf mit Nicolai Rapp aus Aue. Foto: Uli Deck

Schafft der KSC die direkte Rückkehr? Oder bleibt Aue zweitklassig? Beide Teams geben sich nach der Hinspiel-Nullnummer zuversichtlich. Dem KSC reicht schon ein Unentschieden mit mindestens einem Tor. Alle sind aber auch auf ein Elfmeterschießen in der Relegation gefasst.

Wolfsburgerinnen feiern Schult nach Elfmeter-Krimi

So., 20. Mai 2018, 12:21 Uhr

Wolfsburgs Torhüterin Almuth Schult war die Sieggarantin. Foto: Rolf Vennenbernd

Wolfsburgs Fußballerinnen feiern ihren fünften Pokalsieg bis in die Nacht. Nationaltorhüterin Almuth Schult wird im Elfmeterkrimi gegen den FC Bayern zur Heldin. Jetzt will der VfL das Triple im Champions-League-Finale gegen Lyon perfekt machen.

Wolfsburgs Frauen feiern fünften DFB-Pokalsieg

Sa., 19. Mai 2018, 17:52 Uhr

Münchens Verena Faißt (l) beim Zweikampf mit der Wolfsburgerin Ewa Pajor. Foto: Marcel Kusch

Hochspannung im Pokalfinale der Fußballerinnen! Im Elfmeterschießen setzte sich der VfL Wolfsburg mit 3:2 gegen Bayern Münche durch. Zur Heldin des Tages wurde Caroline Hansen.

Wolfsburg ohne Verhaegh und Didavi

Do., 17. Mai 2018, 19:46 Uhr

Wolfsburgs Paul Verhaegh fällt für das Hinspiel gegen Kiel aus. Foto: Swen Pförtner

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss im Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel auf Paul Verhaegh und Daniel Didavi verzichten. Verhaegh fällt in der Partie wegen seiner im Spiel gegen Köln erl...

Holstein Kiel fährt mit Mut und Überzeugung nach Wolfsburg

Di., 15. Mai 2018, 20:26 Uhr

Blickt den Relegationsspielen gegen Wolfsburg gut gelaunt entgegen: Kiel-Coach Markus Anfang. Foto: Carsten Rehder

Kiel (dpa) - Die Fußballer von Holstein Kiel glauben an eine erfolgreiche Relegation gegen den VfL Wolfsburg und an den Durchmarsch in die Bundesliga.

Medien: Petersen statt Wagner im WM-Kader

Di., 15. Mai 2018, 11:48 Uhr

Der Freiburger Nils Petersen steht überraschend im Aufgebot. Foto: Patrick Seeger

Dortmund (dpa) - Torjäger Sandro Wagner (30) wird der «Bild»-Zeitung zufolge von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (58) nicht für die WM nominiert. Der Stürmer des FC Bayern dürfe nicht mit z...

Von Flitzer Odonkor bis zum geschockten Gomez

Di., 15. Mai 2018, 07:35 Uhr

Der damalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann spricht mit David Odonkor. Foto: Oliver Berg

Bei Joachim Löw gehören Überraschungen bei der Kaderbekanntgabe einfach dazu. Los geht's 2006, noch gemeinsam mit Klinsmann: Da glaubt Kevin Kuranyi an einen Scherz, als er im WM-Aufgebot fehlt. Es gibt sogar einen Weltmeister, der zunächst auf der Streichliste war.

Mancini wird Nationaltrainer von Italien

Mo., 14. Mai 2018, 21:56 Uhr

Trainiert bald die italienische Nationalmannschaft: Roberto Mancini. Foto: Hendrik Schmidt

Rom (dpa) - Roberto Mancini wird neuer Trainer der italienischen Fußball-Nationalmannschaft. Der italienische Fußball-Verband bestätigte dies offiziell und lud via Twitter zur offiziellen Pressekon...