L370 zwischen Hargarten und Brotdorf Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (19:46)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Gladbach verliert Kampf um Dahoud - Auch Christensen geht

Do., 30. März 2017, 14:10 Uhr

Mahmoud Dahoud geht von Borussia Gladbach zu Borussia Dortmund. Foto: Marius Becker

Jetzt ist es offiziell: Gladbachs Dahoud wechselt von der einen Borussia zur anderen. Auch Christensen wird Mönchengladbach verlassen.

Euro-Duell Ibisevic gegen Wagner: «Solche Typen brauchst du»

Do., 30. März 2017, 13:50 Uhr

Berlin setzt auf Torjäger Vedad Ibisevic (M.). Foto: Soeren Stache

Einst stürmten Vedad Ibisevic und Sandro Wagner für den jeweils anderen Verein. Jetzt wollen beide ihre aktuellen Clubs nach Europa führen. Hertha vs. Hoffenheim ist auch deshalb ein besonderes Match.

Neuer-Ausfall macht dem FC Bayern Sorgen

Do., 30. März 2017, 13:25 Uhr

Der FC Bayern muss vorerst auf Torwart Manuel Neuer verzichten. Foto: Andreas Gebert

Das kann der FC Bayern gar nicht gebrauchen. Weltklassekeeper Manuel Neuer fällt aus und fehlt den Münchnern die nächsten beiden Partien. Der DFB-Kapitän will «schnell wieder ins Team». Vor den Festspielen gegen Real Madrid kommt Neuers Verletzung zur Unzeit.

Werder Bremen muss zwei Spiele auf Serge Gnabry verzichten

Do., 30. März 2017, 13:00 Uhr

Serge Gnabry wird die nächsten zwei Bundesligapartien verpassen. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss noch für mindestens zwei Partien auf Nationalspieler Serge Gnabry verzichten. Der 21 Jahre alte Offensivspieler laboriert weiter an muskulären Problemen im Oberschenkel und fehlt damit den Hanseaten am Samstag (15.

Ivan Klasnic: Kampf um Gerechtigkeit und Gesundheit

Do., 30. März 2017, 11:15 Uhr

Ex-Werder-Profi Ivan Klasnic: «Eine schwierige Situation.» Foto: Fredrik von Erichsen

Ivan Klasnic stand viele Jahre auf der Sonnenseite des Lebens. Meister, Pokalsieger, Publikumsliebling. Doch dann warf ihn eine Nierenkrankheit aus der Bahn. Hätte das verhindert werden können? Darüber befindet am Freitag das Landgericht Bremen.

Wolfsburgs Sportchef Rebbe hofft auf Gomez-Verbleib

Do., 30. März 2017, 10:25 Uhr

Geht er oder bleibt er? Mario Gomez hat beim VfL Wolfsburg einen Vertrag bis 2019. Foto: Peter Steffen

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hofft auch ohne Europapokal-Qualifikation auf einen Verbleib von Torjäger Mario Gomez. Sportchef Olaf Rebbe gibt sich vor «ergebnisoffenen Gesprächen» mit dem Nationalstürmer entsprechend optimistisch.

Nagelsmann zu Spekulationen: «Kein Date mit FC Bayern»

Mi., 29. März 2017, 21:50 Uhr

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hat bei seinen Kollegen ein hohes Ansehen. Foto: Uwe Anspach

Den Pokal vom Deutschen Fußball-Bund für die Auszeichnung «Trainer des Jahres 2016» hat Julian Nagelsmann noch in der Abstellkammer stehen - «weil er stilistisch nicht so ganz zur Einrichtung passt». Sein Image wird hingegen ständig weiter aufpoliert.

Torhüter Adler zu seiner Zukunft beim HSV: 50:50

Mi., 29. März 2017, 19:25 Uhr

So schätzt René Adler die Möglichkeit ein, auch die nächste Saison beim HSV zu spielen. Foto: Maja Hitij

Torhüter René Adler vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat noch keine Entscheidung über seine sportliche Zukunft getroffen.

Dortmunder Rode vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Mi., 29. März 2017, 19:10 Uhr

Sebastian Rode steht beim BVB vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Foto: Paulo Duarte

Fußball-Profi Sebastian Rode steht vor dem Comeback bei Borussia Dortmund. «Nächste Woche steige ich endlich wieder ins Mannschaftstraining ein», teilte Rode mit.

Lahm: Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen

Mi., 29. März 2017, 18:45 Uhr

Der Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß (r) und Philipp Lahm unterhalten sich 2013 bei der Meisterfeier in München. Foto: Tobias Hase

Philipp Lahm hat in Zusammenhang mit seinem nicht zustande gekommenen Engagement als Sportdirektor beim FC Bayern auch auf die starke Rolle von Präsident Uli Hoeneß beim deutschen Fußball-Rekordmeister hingewiesen.

SC Freiburg verlängert Vertrag mit Ersatztorhüter Klandt

Mi., 29. März 2017, 18:10 Uhr

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Torhüter Patric Klandt verlängert. Foto: Patrick Seeger

Fußball-Bundesligist SC Freiburg setzt weiterhin auf Ersatztorhüter Patric Klandt. Der auslaufende Vertrag mit dem 33-Jährigen sei verlängert worden, teilten die Breisgauer mit, ohne weitere Details zu nennen.

Hertha setzt auf Heimstärke - Dardai: Verletzte «kein Alibi»

Mi., 29. März 2017, 16:55 Uhr

Herthas Trainer Pal Dardai lässt die Verletzungssituation nicht als Alibi gelten. Foto: Soeren Stache

Die Länderspielpause lief schlecht für Hertha. Die Verletztenliste wurde noch länger. Besonders der erneute Ausfall von Weiser schmerzt. Coach Dardai aber will das vor dem Duell des Fünften Berlin gegen den Vierten Hoffenheim nicht als Einschränkung gelten lassen.

Heidel: Keine Extraprämie für Sieg gegen BVB

Mi., 29. März 2017, 15:25 Uhr

Schalke-Manager Christian Heidel ist gegen eine Extra-Prämie für das Revierderby. Foto: Ina Fassbender

Für die Schalke-Fußballer wird es bei einem Sieg im 150. Revierderby am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund keine Sonderzahlung geben.

Gefälschte Eintrittskarten vor Revierderby aufgetaucht

Mi., 29. März 2017, 14:10 Uhr

Am Samstag findet das 150. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund statt. Foto: Franz-Peter Tschauner

Vor dem 150. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sind gefälschte Eintrittskarten für den Gästebereich der Veltins-Arena aufgetaucht.

Einsatz von BVB-Star Reus gegen Schalke unwahrscheinlich

Di., 28. März 2017, 20:05 Uhr

Marco Reus ist wieder im Lauftraining. Foto: Patrick Seeger

Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat individuell trainiert und eine Laufeinheit absolviert. Der 27 Jahre alte Offensivmann ist aber für einen Einsatz im Revierderby beim FC Schalke 04 am Samstag mit hoher Wahrscheinlichkeit noch keine Option.

Werner bei RB Leipzig schon wieder im Lauftraining

Di., 28. März 2017, 20:05 Uhr

Timo Werner hat wieder mit dem Lauftraining begonnen. Foto: Hendrik Schmidt

Leichte Hoffnung beim verletzten Nationalstürmer Timo Werner und Gelassenheit bei Edeljoker Davie Selke. RB-Trainer Ralph Hasenhüttl hofft vor dem Darmstadt-Spiel auf die gesunde Rückkehr der restlichen Nationalspieler.