A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Ausfahrt Völklingen-Geislautern Unfallaufnahme, Gefahr, Ausfahrt vorübergehend gesperrt, Polizei ist vor Ort (06:13)

A620

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Trostloses Remis bringt Hannover und Hertha nicht weiter

So., 21. April 2019, 20:00 Uhr

Herthas Cheftrainer Pal Dardai feuert von der Seitenlinie aus sein Team an. Foto: Andreas Gora

Berlin (dpa) - Der Tabellenletzte Hannover 96 hat eine große Chance im Abstiegskampf verspielt, Hertha BSC die erste Etappe der Abschiedstour für Trainer Pal Dardai verpatzt.

Preetz über Trainersuche: «Zeit bis zum Saisonende»

So., 21. April 2019, 18:13 Uhr

Hertha-Manager Michael Preetz will sich Zeit lassen bei der Trainersuche. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Michael Preetz von Hertha BSC will sich bei der Suche nach einem Nachfolger von Trainer Pal Dardai Zeit lassen.

BVB hält Meisterschaftsrennen offen: Sieg beim SC Freiburg

So., 21. April 2019, 18:03 Uhr

BVB-Spieler Marco Reus, Jadon Sancho und Julian Weigl jubeln über den Sieg in Freiburfg. Foto: Patrick Seeger

Die Bayern legen vor, Dortmund zieht nach. An der Spitze der Bundesliga bleiben die Topclubs auch nach dem 30. Spieltag eng zusammen. Nun steht für die Dortmunder eine besondere Partie an.

BVB hält Meisterschaftsrennen offen - Sieg in Freiburg

So., 21. April 2019, 17:25 Uhr

Dortmunds Spieler freuen sich über das wichtige Tor zum 0:2. Foto: Sebastian Gollnow

Freiburg (dpa) - Borussia Dortmund bleibt dem FC Bayern München dicht auf den Fersen und hat den Rückstand auf den Tabellenführer durch ein 4:0 (1:0) beim SC Freiburg wieder auf einen Punkt reduzie...

FCN-Niederlage als Mutmacher - «Sind noch nicht fertig»

So., 21. April 2019, 13:42 Uhr

Glaubt noch an den Ligaverbleib mit dem Club: FCN-Coach Boris Schommers. Foto: Guido Kirchner

Eigentlich wird es für den 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer enger. Es sind weiterhin drei Punkte Rückstand und nur noch vier Spiele. Doch das 0:2 in Leverkusen wirkte - zumindest in Verbindung mit Stuttgarts Debakel - als Mutmacher.

FC-Manager Reuter nach 6:0 von Klassenverbleib überzeugt

So., 21. April 2019, 13:39 Uhr

Stehen mit Augsburg kurz vor dem Klassenerhalt: FCA-Trainer Martin Schmidt (l) und Sportdirektor Stefan Reuter. Foto: Stefan Puchner

Augsburg (dpa) - Nach dem 6:0 seines FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart hat auch Geschäftsführer Stefan Reuter kaum noch Zweifel am Klassenverbleib der bayerischen Schwaben.

Elf Zahlen zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 21. April 2019, 12:26 Uhr

Kennt in Leverkusen nur Sieg oder Niederlage: Bayer-Coach Peter Bosz. Foto: Guido Kirchner

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen vom 30. Spieltag der Bundesliga zusammengestellt.

Ex-Nationalspieler Jung muss Wolfsburg verlassen

So., 21. April 2019, 12:21 Uhr

Trägt nächste Saison nicht mehr das VfL-Trikot: Sebastian Jung. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Bei Eintracht Frankfurt ist Sebastian Jung vor fünf Jahren zum Nationalspieler aufgestiegen. Beim VfL Wolfsburg wird sein Vertrag nach dieser Saison nicht mehr verlängert.

Sprüche zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 21. April 2019, 11:56 Uhr

Ernüchtert: Ex-VfB-Coach Markus Weinzierl. Foto: Tom Weller

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Sprüche vom 30. Spieltag der Bundesliga zusammengestellt.

Bundesliga für Klinsmann «absolut kein Thema»

So., 21. April 2019, 11:51 Uhr

Hat monentan keine Lust auf die Fußball-Bundesliga: Jürgen Klinsmann. Foto: Marijan Murat

Berlin (dpa) - Deutschlands früherer Nationalcoach Jürgen Klinsmann hat sich zu jüngsten Gerüchten um einen möglichen Job in der Fußball-Bundesliga geäußert.

«Spiel zum Vergessen»: Schalkes Stevens streicht Ostern

So., 21. April 2019, 11:41 Uhr

Angefressen: Schalke-Coach Huub Stevens nach der 2:5-Pleite gegen Hoffenheim. Foto: Rolf Vennenbernd

Schalke bleibt nach der zehnten Saison-Heimniederlage in Abstiegsgefahr. Nur die Pleite des Konkurrenten Stuttgart macht den abgestürzten Königsblauen Hoffnung. Von Vorfreude auf das Revierderby ist Nothelfer Huub Stevens dennoch weit entfernt.

Mainz feiert mit Schwarz Nicht-Abstiegs-Party

So., 21. April 2019, 11:33 Uhr

Ausgelassen: Mainz-Coach Sandro Schwarz (Mitte hinten) feiert nach dem Sieg gegen Düsseldorf zusammen mit seinen Spielern und den Fans. Foto:

Mainz 05 kann für die 14. Bundesligasaison planen. Der selbst ernannte Karnevalsverein gehört mittlerweile zur Stammbelegchaft im Fußball-Oberhaus, will dies aber nicht als Selbstverständlichkeit ansehen. Deshalb wird ordentlich gefeiert.

Anti-RB-Spruchbänder: Gladbach entschuldigt sich

So., 21. April 2019, 11:25 Uhr

Gladbacher Fans bekunden ihren Unmut gegen RB Leipzig. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich für das Fehlverhalten einiger Zuschauer beim Spiel gegen RB Leipzig entschuldigt.

VfB ohne Weinzierl in den Endspurt - BVB will nachziehen

So., 21. April 2019, 04:47 Uhr

Der VfB Stuttgart versucht es im Liga-Endspurt ohne Markus Weinzierl. Foto: Tom Weller

Nach dem 0:6-Debakel in Augsburg muss VfB-Trainer Markus Weinzierl beim VfB gehen. Das einzig Gute am ansonsten total verkorksten Samstag für Stuttgart: Auch der erste Verfolger punktet nicht. Die Bayern-Spieler dürfen sich besonders auf den Ostersonntag freuen.

Hoffenheim auf Champions-League-Kurs - Sieg bei Schalke 04

Sa., 20. April 2019, 22:43 Uhr

Der Schalker Guido Burgstaller (l) im Laufduell mit Ermin Bicakcic. Foto: Rolf Vennenbernd

1899 Hoffenheim kommt dem Ziel Europa immer näher. Mit dem 5:2 bei Schalke 04 rücken sie nah an die Champions-League-Plätze heran. Die Schalker müssen indes weiter um den Klassenverbleib bangen.

VfB-Debakel in Augsburg - Weinzierl muss gehen

Sa., 20. April 2019, 22:17 Uhr

Der Augsburger Rani Khedira trifft zum zwischenzeitlichen 1:0. Foto: Tom Weller

Diese Blamage war zu viel gewesen für Coach Weinzierl beim VfB Stuttgart. Ein 0:6 bei nun geretteten Augsburgern vergrößert die Sorgen der Schwaben im Abstiegskampf. Der VfB trennte sich vom Trainer.