B269 Alsweiler, Tholeyer Straße zwischen Alsweiler und Ortsausgang Bauarbeiten, bis 19.10.2018 Mitternacht (25.09.2018, 06:58)

B269

Priorität: Normal

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Köln baut Tabellenführung aus - Union auf Rang zwei

Di., 25. September 2018, 20:59 Uhr

Kölns Simon Terodde (l) feiert mit Dominick Drexler seinen Treffer zum 1:1 per Elfmeter. Foto: Christophe Gateau

Der 1. FC Köln ist zurück in der Erfolgsspur. Nach der ernüchternden 3:5-Heimschlappe gegen Paderborn gelang dem Zweitliga-Spitzenreiter der zweite Sieg in Serie. Neuer Verfolger ist das noch immer unbesiegte Union Berlin.

DFB-Bundesgericht bestätigt Punktabzug für Waldhof Mannheim

Di., 25. September 2018, 18:40 Uhr

Wegen der Ausschreitungen der Mannheimer Fans wurde das Spiel abgebrochen und 2:1 für Uerdingen gewertet. Foto: Foto: Samla.De

Mannheim (dpa) - Fußball-Regionalligist Waldhof Mannheim ist mit seiner Berufung gegen den Punktabzug infolge der Ausschreitungen im Relegationsspiel um den Aufstieg in die 3. Liga gescheitert.

Philipp Lahm: Noch Kaiserchen, bald Präsident?

Di., 25. September 2018, 13:15 Uhr

EM-Botschafter für 2034: Philipp Lahm. Foto: Ina Fassbender

Philipp Lahm ist das prominente Gesicht der deutschen EM-Bewerbung. Der Ehrenspielführer hat in kurzer Zeit den Grundstein für eine wohl steile Karriere beim DFB gelegt. Sogar eine Wahlniederlage würde ihm im Gegensatz zu Verbandschef Grindel wahrscheinlich nicht schaden.

EM-Vergabe: Deutschland als Favorit mit Restzweifeln

Di., 25. September 2018, 13:15 Uhr

Die Bewerbungsunterlagen des DFB für die EM 2024. Foto: Harold Cunningham/UEFA

Deutschland will erstmals seit 1988 wieder eine Fußball-EM ausrichten. Die Chancen auf einen Zuschlag stehen gut. Die technischen Voraussetzungen haben die UEFA-Prüfer überzeugt. Doch der Konkurrent Türkei darf im Schlussspurt nicht unterschätzt werden.

Modric genießt ohne Schwänzer - Kritik an Ronaldo und Messi

Di., 25. September 2018, 11:35 Uhr

Ausgezeichnet: Weltfußballer Luka Modric. Foto: Frank Augstein/AP

Für die fehlenden Cristiano Ronaldo und Lionel Messi gibt es Kritik, das stört den neuen Weltfußballer Luka Modric herzlich wenig. Sein Sieg leitet eine neue Zeitrechnung ein. Von Bundestrainer Joachim Löw und Ex-Kapitän Michael Ballack gibt es positive Prognosen.

Modric dankt jedem - Messi gibt Ronaldo Stimme

Di., 25. September 2018, 08:29 Uhr

Der Kroate Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres. Foto: Frank Augstein

Kroatiens Vize-Weltmeister Luka Modric feiert als Weltfußballer sein persönliches Triple. Auch von Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Kapitän Manuel Neuer bekommt er Stimmen. Ein deutscher Profi wird geehrt.

Schlusslicht Schalke unter Zugzwang - Spitzenspiel in Bremen

Di., 25. September 2018, 05:11 Uhr

Besser als Hertha BSC ist in der Bundesliga bislang nur Titelverteidiger München. Die Berliner sind zum Auftakt der Englischen Woche in Bremen zu Gast. Foto: Soeren Stache

Bremen und Hertha fallen in der noch jungen Spielzeit bislang positiv auf. Zum Auftakt der Englischen Woche empfängt der Vierte den Zweiten zum Topspiel. Der Vizemeister steht dagegen schon stark unter Druck.

Leuchtturmprojekt EM 2024 als Schicksalsfrage für Grindel

Mo., 24. September 2018, 13:55 Uhr

Unter Druck: DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Andreas Arnold

Mit Beginn seiner Amtszeit erklärte DFB-Chef Reinhard Grindel die EM-Bewerbung zum «Leuchtturmprojekt». Die Frage des Zuschlags dürfte nun auch seine persönliche Zukunft beeinflussen. Der Generalsekretär des Verbands befürchtet eine Personaldebatte.

#Wirsindmehr: Fußball und sein Umgang mit Rassismus

Mo., 24. September 2018, 11:28 Uhr

Der Mannschaftsbus des Chemnitzer FC. Foto: Swen Pförtner

Nicht erst durch die Affäre um Mesut Özil ist Rassismus ein Thema im Fußball. In den Reaktionen auf die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland positionieren sich einige Bundesligisten deutlich. Ein gemeinsames Zeichen setzen jedoch andere.

Modric hofft auf Ronaldo-Nachfolge als Weltfußballer

So., 23. September 2018, 13:03 Uhr

Luka Modric hat gute Aussichten bei der FIFA-Gala zum Weltfußballer gekürt zu werden. Foto: Enrique de la Fuente/Shot for pr/gtres

Wenige Tage nach seinem ersten Platzverweis in der Champions League droht Cristiano Ronaldo der nächste schmerzhafte Karriere-Moment. Bei der Kür zum Weltfußballer spricht viel für den Kroaten Luka Modric. DFB-Kapitän Neuer betont, was eine «wichtige Rolle» spielt.

Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Fr., 21. September 2018, 20:31 Uhr

Die Bewerbungsunterlagen des DFB für die EM 2024. Foto: Harold Cunningham/UEFA

Die deutsche Bewerbung um die EM 2024 geht als Favorit in den Schlussspurt gegen den einzigen Konkurrenten Türkei. In einem Bericht stellt der Kontinentalverband dem Deutschen Fußball-Bund das insgesamt bessere Zeugnis aus. Doch nicht in allen Punkten.

Götze nicht im Kader für das Dortmunder Spiel in Hoffenheim

Fr., 21. September 2018, 18:47 Uhr

Trat die Reise nach Hoffenheim nicht mit an: BVB-Profi Mario Götze. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mario Götze steht nicht im Kader von Borussia Dortmund für das Bundesliga-Spiel am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr).

VfB gegen Fortuna unter Druck - «Extrem wichtiges Spiel»

Do., 20. September 2018, 13:29 Uhr

VfB-Manager Michael Reschke fordert einen Sieg gegen Düsseldorf. Foto: Sebastian Gollnow

Nach vier Pflichtspielen wartet der VfB Stuttgart immer noch auf einen Sieg. Dabei sollte mit den Neuzugängen doch vieles besser werden. Jetzt ist der Druck schon gegen Aufsteiger Düsseldorf groß. Und die Fortuna reist mit einigen alten Bekannten an.

Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk

Do., 20. September 2018, 05:20 Uhr

Die Spieler von 1899 Hoffenheim sind mit dem Ergebnis ihres Debüts in der Champions League nicht zufrieden. Foto: Uwe Anspach

Die TSG 1899 Hoffenheim überzeugt bei ihrem Debüt in der Königsklasse, muss aber für ihre vergebenen Torchancen wieder einmal büßen. «Man hat nicht gemerkt, dass wir zum ersten Mal dabei waren», sagte Sportchef Akexander Rosen.

Gruppe der Bayern: Ajax schlägt Athen 3:0

Mi., 19. September 2018, 20:51 Uhr

Torschütze Nicolas Tagliafico (l) feiert mit Klaas Jan Huntelaar (r) den Treffer zum 1:0 für Ajax Amsterdam gegen AEK Athen. Foto: Peter Dejong/AP

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Traditionsverein Ajax Amsterdam hat eine erfolgreiche Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gefeiert. Im Duell der Bayern-Gegner setzte sich Ajax gegen AEK A...

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Mi., 19. September 2018, 20:01 Uhr

Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick (r) und RB-Spieler Marcel Sabitzer bei der Pressekonferenz zum Spiel gegen Salzburg. Foto: Jan Woitas

In der Europa League gab es für die deutschen Clubs in den vergangenen Jahren nichts zu holen. Als vorerst letzter Bundesligist schaffte es der Hamburger SV 2009/10 bis ins Halbfinale. Ein Trio will den ramponierten Ruf aufpolieren.