A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:28)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Ernüchterung nach Derbypleite - Schalke auf Stürmersuche

So., 09. Dezember 2018, 11:34 Uhr

Schalkes Trainer Domenico Tedesco (M) lässt nach der Heimniederlage den Kopf hängen. Foto: Ina Fassbender

Nach der Derbyniederlage gegen den BVB herrscht Frust auf Schalke. Die taktischen Maßnahmen des einstigen Trainer-Aufsteigers Tedesco greifen nicht. Dazu kommt große Stürmernot. Tönnies lässt keinen Zweifel an Tedesco aufkommen. Doch es gibt auch Kritik.

Rummenigges Weihnachtswunsch an die Bayern-Burschen

So., 09. Dezember 2018, 11:29 Uhr

Die Bayern-Spieler feiern den Derbysieg gegen Nürnberg. Foto: Sven Hoppe

Im Palais Lenbach stoßen die Bayern aufs lockere 3:0 gegen Nürnberg an. Trainer und Team haben die Kurve gekriegt. Ein BVB-Präsent fehlt bei der Weihnachtsfeier - aber für 2019 wird zum Angriff geblasen.

Petersen auf SC-Rekordkurs: Gleichauf mit Cissé

So., 09. Dezember 2018, 10:36 Uhr

Auf Rekord-Kurs: Freiburgs Nils Petersen. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) - Nils Petersen durfte sich doppelt freuen. Dank seines Treffers beim 3:0 gegen RB Leipzig hat der Nationalstürmer des SC Freiburg nun gegen jeden der aktuellen Bundesliga-Clubs ein ...

Kohfeldts kniffliger Umgang mit Matchwinner Sargent

So., 09. Dezember 2018, 10:32 Uhr

Durfte sich gegen Düsseldorf feiern lassen: Werder-Talent Josh Sargent (r). Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Kaum ist die erste Krise bei Werder Bremen vorbei, da hat Trainer Florian Kohfeldt schon wieder ein Problem. Beim 3:1 (1:1) gegen den Bundesliga-Letzten Fortuna Düsseldorf wurde der 18...

Rangnick enttäuscht von rätselhaftem RB-Auftritt

So., 09. Dezember 2018, 10:26 Uhr

Bedient: Leipzig-Coach Ralf Rangnick in Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Was RB Leipzig beim 0:3 in Freiburg bietet, hat nichts mit dem eigenen Anspruch zu tun. Trainer Rangnick benennt schon nach dem Abpfiff klare Gründe für den schwachen Auftritt seines Teams. Viel Zeit zur Aufarbeitung bleibt ihm nicht.

BVB auf Titelkurs - Sancho denkt an Oma

So., 09. Dezember 2018, 10:15 Uhr

Jadon Sancho feiert seinen Siegtreffer auf Schalke. Foto: Ina Fassbender

Der Dortmunder Höhenflug hält an. Auch im ungewöhnlich unspektakulären Revierderby auf Schalke blieb der Tabellenführer ungeschlagen und gewann zum wiederholten Mal ein enges Spiel. Doch die Freude beim Siegtorschützen war getrübt.

«Blut gespuckt»: Luthe beißt sich Stück von Zunge ab

So., 09. Dezember 2018, 10:11 Uhr

Augsburgs-Keeper Andreas Luthe (l) prallt mit Leverkusens Kevin Volland (M) zusammen. Foto: Rolf Vennenbernd

Der FC Augsburg ist durch vier Niederlagen in Folge in den Tabellenkeller gerutscht. Ein Vorbild an Einsatz war aber Torhüter Andreas Luthe. Der biss sich in Leverkusen bei einem Zusammenprall in der 35. Minute ein Stück Zunge ab - und spielte durch.

Hertha schließt mit 1:0 zu Eintracht auf

Sa., 08. Dezember 2018, 21:07 Uhr

Marko Grujic erzielte den Siegtreffer für Berlin. Foto: Annegret Hilse

Gegen keinen anderen aktuellen Erstligisten hat Hertha BSC eine bessere Bilanz: Und auch das aktuell Duell mit Frankfurt geht an die Berliner. Eintrachts Tore-Trio sticht im Olympiastadion nicht. Zum Matchwinner wird ein Spieler, den Jürgen Klopp verliehen hat.

Dortmund gewinnt Revierderby - Auch die Bayern siegen

Sa., 08. Dezember 2018, 20:27 Uhr

BVB-Youngster Jadon Sancho schießt zum 2:1 auf Schalke ein. Foto: Ina Fassbender

Borussia Dortmund ist in der Bundesliga nicht zu stoppen. Auch im emotionalen Derby beim FC Schalke 04 behält der BVB die Oberhand und kann in der kommenden Woche Herbstmeister werden. Die Bayern feiern gegen den Club wieder einen Heimsieg und springen auf Platz zwei.

Dank Videobeweis: Hoffenheim holt Remis in Wolfsburg

Sa., 08. Dezember 2018, 19:17 Uhr

Kein Sieger im Duell Wolfsburg gegen Hoffenheim. Foto: Peter Steffen

Es war ein turbulentes Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim: Am Ende verhalfen der Eingriff des Videoschiedsrichters und der Mut des Trainers den Gästen wenigstens zu einem Punkt.

Spitzenreiter BVB setzt Serie fort: 2:1 auf Schalke

Sa., 08. Dezember 2018, 19:14 Uhr

Jadon Sancho entschied das Revierderby mit seinem Tor zum 2:1. Foto: Ina Fassbender

Dortmund hat nach drei Jahren wieder ein Revierderby gewonnen und ist in der Bundesliga-Saison weiter ungeschlagen. Zum Matchwinner auf Schalke wurde Sancho, der das Siegtor seiner verstorbenen Großmutter widmete. Tedesco hadert mit der mangelden Durchschlagskraft.

FC Bayern lockerer Derby-Sieger - Lewandowski-Doppelpack

Sa., 08. Dezember 2018, 18:57 Uhr

Robert Lewandowski erzielte das 1:0 für den FC Bayern in der 9. Minute. Foto: Sven Hoppe

Der FC Bayern und Doppeltorschütze Lewandowski freuen sich über einen überzeugenden Erfolg gegen einen ganz schwachen Gegner. Nürnberg ist mit dem 0:3 bestens bedient. Am Mittwoch wartet eine schwierigere Mission auf die Münchner.

Alario erlöst Leverkusen - Traurig über Copa-Ausschreitungen

Sa., 08. Dezember 2018, 18:56 Uhr

Lucas Alario erzielte den Siegtreffer für Bayer Leverkusen. Foto: Rolf Vennenbernd

Seit dem 12. Mai hatte der 24-Millionen-Mann Lucas Alario kein Bundesliga-Tor für Bayer Leverkusen geschossen. Das am Samstag war gleich das goldene gegen Augsburg. So richtig glücklich war der 26-Jährige aber nicht.

Salihamidzic denkt an Wintertransfers

Sa., 08. Dezember 2018, 18:56 Uhr

Hasan Salihamidzic schließt Transferaktivitäten in der Winterpause nicht aus. Foto: Carmen Jaspersen

München (dpa) - Sportdirektor Hasan Salihamidzic denkt beim FC Bayern München durchaus an Transferaktivitäten in der Winterpause.

Freiburg fertigt Leipziger ab - Rangnick: Verdient verloren

Sa., 08. Dezember 2018, 18:44 Uhr

RB Leipzig verliert deutlich beim SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger

RB Leipzig zeigt beim 0:3 in Freiburg eine erstaunlich schwache Leistung. Während die Breisgauer sich über den hochverdienten Sieg freuen, beginnt bei RB die Aufarbeitung einer rätselhaften Vorstellung.

Außenseiter Stuttgart will auch in Gladbach überraschen

Sa., 08. Dezember 2018, 13:41 Uhr

Möchte mit Stuttgart in Gladbach punkten: VfB-Coach Markus Weinzierl. Foto: Sebastian Gollnow

Mönchengladbach (dpa) - Mit dem Selbstvertrauen von zwei Siegen aus den vergangenen drei Spielen will der VfB Stuttgart auch bei Borussia Mönchengladbach (Sonntag 18.00 Uhr) punkten.