9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

VfB-Frust und Gnadenfrist: Hitzlsperger vertraut Weinzierl

So., 17. Februar 2019, 13:47 Uhr

Kritische Blicke: VfB-Coach Markus Weinzierl (l) und Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Foto: Sebastian Gollnow

Der VfB Stuttgart kämpfte, das rettete Trainer Markus Weinzierl womöglich seinen Job. Doch wieder einmal herrschte Frust über eine Niederlage. Vieles klingt nach Durchhalteparolen. Wird der neue Sportvorstand Thomas Hitzlsperger nach dem Bremen-Spiel handeln?

VfB-Trainer Weinzierl denkt nicht an Rücktritt

So., 17. Februar 2019, 13:38 Uhr

Nimmt die Herausforderung Abstiegskampf an: VfB-Coach Markus Weinzierl. Foto: Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa) - Trainer Markus Weinzierl denkt im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart nicht an einen Rücktritt.

Hannover-Boss Kind versichert: Heldt bleibt bis 2021

So., 17. Februar 2019, 13:31 Uhr

96-Boss Martin Kind (l) und Manager Horst Heldt. Foto: Daniel Reinhardt

Hannover (dpa) - Hannovers Clubchef Martin Kind hat trotz der sportlich prekären Situation des Fußball-Bundesligisten Manager Horst Heldt den Rücken gestärkt.

«Blutleerer Auftritt»: Hannover wie ein Absteiger

So., 17. Februar 2019, 13:29 Uhr

Am Boden: Hoffenheims Joelinton Cassio Apolinario de Lira (l) kümmert sich um 96-Profi Marvin Bakalorz. Foto: Uwe Anspach

Hannover lässt beim 0:3 in Hoffenheim die Bundesligatauglichkeit vermissen. Trainer und Manager sind entsetzt über die schwache Leistung, glauben aber weiter an die Rettung.

Sprüche zum 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 17. Februar 2019, 12:16 Uhr

Begeistert von Claudio Pizarro: Werder-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Andreas Gora

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

«Schon geil»: Wolfsburgs Europa-Träume statt Abstiegskampf

So., 17. Februar 2019, 11:27 Uhr

Mit Wolfsburg auf Europapokalkurs: VfL-Coach Bruno Labbadia. Foto: Peter Steffen

Beim Blick auf die Tabelle musste man in den vergangenen Jahren immer nach unten schauen, um den VfL Wolfsburg zu finden. Nun taucht der VfL auf einmal ganz weit oben auf. Und dennoch ist der Vertrag mit dem Trainer noch nicht verlängert.

4, 5, 12: Beeindruckende Zahlen für RB-Torgarant Poulsen

So., 17. Februar 2019, 10:31 Uhr

Timo Werner (l) feiert seinen RBTeamkollegen Yussuf Poulsen für sein Tor in Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow

Stuttgart (dpa) - Yussuf Poulsen trifft und trifft - an seinen Landsmann Ebbe Sand kommt Leipzigs Torgarant dennoch nicht heran. Der ehemalige Schalker Stürmer ist der einzige Däne, der in der Fußb...

Unverständlich und verrückt: Streichs Schieri-Schelte

So., 17. Februar 2019, 10:23 Uhr

Haderte auf Schalke mit den Schiedsrichter-Entscheidungen: Freiburg-Coach Christian Streich. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen (dpa) - Christian Streich und die Schiedsrichter - eine ganz besondere Beziehung. Das war auch beim 0:0 des SC Freiburg auf Schalke so. Mit zwei Entscheidungen konnte sich der 53 Jahre a...

Kramer und Ginter zur Mentalitäts-Debatte: «Blödsinn»

So., 17. Februar 2019, 05:31 Uhr

Gladbachs Christoph Kramer (l) hält nichts von Mentalitäts-Debatten im Fußball. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Die Mönchengladbacher Fußball-Weltmeister Christoph Kramer und Matthias Ginter halten nichts von Mentalitäts-Debatten im Fußball.

Stuttgarter Parolen und ein treffsicherer Oldie

So., 17. Februar 2019, 05:31 Uhr

Stuttgarts Steven Zuber (r) kniet nach einer erneuten Niederlage enttäuscht auf dem Feld. Foto: Sebastian Gollnow

Der Bundesliga-Abstiegskampf bleibt spannend, was aber an der Schwäche der Teams liegt. Vor allem Hannover lässt jede Bundesliga-Tauglichkeit vermissen. Stuttgart kämpft, was Trainer Weinzierl den Job rettet. Ein 40-Jähriger wird zum Spieler des Tages.

Werder-Serien halten: Pizarro sichert spätes 1:1 in Berlin

Sa., 16. Februar 2019, 20:46 Uhr

Bremens Maximilian Eggestein (l) kämpft mit Herthas Salomon Kalou um den Ball. Foto: Andreas Gora

Der alte Mann hat es mal wieder allen gezeigt. Claudio Pizarro drischt einen Freistoß durch die Hertha-Mauer und sichert Werder einen späten Punkt in Berlin. Der Peruaner setzt damit eine Bundesliga-Rekordmarke. Hertha-Trainer Dardai mochte nicht hinsehen.

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Sa., 16. Februar 2019, 20:37 Uhr

Leipzigs Spieler freuen sich über den Sieg beim VfB Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow

Der Hitzlsperger-Effekt bleibt aus. Stuttgart verliert auch gegen Leipzig und befindet sich als Tabellen-16. weiter in akuter Not. Nicht besser steht es um Hannover, das in Hoffenheim 0:3 untergeht. Wolfsburg springt dagegen auf einen Europacup-Platz.

Keine Fußball-Übertragung im iranischen TV

Sa., 16. Februar 2019, 19:47 Uhr

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus leitete als erste Frau am 10. September 2017 eine Bundesliga-Partie. Foto: Patrick Seeger

Teheran (dpa) – Weil Bibiana Steinhaus das Bundesliga-Gastspiel des FC Bayern München am Freitag beim FC Augsburg geleitet hat, soll die Übertragung des Spiels im iranischen Staatsfernsehen IRIB...

Rangnick hält Stuttgart-Rückkehr für «eher unwahrscheinlich»

Sa., 16. Februar 2019, 19:39 Uhr

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick glaubt nicht an eine Rückkehr zum VfB Stuttgart. Foto: Jan Woitas

Stuttgart (dpa) - Ralf Rangnick glaubt nicht an eine Rückkehr zum VfB Stuttgart.

Leipzigs Forsberg zieht sich «leichte Innenbandblessur» zu

Sa., 16. Februar 2019, 19:24 Uhr

Leipzigs Emil Forsberg zog sich in der Partie beim VfB Stuttgart eine leichte Innenbandblessur zu. Foto: Christophe Gateau

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig bangt nach dem 3:1 beim VfB Stuttgart erneut um Mittelfeldspieler Emil Forsberg.

Weinzierl bleibt trotz 1:3 gegen Leipzig VfB-Trainer

Sa., 16. Februar 2019, 19:13 Uhr

Stuttgarts Mario Gomez (M) kämpft gegen Leipzigs Emil Forsberg (l) und Marcel Halstenberg (r) um den Ball. Foto: Sebastian Gollnow

Auch im ersten Spiel nach dem Neuanfang mit Sportvorstand Thomas Hitzlsperger hat sich die sportliche Krise des VfB Stuttgart fortgesetzt. Beim 1:3 gegen Leipzig zeigten sich die Schwaben verbessert. Trainer Markus Weinzierl darf weitermachen.