12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Aufsichtsratssitzung beim FCB mit erwarteter Hoeneß-Wahl

So., 05. Februar 2017, 13:00 Uhr

Bei der Aufsichtsratssitzung des FC Bayern wird erwartet, dass Uli Hoeneß an die Spitze des Gremiums zurückkehrt. Foto: Matthias Balk

Wahl gilt als Formsache

Toprak wechselt zur neuen Saison von Leverkusen zum BVB

So., 05. Februar 2017, 12:55 Uhr

Ömer Toprak wechselt im Sommer von Bayer Leverkusen zu Borussia Dortmuhd. Foto: Federico Gambarini

Borussia Dortmund hat den Leverkusener Ömer Toprak verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Sonntag mitteilte, soll der 27 Jahre alte Türke von der kommenden Saison die BVB-Abwehr verstärken. Er wird beim Revierclub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnen.

Leverkusen vorerst ohne Abwehrspieler Tah

So., 05. Februar 2017, 12:55 Uhr

Jonathan Tah hat sich einen Faserriss im Oberschenkel zugezogen. Foto: Federico Gambarini

Bayer Leverkusen muss vorerst auf Jonathan Tah verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, hat sich der Abwehrspieler beim 0:1 in Hamburg einen Faserriss auf der Rückseite des linken Oberschenkels zugezogen.

Elf Zahlen zum 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 05. Februar 2017, 12:50 Uhr

Nach nur 59 Sekunden hatte Genki Haraguchi den Ball für Hertha zum 1:0 im Tor der Ingolstädter versenkt. Foto: Annegret Hilse

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

Hoffenheim holt auch ohne Torjäger Wagner Treffer

So., 05. Februar 2017, 12:20 Uhr

1899 Hoffenheim macht auch ohne Torjäger Sandro Wagner genügend Treffer und besiegt den FSV Mainz 05 mit 4:0. Foto: Uwe Anspach

1899 Hoffenheim zeigt sich nach der ersten Saisonniederlage in Leipzig gut erholt und auch ohne Toptorjäger Sandro Wagner treffsicher. Gegen den FSV Mainz 05 schießt das Team wie in der Hinrunde vier Tore - diesmal reicht das für einen klaren Erfolg.

Bayer Leverkusen strauchelt nach Calhanoglu-Fall

So., 05. Februar 2017, 11:25 Uhr

Leverkusens Geschäftsführer Michael Schade kündigte zu der Sperre von Hakan Calhanoglu Gespräche an. Foto: Jonas Güttler

Unter dem Eindruck der Sperre für Calhanoglu liefert Leverkusen beim HSV zu wenig ab. Team und Verantwortliche sind geknickt. Die Lähmung müssen sie schnell abschütteln, sonst könnte es auch für Trainer Schmidt ungemütlich werden. Ein Calhanoglu-Gipfel ist Montag geplant.

Dankbarer Schalke-Debütant Badstuber gefeiert

So., 05. Februar 2017, 11:10 Uhr

Gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Robert Lewandowski (l) zeigt Holger Badstuber, nun im Trikot von Schalke, im Kopfballduell vollen Einstz. Foto: Matthias Balk

Holger Badstuber erfreut seine neuen Chefs. Beim Debüt im Schalke-Trikot legt die Bayern-Leihgabe einen vielversprechenden Auftritt hin. Der Fußball-Pechvogel will sich weiter steigern. Ein «Pingpong»-Spiel ärgert ihn.

Schneller Japaner gegen Berliner Zweifel

So., 05. Februar 2017, 11:05 Uhr

Nach dem Spiel freuen sich Berlins Torwart Rune Jarstein (l) und Torschütze Genki Haraguchi über den Sieg. Annegret Hilse Foto: Annegret Hilse

Haraguchi sei dank: Ein Tor verändert das gesamte Befinden bei Hertha BSC. Neuer Mut statt Fehlstart nach dem Blitztor-Heim-Auftakt 2017. Dass noch viel Krampf dabei war, ist den Berlinern schnuppe. Sie nehmen jetzt das Gefühl des Gewinnen-Könnens mit nach Dortmund.

Käpt'n Klartext: Weckruf von Jubilar Lahm

So., 05. Februar 2017, 10:50 Uhr

Philipp Lahm wartet auf seine Einwechslung. Bis zur 77. Minute musste er sich gedulden. Foto: Matthias Balk

Das dünne 1:1 gegen Schalke vergrößert den Bayern-Vorsprung auf Leipzig. Aber das Spiel liefert Alarmsignale. Die Hardware ist da, aber Ancelottis Software ist zu selten kompatibel. Und Schalke? Feiert einen Debütanten und schöpft Mut «im wichtigen Februar».

Herrmanns Traum-Comeback in Gladbach: «Fällt einiges ab»

So., 05. Februar 2017, 10:40 Uhr

Patrick Herrmann krönt sein Comeback bei Borussia Mönchengladbach mit seinem Tor zum 3:0 gegen Freiburg. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach findet unter Trainer Hecking den Weg aus der Krise. Nach sieben Punkten aus drei Spielen steht die Borussia wieder im Tabellenmittelfeld. Beim 3:0 gegen Freiburg feiert Patrick Herrmann nach langer Leidenszeit ein Traum-Comeback.

Götze: Vom Weltmeistermacher zum Edelreservisten

So., 05. Februar 2017, 09:55 Uhr

Mario Götze wurde von Trainer Tuchel im Spiel gegen Leipzig erneut nicht berücksichtigt. Foto: Friso Gentsch

Auf Interviews hatte Mario Götze keine Lust. Wortlos eilte er nach dem 1:0-Erfolg seines BVB über den RB Leipzig an den vielen Kameras und Mikrofonen vorbei. Doch der Frust über sein anhaltendes Dasein als Edelreservist stand dem WM-Siegtorschützen ins Gesicht geschrieben.

Köln wird nach 1:0 langsam euphorisch

So., 05. Februar 2017, 09:40 Uhr

Kölns Anthony Modeste trifft per Strafstoß zum 1:0 gegen den Vfl Wolfsburg. Foto: Marius Becker

Nach dem Schlusspfiff lassen sich die Kölner Fußballprofis trotz heftigen Regens minutenlang von ihren euphorischen Fans feiern. Es herrscht Karnevalsstimmung in der närrischen Hochburg - und das schon vor den Hoch-Zeiten an Altweiber und Rosenmontag.

Nagelsmanns Sprint-Premiere für Torschütze Terrazzino

So., 05. Februar 2017, 09:35 Uhr

Marco Terrazzino jubelt über sein Tor zum 2:0 für 1899 Hoffenheim. Foto: Uwe Anspach

Besonders viel Eindruck hatte Marco Terrazzino bei 1899 Hoffenheim noch nicht hinterlassen. Deswegen stellte er sich nach seinem großen Auftritt beim 4:0 gegen Mainz 05 bei den Reportern zur Sicherheit erstmal namentlich vor - freilich mit einem spitzbübischen Grinsen im Gesicht. 

Leverkusen-Leihspieler Papadopoulos «Impulsgeber» für HSV

So., 05. Februar 2017, 09:30 Uhr

Kyriakos Papadopoulos hat sich nicht ohne Grund beim Hamburger SV die Trikotnummer 9 gewählt. Foto: Daniel Reinhardt

Kyriakos Papadopoulos suchte sich nicht ohne Grund die 9 als Trikotnummer aus. In seinen Jugendjahren habe er als Stürmer gespielt, erzählte der ausgeliehene Grieche kürzlich bei seiner Vorstellung in Hamburg.

Elfmeter-Zoff ärgert den kriselnden VfL Wolfsburg

So., 05. Februar 2017, 09:30 Uhr

Wolfsburgs Trainer Valerien Ismael regt sich im Spiel gegen den 1. FC Köln auf. Foto: Marius Becker

Dieser Strafstoß gegen seinen VfL hätte niemals gegeben werden dürfen, meinte Wolfsburgs Chefcoach Valérien Ismaël.

Appell an Fans vor Hessen-Derby - FCA will Bilanz aufbessern

So., 05. Februar 2017, 08:30 Uhr

Darmstadts Jerome Gondorf (r) im Duell mit Frankfurts Bastian Oczipka . Foto: Arne Dedert

Mit einem öffentlichen Training schwört sich Schlusslicht Darmstadt auf das Hessen-Derby bei Eintracht Frankfurt ein. Der Außenseiter will seine Sieglos-Serie beenden. Der FC Augsburg geht mit Selbstvertrauen in die Partie gegen Werder Bremen.