A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Saarbrücken-Burbach und Saarbrücken-von der Heydt Gefahr besteht nicht mehr (10:31)

Priorität: Normal

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Trainer Funkel verteidigt Fortuna-Bosse gegen Vorwürfe

So., 15. September 2019, 11:13 Uhr

Verteidigt die Vereins-Führung gegen Vorwürfe der Vetternwirtschaft: Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel. Foto: Marius Becker

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel verteidigt die Führung des Fußball-Bundesligisten gegen den Vorwurf der «Vetternwirtschaft».

Vom Dauer-Patienten zum Strahlemann: Embolos Wandel

So., 15. September 2019, 11:09 Uhr

Wurde in Gladbach zum Strahlemann: Breel Embolo (M) feiert mit seinen Teamkollegen den Sieg in Köln. Foto: Federico Gambarini

Auf Schalke war er die meiste Zeit seiner drei Jahre verletzt. Sogar das Karriere-Ende drohte. In Mönchengladbach startet Breel Embolo nun richtig durch.

Eintracht will Dämpfer abhaken - «Gespannt» auf Arsenal

So., 15. September 2019, 11:04 Uhr

Nach der Niederlage wurden die Frankfurter Kicker minutenlang von den Fans vor der Gäste-Kurve aufgemuntert. Foto: Matthias Balk

So hatte sich Frankfurt die Einstimmung auf den Kracher in der Europa League gegen den FC Arsenal nicht vorgestellt. Das 1:2 in Augsburg handelt sich die Eintracht vor der Pause praktisch selbst ein. Die Vorfreude auf den Flutlicht-Donnerstag soll aber nicht leiden.

«Es gibt immer Idioten»: Böllerwurf beim Rhein-Derby

So., 15. September 2019, 11:00 Uhr

Beim Spiel in Köln sorgte ein explodierender lauter Böller aus dem Kölner Block für Unmut. Foto: Federico Gambarini

Köln (dpa) - Die befürchteten Groß-Krawalle waren ausgeblieben, dennoch sprachen nach dem 122. Rhein-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:1) alle über einen schlimmen...

«Verrücktes Spiel» stärkt Werder Bremen

So., 15. September 2019, 10:20 Uhr

Werder Bremen kann nach dem 2:1 bei Union Berlin die nächsten schweren Aufgaben angehen: Josh Sargent (l) und Niclas Füllkrug umarmen sich nach dem Sieg. Foto: Soeren Stache

Trotz Personalmisere holt der SV Werder in Berlin drei Punkte - ein Sieg der Moral, der stärkt. Der aufmüpfige Neuling Union nervt die Bremer, kann sich anders als zuvor gegen Dortmund aber nicht belohnen. Im Fokus stehen einmal mehr Schiedsrichter und Videobeweis.

Borussia Dortmund schöpft Mut für Duell mit Barcelona

So., 15. September 2019, 10:15 Uhr

Haben Bayer Leverkusen klar besiegt: Die Spieler vom BVB Spieler jubeln nach dem 4:0. Foto: Marcel Kusch

Aus heftiger Kritik wird überschwängliches Lob. Der BVB zeigt nach der Niederlage bei Aufsteiger Union Berlin seine bisher beste Saisonleistung. Das deutliche 4:0 über Leverkusen macht Hoffnung für eine noch schwerere Aufgabe am Dienstag in der Champions League.

Seifert: Bundesliga hat international «Federn gelassen»

So., 15. September 2019, 09:39 Uhr

Christian Seifert, Chef der Deutschen Fußball Liga, ist gegen neue Anstoßzeiten und Pflichtspiele im Ausland. Foto: A. Gora

Frankfurt/Main (dpa) – DFL-Chef Christian Seifert sieht das jüngste Abschneiden der deutschen Fußballclubs in den internationalen  Wettbewerben kritisch und hofft auf baldige Besserung.

RB Liga-Spitze, Bayern hadert - BVB mit Wiedergutmachung

So., 15. September 2019, 08:11 Uhr

Leipzigs Werner (l) und Trainer Nagelsmann (M) klatschen sich nach dem Unentschieden gegen den FC Bayern München ab. Foto: J. Woitas

Der FC Bayern verpasst trotz einer starken Leistung in Leipzig den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga. Dort stehen weiter die Sachsen, auch der BVB meldet sich zurück. Turbulent geht es in Berlin zu, Hertha erreicht in Mainz vorerst den Tiefpunkt.

Remis zwischen Leipzig und Bayern - BVB feiert Kanter-Sieg

Sa., 14. September 2019, 22:56 Uhr

Leipzigs Konrad Laimer (M) im Laufduell mit Münchens Thomas Müller (l). Foto: Hendrik Schmidt

Nach dem Remis im Topspiel zwischen Leipzig und München ist die Spitzengruppe der Liga eng beisammen. Auch Borussia Dortmund mischt nach dem klaren Sieg gegen Leverkusen wieder mit. Hertha ist neuer Tabellenletzter, kurios geht es beim Duell von Union und Bremen zu.

Böllerwurf mit 12 Verletzten: Polizei nimmt Kölner fest

Sa., 14. September 2019, 22:29 Uhr

Bei einem Böllerwurf während des Rhein-Derbys sind zwölf Personen verletzt worden. Foto: F. Gambarini

Sportlich feierte Borussia Mönchengladbach einen hochverdienten Derby-Sieg beim 1. FC Köln. Doch es gab Festnahmen und Verletzte.

Nationaltorwart Neuer verstimmt über Aussagen von ter Stegen

Sa., 14. September 2019, 21:04 Uhr

Bayern-Torwart Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten ter Stegen reagiert. Foto: H. Schmidt

Leipzig (dpa) - Bayern-Torwart Manuel Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten Marc-André ter Stegen reagiert.

Bayern verpasst Sieg und Tabellenführung

Sa., 14. September 2019, 21:01 Uhr

Leipzigs Marcel Sabitzer (l) im Zweikampf mit Bayerns Lucas Hernandez. Foto: Hendrik Schmidt

Das heiß ersehnte Duell zwischen Tabellenführer Leipzig und Rekordmeister München wurde erst in der zweiten Halbzeit allen Erwartungen gerecht. Die Tore waren da aber schon längst gefallen.

Werder siegt bei Union - Videobeweis im Fokus

Sa., 14. September 2019, 19:23 Uhr

Bremens Davy Klaassen jubelt nach seinem Elfmeter-Tor zum 1:0. Foto: Tom Weller

Werders Notelf trotzt in Berlin allen Widrigkeiten. Neuling Union nervt die Bremer, kann sich anders als zuvor gegen Dortmund aber nicht belohnen. Im Fokus steht einmal mehr der Videobeweis.

Demonstration der Stärke: BVB entzaubert Leverkusen

Sa., 14. September 2019, 19:21 Uhr

Dortmunds Spieler jubeln über den Treffer von Paco Alcacer zum 1:0. Foto: Bernd Thissen

Borussia Dortmund hat die Niederlage bei Aufsteiger Union Berlin gut weggesteckt. Gegen Bayer Leverkusen gelingt eine sehenswerte Wiedergutmachung. Das macht Mut für das Champions-League-Highlight gegen Barcelona.

Eintracht-Dämpfer vor Arsenal nach «verschlafenem» Start

Sa., 14. September 2019, 19:07 Uhr

Augsburgs Torschütze Florian Niederlechner (l) und Alfred Finnbogason jubeln mit der Mannschaft über den Treffer zum 2:0. Foto: M. Balk

So hatte sich Frankfurt die Einstimmung auf den Europacup-Kracher gegen Arsenal nicht vorgestellt. Beim Angstgegner Augsburg handelt sich die Hütter-Truppe vor der Pause zwei Tore ein - danach fehlen die Ideen zur Aufholjagd. Dem FCA fällt indes ein Stein vom Herzen.

Mainzer Schwarz nach Sieg gegen Hertha: «Emotionaler Sieg»

Sa., 14. September 2019, 19:03 Uhr

Der Mainzer Robin Quaison trifft ins leere Tor zum 1:0. Berlins Torhüter Rune Jarstein liegt bereits geschlagen am Boden. Foto: T. Frey

Der FSV Mainz 05 hat mit dem 2:1 gegen Hertha BSC einen ersten Befreiungsschlag nach drei Niederlagen in Serie geschafft. Dagegen wird der Erfolgsdruck bei den auf den letzten Tabellenplatz abgerutschten Berlinern nun größer.