A620 Saarlouis - Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Saarbrücken-Sankt-Arnual in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (20:13)

A620

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Nervenspiele: VfB-Trainer Willig holt sich Tipps von Stevens

So., 19. Mai 2019, 18:18 Uhr

Muss mit Stuttgart in die Relegation: VfB-Coach Nico Willig. Foto: Rolf Vennenbernd

Der VfB Stuttgart muss in die Relegation - gegen den 1. FC Union Berlin. Diese Nervenspiele sehen sie beim VfB angesichts der schwachen Saison aber als Bonus an. Und der junge Trainer Nico Willig hat einen wichtigen Informanten gefunden.

Düsseldorfer Kevin Stöger zieht sich Kreuzbandriss zu

So., 19. Mai 2019, 17:07 Uhr

Kevin Stöger (l) wird Fortuna länger fehlen. Foto: Marius Becker

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss mehrere Monate auf seinen Mittelfeldspieler Kevin Stöger verzichten.

1. FC Nürnberg setzt auf Canadi: «Packen wir es an»

So., 19. Mai 2019, 16:11 Uhr

Damir Canadi wird neuer Trainer bei Bundesliga-Absteiger Nürnberg. Foto: Manuel De Almeida/LUSA

Am Tag nach dem miserablen Abschied aus der Bundesliga verrät der 1. FC Nürnberg, wer den Verein zum Wiederaufstieg führen soll. Der Österreicher Damir Canadi bekommt einen Zweijahresvertrag. Ein Ziel hat der Trainer schon lange.

Die Sprüche der Saison aus der Fußball-Bundesliga

So., 19. Mai 2019, 15:30 Uhr

Bayern Münchens Thomas Müller nimmt seine Frau Lisa in Schutz. Foto: Alexandra Beier/Bongarts/Getty Images

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die schönsten Zitate der Fußball-Bundesliga-Saison zusammengestellt.

Bayerns Meister um Robbéry - 1:0 für «ausgelaugten» Kovac

So., 19. Mai 2019, 14:48 Uhr

FCB-Coach Niko Kovac bekommt von Arjen Robben eine Bierdusche verpasst. Foto: Tobias Hase

Ein Hollywood-Regisseur hätte das Drehbuch des letzten Spieltags für den FC Bayern nicht schöner gestalten können. Ribéry und Robben sagen in ihrer Arena mit Toren «Servus». Und Niko Kovac? Die Fans feiern den Trainer, der Präsident hat eine Botschaft an die Liga.

Hertha BSC holt Boyata - Ibisevic und Mittelstädt verlängern

So., 19. Mai 2019, 13:45 Uhr

Hertha BSC verpflichtet Dedryck Boyata. Foto: Marius Becker

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den belgischen Nationalspieler Dedryck Boyata verpflichtet. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler und WM-Teilnehmer von 2018 kommt von Celtic Glasgow nach...

«Wieder angreifen»: BVB auch ohne Meisterwunder kämpferisch

So., 19. Mai 2019, 13:40 Uhr

Die BVB-Profis verabschieden sich als Vize-Meister von ihnren Fans in Gladbach. Foto: Guido Kirchner

Auf ein Neues! Nach der knapp verpassten Meisterschaft nimmt der BVB den nächsten Angriff auf die Schale ins Visier und sieht sich fast auf Augenhöhe mit dem FC Bayern. Die Planungen zur Erhöhung der Schlagkraft sind längst im Gange.

Neustrukturierung: Schalke verpflichtet Reschke

So., 19. Mai 2019, 13:10 Uhr

Schalke hat Michael Reschke als Technischen Direktor verpflichtet. Foto: Sebastian Gollnow

Nach einem Sportvorstand und einem Trainer hat der FC Schalke 04 in Michael Reschke nun auch einen Technischen Direktor gefunden. Jetzt fehlt nur noch ein Sportdirektor.

Rangnick: Noch kein Verein wegen Werner gemeldet

So., 19. Mai 2019, 13:09 Uhr

Leipzigs Spieler Timo Werner ist heißt begehrt - doch noch ist nichts passiert. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Nach Aussage von Ralf Rangnick hat bei RB Leipzig noch kein Verein wegen einer möglichen Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Timo Werner angefragt.

Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

So., 19. Mai 2019, 13:06 Uhr

Heiß begehrt in Europa: Eintracht-Torjäger Luka Jovic. Foto: Arne Dedert

Auch in der am Samstag zu Ende gegangen Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

Das Saison-Zeugnis für die Bundesliga-Clubs

So., 19. Mai 2019, 12:57 Uhr

Düsseldorfs Spieler, Betreuer und Trainer haben sich ein dickes Lob verdient. Foto: Bernd Thissen

Nürnberg und Hannover haben die Versetzung in die nächste Saison der Fußball-Bundesliga nicht geschafft. Aber auch andere Clubs bekommen für diese Spielzeit keine gute Note. Für Düsseldorf und Frankfurt ist die Zensur hingegen viel besser als zum Start gedacht.

Völler schätzt Chancen auf Brandt-Verbleib auf «fifty-fifty»

So., 19. Mai 2019, 12:51 Uhr

Chancen auf Brandt-Verbleib bei Leverkusen haben sich durch die Champions League Teilnahme erhöht. Foto: Paul Zinken

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hofft nach dem Erreichen der Champions League auf einen Verbleib des von Borussia Dortmund umworbenen Nationalspielers Julian Brandt. «Das ...

Manager Preetz: Hertha erwartet Dardai 2020 zurück

So., 19. Mai 2019, 12:39 Uhr

Cheftrainer Pál Dárdai von Hertha BSC verabschiedet sich von den Fans. Foto: Andreas Gora

Berlin (dpa) - Hertha BSC plant fest mit der Rückkehr von Pal Dardai in einem Jahr. «Tanke Kraft. Ich freue mich, wenn wir uns im Sommer 2020 bei Hertha BSC wiedersehen», sagte Manager Michael Pree...

Klare Worte: Trainer beklagen raue Sitten im Umgang

So., 19. Mai 2019, 12:24 Uhr

Gladbachs Coach Dieter Hecking beschwert sich über den Umgang mit Trainern in der Bundesliga. Foto: Marius Becker

Es herrscht Unruhe in der Gilde der Fußball-Lehrer. Selbst Erfolg hat einige Trainer in der abgelaufenen Saison nicht vor dem Jobverlust bewahrt. Der Ruf nach besseren Umgangsformen in der Branche wird lauter.

Bayern-Meistertrainer Kovac: «Wir haben Großes geleistet»

So., 19. Mai 2019, 12:16 Uhr

Sanfter Kuss für die Schale: Bayern-Trainer Niko Kovac. Foto: Tobias Hase

Niko Kovac blickt auf ein «Auf und Ab» in seiner ersten Saison als Trainer des FC Bayern zurück. Der Dank nach dem Meistertitel geht an Mannschaft und Fans. Die Gespräche mit den Bossen lassen ihn positiv in die Zukunft blicken. Der 47-Jährige wiederholt einen Wunsch.

Wende beim Deal: Bayern und BMW brechen Verhandlungen ab

So., 19. Mai 2019, 12:12 Uhr

FCB-Präsident Uli Hoeneß setzt wohl weiter auf Audi als Premium-Partner der Bayern. Foto: Marijan Murat

Beim Wettbieten um den FC Bayern gibt es eine Wende. Anders als erwartet fahren die Stars der Münchner noch länger mit Audi und nicht mit BMW. Der Rekordmeister beendet die Gespräche.