-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Gladbach trotz Rotation zu stark - Nächste Schalker Pleite

Sa., 28. November 2020, 23:14 Uhr

Gladbachs Florian Neuhaus (l) feiert den Treffer von Marcus Thuram (M) zum 3:1. Foto: Marius Becker/dpa

Schalke steuert weiter auf einen frustrierenden Bundesliga-Rekord zu. Beim 1:4 in Mönchengladbach konnte das Schlusslicht nur in der Anfangsphase mithalten.

«Kann einfach gut schießen»: Kruse verhindert Eintracht-Sieg

Sa., 28. November 2020, 19:09 Uhr

Max Kruse (M) traf mit einem fulminanten Schuss zum späten Unioner Ausgleich. Foto: Annegret Hilse/Reuters Images Europe/Pool/dpa

Erst 2:0 für Union, dann 3:2 für Frankfurt - und schließlich kommt wieder Kruse. Sogar die Konkurrenz verneigt sich am Ende vor dem Berliner Kunstschützen. Während die Berliner ihre Ungeschlagen-Serie ausbauen, kann Eintracht einfach nicht mehr gewinnen.

Niederlage gegen Köln: Empfindlicher Rückschlag für den BVB

Sa., 28. November 2020, 19:06 Uhr

Die Kölner Spieler feiern das Führungstor von Ellyes Skhiri (M). Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa

Der BVB schien auf dem Weg der Besserung. Doch das peinliche 1:2 gegen den 1. FC Köln deckt überwunden geglaubte Schwächen wieder auf. Dagegen haben die Kölner allen Grund zur Freunde. Schließlich bleibt ihnen ein Vereinsnegativrekord erspart.

Freiburgs Sieglos-Serie hält in Augsburg an

Sa., 28. November 2020, 18:40 Uhr

Augsburgs Daniel Caligiuri (r) und Freiburgs Lucas Höler im Laufduell. Foto: Stefan Puchner/dpa

Der SC Freiburg muss in der Bundesliga weiter auf den zweiten Saisonsieg warten. Das Team aus dem Breisgau verspielt in Augsburg eine Führung. Für die Schwaben ist es das zweite 1:1 nacheinander. Beide Teams setzen eine Serie fort.

Pflichtsieg gegen Bielefeld: Leipzigs B-Elf feiert Erfolg

Sa., 28. November 2020, 18:39 Uhr

Leipzigs Lazar Samardzic (l), Alexander Sörloth (M) und Torschütze Angelino (r) bejubeln die Führung. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Vor den wichtigen Spielen in der Champions League und bei Bayern München ließ Leipzig-Coach Nagelsmann ordentlich rotieren. Zum Sieg gegen Aufsteiger Bielefeld langte es trotzdem.

Müde Bayern erkämpfen Sieg beim VfB Stuttgart

Sa., 28. November 2020, 18:33 Uhr

Bayerns Robert Lewandowski jubelt nach seinem Tor zum 2:1. Foto: Tom Weller/dpa

Der FC Bayern München wird immer müder - verteidigt aber trotzdem die Tabellenspitze der Bundesliga. Der 3:1-Sieg in Stuttgart kostet den Titelverteidiger erneut viel Kraft. Eine große Pause gibt es aber nicht. Und die Verletzungssorgen nehmen zu.

Remis-Experten mal anders: «Tolles Spektakel» in Wolfsburg

Sa., 28. November 2020, 09:51 Uhr

Wolfsburgs Bartosz Bialek jubelt nach seinem Tor zum 5:3. Seine Teamkollegen rennen zu ihm. Foto: Swen Pförtner/dpa

Für viele Tore waren Wolfsburg und Bremen in dieser Saison bislang nicht bekannt. Am Freitag bieten sie dann beste Fußball-Unterhaltung. Die Wölfe etablieren sich oben in der Tabelle. Werder-Trainer Florian Kohfeldt befürchtet trotz der Niederlage keine bleibenden Schäden.

Elber: Lewandowski letzte Saison bester Spieler der Welt

Sa., 28. November 2020, 07:53 Uhr

Der ehemalige Bayern-Stürmer Giovane Elber. Foto: Christian Charisius/dpa

Stuttgart (dpa) - Für Giovane Elber ist Bayern-Torjäger Robert Lewandowski im Weltfußball das Maß aller Dinge.

Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Sa., 28. November 2020, 07:51 Uhr

Benjamin Pavard kehrt erstmals seit seinem Wechsel zum FC Bayern nach Stuttgart zurück. Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa

Die Bayern spielen in Stuttgart, für einen Weltmeister kommt es zum Wiedersehen mit den alten Kollegen. Der BVB empfängt den 1. FC Köln und setzt auch auf einen Spieler, der sonst nicht so im Blickpunkt steht. Auf Schalke ruhen die Hoffnungen auf einen Rückkehrer.

Tor-Festival: Wolfsburg siegt dank Weghorst gegen Werder

Fr., 27. November 2020, 22:43 Uhr

Wout Weghorst schoss Wolfsburg mit zwei Toren zum Sieg gegen Bremen. Foto: Swen Pförtner/dpa

Acht Tore, ein ständiges Hin und Her - das Nordduell zwischen Wolfsburg und Werder hat einiges zu bieten. Am Ende jubelt der VfL, der sich dank Torjäger Weghorst auf den Europacup-Plätzen festsetzt.

Corona: Köln mit mindestens 40 Millionen Euro Umsatzverlust

Fr., 27. November 2020, 20:39 Uhr

Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle rechnet mit einem hohen Umsatzverlust. Foto: Lars Baron/Getty/Pool/dpa

Köln (dpa) - Geschäftsführer Alexander Wehrle vom Bundesliga-Vorletzten 1. FC Köln rechnet durch die Corona-Krise mit einem Umsatzverlust in der vergangenen und aktuellen Saison von mindestens 40 ...

Flick fordert weniger «unforced errors»

Fr., 27. November 2020, 16:50 Uhr

Bayern-Trainer Hansi Flick wünscht sich von seinem Team weniger Fehler. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern soll wieder zur Dominanz aus der Triplesaison finden. Die Rückkehr von Nationalspieler Niklas Süle lässt Trainer Hansi Flick vor dem Spiel in Stuttgart offen. An den zuletzt als Joker agierenden Leroy Sané gibt es vom Coach klare Aufträge.

Der 9. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Fr., 27. November 2020, 16:28 Uhr

Trainer Christian Streich steht mit dem SC Freiburg unter Druck. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Düsseldorf (dpa) - Der 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:

Borussia-Coach Rose warnt vor angeschlagenem Gegner Schalke

Fr., 27. November 2020, 15:33 Uhr

Marco Rose warnt vor kriselnden Schalkern. Foto: Federico Gambarini/dpa

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose erwartet in der Partie gegen den FC Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr) einen «gefährlichen» Gegner.

VfB verlängert auch mit Sosa

Fr., 27. November 2020, 15:16 Uhr

Der VfB verlängerte mit dem kroatischen U21-Nationalspieler Borna Sosa. Foto: Guido Kirchner/dpa

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat einen weiteren Profi mit einem neuen und langfristigen Vertrag ausgestattet. Der kroatische U21-Nationalspieler Borna Sosa verlängerte vorzeitig um zwei weiter...

Nagelsmann lässt gegen Bielefeld rotieren

Fr., 27. November 2020, 12:04 Uhr

Lässt mit Blick auf die Champions League am 9. Spieltag rotieren: Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Franck Fife/AFP/dpa

Leipzig (dpa) - Wegen der wichtigen Spiele in der Champions League und bei Bayern München wird RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann einigen Stammkräften eine Pause gönnen.