B269 Alsweiler, Tholeyer Straße zwischen Alsweiler und Ortsausgang Bauarbeiten, bis 19.10.2018 Mitternacht (06:58)

B269

Priorität: Normal

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bailey bestätigt konkretes Interesse anderer Vereine

Leon Bailey erzielte in der vergangenen Bundesliga-Saison neun Treffer für Bayer Leverkusen. Foto: Tim Rehbein

Leon Bailey erzielte in der vergangenen Bundesliga-Saison neun Treffer für Bayer Leverkusen. Foto: Tim Rehbein

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Fußballprofi Leon Bailey hat bestätigt, dass er von anderen Vereinen umworben wird. «Da gibt es konkretes Interesse», sagte der 20 Jahre alte Jamaikaner dem «Kicker».

«Aber in diesem Moment konzentriere ich mich nur darauf, gut Fußball zu spielen, fokussiert zu sein, gut zu trainieren, mich gut zu entwickeln», ergänzte der Stürmer. Bailey wurde zuletzt unter anderem mit AS Rom, dem FC Chelsea und dem Jürgen-Klopp-Club FC Liverpool in Verbindung gebracht. In der vergangenen Saison hatte er für Bayer in der Bundesliga neun Treffer erzielt.

Ob er möglicherweise noch in dieser Transferperiode wechselt, ließ Bailey offen: «Ich mache keine Versprechungen. Was ich sagen kann: Mein voller Fokus liegt darauf, mich als junger Spieler weiterzuentwickeln. Darauf konzentriere ich mich.» Sollte ein anderer Verein ihn wollen, würden sich sein Management und Bayer darum kümmern: «Sie treffen die Entscheidung.» Sein Vertrag mit Leverkusen läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Für die neue Spielzeit hat Bailey nach Platz fünf in der Vorsaison ein Ziel: «Wir wollen um den Titel mitspielen.» Limits gebe es dabei nicht, wenngleich er den deutschen Meister favorisiert: «Bayern München ist für mich eine der drei stärksten Mannschaften der Welt, aber im Fußball weiß man nie. Wir müssen fokussiert sein, dann können wir mit unserer Qualität viel erreichen.»

"Kicker"-Meldung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein