13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Schalker McKennie mit Armbinde: «Justice for George»

Sa., 30. Mai 2020, 22:02 Uhr

Schalkes Weston McKennie trägt an seinem linken Arm eine Binde mit dem Schriftzug «Justice for George». Foto: Bernd Thissen/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Der Schalker Fußballprofi Weston McKennie hat im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen seine Unterstützung für den in den USA bei einem brutalen Polizeieinsatz gestorbenen Georg...

Meisterliche Bayern deklassieren Düsseldorf

Sa., 30. Mai 2020, 21:24 Uhr

Bayerns Benjamin Pavard (M), Serge Gnabry (l) und Robert Lewandowski bejubeln das erste Tor der Partie. Foto: Christof Stache/AFP/Pool/dpa

Der FC Bayern brilliert auf dem Weg zum 30. Meistertitel. Nach dem 1:0 in Dortmund feiern die Münchner gegen Düsseldorf eine Tor-Gala. Lewandowski knackt eine imposante Marke. Ein Weltmeister hat Pech beim Startelf-Comeback.

Bremen holt wichtigen Sieg auf Schalke - Bayern mühelos

Sa., 30. Mai 2020, 20:30 Uhr

Bremens Leonardo Bittencourt entschied die Partie mit einem starken Distanztor. Foto: Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Werder Bremen sammelt Big Points im Abstiegskampf und darf auf die Rettung hoffen. Zwei Konkurrenten lassen Punkte liegen. Hertha BSC spielt weiter stark auf - und den Bayern ist die Meisterschaft kaum zu nehmen.

Big Points für Bremen - Schalke weiter tief in der Krise

Sa., 30. Mai 2020, 19:42 Uhr

Bremens Leonardo Bittencourt (M) bejubelt sein Tor zum 1:0. Foto: Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Mit dem 1:0-Sieg auf Schalke hat Werder Bremen erneut wichtige Zähler im Abstiegskampf gesammelt. Angesichts der sieben Punkte aus drei Spielen ohne Gegentor keimt Hoffnung auf die Rettung auf. Derweil setzt Schalke die Talfahrt trotz Torwart-Wechsel fort.

Hoffenheim auf Kurs Europacup - Mainz in Abstiegsnot

Sa., 30. Mai 2020, 19:13 Uhr

Jean-Philippe Mateta (l) von Mainz 05 im Duell mit Hoffenheims Havard Nordtveit. Foto: Sascha Steinbach / Pool/epa/Pool/dpa

Hoffenheim liegt nach dem glücklichen Sieg in Mainz wieder auf Kurs in die Europa League. Dass die Rheinhessen trotz ihres großen Aufwandes nichts Zählbares holten, lässt die Angst für den Abstieg ansteigen.

«Befreiungsschlag»: Frankfurt feiert Ende der Talfahrt

Sa., 30. Mai 2020, 18:55 Uhr

Frankfurts Filip Kostic (r) im Zweikampf mit Wolfsburgs Kevin Mbabu (l). Foto: Swen Pförtner/dpa

Die Erleichterung war riesig. Zum ersten Mal nach sechs Bundesliga-Spielen ohne Sieg und einer wahren Gegentorflut hat Eintracht Frankfurt mal wieder gewonnen. Das 2:1 in Wolfsburg war glücklich, für die Hessen aber «ein unheimlich wichtiges Signal».

Hoeneß glaubt nicht an Havertz-Transfer und hofft auf Sané

Sa., 30. Mai 2020, 18:29 Uhr

Kai Havertz wird seit längerem mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht - Uli Hoeneß geht aktuell nicht von einem Transfer aus. Foto: Sven Hoppe/dpa

München (dpa) - Uli Hoeneß kann sich aktuell keinen Transfer von Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Kai Havertz zum FC Bayern München vorstellen.

Der Labbadia-Effekt: Hertha setzt Serie fort

Sa., 30. Mai 2020, 18:26 Uhr

Javairo Dilrosun (M) brachte die Hertha früh in Führung. Foto: Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa

Die einstigen Abstiegskämpfer von Hertha BSC werden zu Europacup-Kandidaten. Die Berliner feiern den nächsten Erfolg unter ihrem neuen Trainer Bruno Labbadia. Ein Zittersieg, aber ein Sieg. Auch weil Labbadias Personalentscheidungen stechen.

Bayern mit Hernández gegen Düsseldorf - Boateng auf der Bank

Sa., 30. Mai 2020, 18:16 Uhr

Lucas Hernández rückt für Jérôme Boateng in die Startelf. Foto: Matthias Balk/dpa

München (dpa) - Der FC Bayern München tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit Fußball-Weltmeister Lucas Hernández in der Startformation an.

Eberl: «Wir wollten nie eine Sonderstellung»

Sa., 30. Mai 2020, 14:38 Uhr

Die Kritik am deutschen Profifußball während der Corona-Krise hat Max Eberl sehr betroffen gemacht. Foto: Stefan Puchner/dpa

Düsseldorf (dpa) - Die Kritik am deutschen Profifußball während der Corona-Krise hat Max Eberl sehr betroffen gemacht.

Ex-Stürmer Ailton zittert: «Ich leide mit Werder»

Sa., 30. Mai 2020, 14:32 Uhr

Drückt Werder die Daumen: Ex-Bremer Ailton. Foto: Axel Heimken/dpa

Berlin (dpa) - Im Bundesliga-Spiel bei Schalke 04 (15.30 Uhr/Sky) zittert Ex-Torjäger Ailton mit dem abstiegsbedrohten Team von Werder Bremen.

Löw zurück: Von Notliga-Niveau überrascht

Sa., 30. Mai 2020, 12:47 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw freut sich über die hohe Motivation der Bundesliga-Profis nach der Corona-Pause. Foto: Christian Charisius/dpa

Seit über einem halben Jahr kein Länderspiel. Die EM verschoben. Ein Zeitpunkt für den Neustart ist ungewiss. Die Corona-Krise hat auch Joachim Löw und das Nationalteam heftig getroffen. Jetzt sieht der Bundestrainer positive Signale und hofft auf einen Werte-Wandel.

«Genial»: Havertz hält Leverkusen auf Königsklassen-Kurs

Sa., 30. Mai 2020, 11:10 Uhr

Leverkusen siegte in Freiburg dank Kai Havertz (l). Foto: Ronald Wittek/epa/Pool/dpa

Bayer 04 Leverkusen legt mit dem Sieg in Freiburg im Rennen um die Champions-League-Plätze vor. Dank Kai Havertz. Der Nationalspieler macht mal wieder den Unterschied aus. Und er stellt eine neue Bestmarke auf.

Favre und das Problem des Zwischen-den-Zeilen-Lesens

Sa., 30. Mai 2020, 10:56 Uhr

Um die Zukunft von Dortmunds Trainer Lucien Favre gibt es erneut Diskussionen. Foto: Bernd Thissen/dpa

Wer Lucien Favre holt, kriegt Lucien Favre. Diese Erfahrung hat Borussia Dortmund gemacht. Unter diesem Trainer spielt der BVB erfolgreich und schön, aber er scheitert immer im wichtigsten Moment. Weshalb es erneut Diskussionen über seine Zukunft gibt.

Bayern-Profis verzichten bis Saisonende auf Teil des Gehalts

Sa., 30. Mai 2020, 08:23 Uhr

Herbert Hainer freut sich, dass die Profis vom FC Bayern in der Corona-Krise weiterhin Gehaltseinbußen akzeptieren. Foto: Sven Hoppe/dpa

München (dpa) - Die Profis von Fußball-Rekordmeister FC Bayern akzeptieren in Zeiten der Corona-Pandemie auch weiterhin Gehaltseinbußen. Das erklärte Präsident Herbert Hainer in der «Bild»-Zeit...

Fast die Hälfte gegen Austragung von Bundesliga-Spielen

Sa., 30. Mai 2020, 07:22 Uhr

Die Fußball-Bundesliga hat ihre Saison ohne Stadionzuschauer fortgesetzt. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa

Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der Deutschen hat sich in Zeiten der Corona-Krise gegen die Austragung von Spielen in der Fußball-Bundesliga ausgesprochen. Das geht aus einer Umfrage der Meinungsfor...