A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern zwischen Saarbrücken-Fechingen und Sankt Ingbert-West in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn Tierkadaver auf der Fahrspur (07:23)

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Urteil im Klasnic-Prozess steht bevor

Di., 24. Januar 2017, 19:20 Uhr

Ivan Klasnic (r) verlangt Schmerzensgeld und Ersatz für entgangenen Gewinn. Foto, Archiv: Ingo Wagner Foto: Ingo Wagner

In dem seit Jahren andauernden Rechtsstreit zwischen dem ehemaligen Fußballprofi Ivan Klasnic und den früheren Ärzten von Werder Bremen zeichnet sich ein Ende ab.

VfL Wolfsburg will Vieirinha nicht abgeben

Di., 24. Januar 2017, 19:20 Uhr

Der VfL Wolfsburg will Vieirinha halten. Foto: Pascu Mendez

Wolfsburg dpa) - Europameister Vieirinha soll auch in der Rückrunde für den VfL Wolfsburg auflaufen. Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe schloss einen Wechsel des Portugiesen bis zum Ende der laufenden Transferperiode aus.

Kölner Lehmann muss auf Training verzichten

Di., 24. Januar 2017, 17:50 Uhr

Matthias Lehmann fällt für den FC Köln wohl gegen Darmstadt 98 aus. Foto: Marius Becker

Fußballprofi Matthias Lehmann hat beim Bundesligisten 1. FC Köln auf das Mannschaftstraining verzichten müssen.

Jung und Adler im HSV-Teamtraining

Di., 24. Januar 2017, 17:40 Uhr

Torwart Rene Adler (M) und Gideon Jung (r) konnten wieder mit dem HSV trainieren. Foto: Axel Heimken

Mittelfeldspieler Gideon Jung und Torhüter Rene Adler sind in das Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt.

Thiago beim FC Bayern wieder zurück auf dem Rasen

Di., 24. Januar 2017, 17:20 Uhr

Thiago Alcantara (l) im Gespräch mit Trainer Carlo Ancelotti. Foto: Andreas Gebert

Nach seiner Oberschenkelblessur ist Thiago beim FC Bayern wieder auf den Rasen zurückgekehrt. Wie die Münchner mitteilten, konnte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler nach seiner Verletzung erstmals wieder auf einem Nebenplatz auf dem Rasen trainieren.

Österreicher Junuzovic bei Werder zurück im Training

Di., 24. Januar 2017, 16:35 Uhr

Zlatko Junuzovic ist bei Werder Bremen wieder zurück im Training. Foto: Carmen Jaspersen

Werder Bremen kann im Heimspiel gegen Bayern München womöglich wieder auf Zlatko Junuzovic zurückgreifen.

Darmstadt verpflichtet US-Nationalspieler Boyd aus Leipzig

Di., 24. Januar 2017, 15:40 Uhr

Terrence Boyd wechselt von RB Leipzig zum SV Darmstadt 98, um diesen beim Klassenerhalt zu unterstützen. Foto: Sven Hoppe

Mittelstürmer Terrence Boyd wechselt von RB Leipzig zum Bundesliga-Schlusslicht SV Darmstadt 98. Der 25 Jahre alte US-Nationalspieler erhält einen Vertrag bis Juni 2018, wie die Darmstädter mitteilten. Zu den Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Gladbacher Herrmann wieder im Mannschaftstraining

Di., 24. Januar 2017, 14:20 Uhr

Der Gladbacher Patrick Herrmann steigt nach seiner Bänderverletzung wieder ins Training ein. Foto: Federico Gambarini

Nach fast zwölfwöchiger Verletzungspause ist Patrick Herrmann wieder ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach eingestiegen. Der 25 Jahre alte Flügelstürmer absolvierte nach seiner Bänderverletzung im Sprunggelenk die ersten Übungen mit dem Team.

Schalkes Baba erleidet Kreuzbandriss im linken Knie

Di., 24. Januar 2017, 11:40 Uhr

Die Schalker müssen länger auf Abdul Baba Rahman. Foto: Andreas Schaad

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss mehrere Monate auf seinen Profi Abdul Rahman Baba verzichten. Der Außenverteidiger aus Ghana hat sich nach Vereinsangaben einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.

HSV hat neuen Ärger mit freigestelltem Spahic

Di., 24. Januar 2017, 11:10 Uhr

Der HSV hatte Emir Spahic freigestellt. Foto: Axel Heimken

Emir Spahic will es wissen. Der vom HSV freigestellte Profi reichte beim Arbeitsgericht Hamburg Klage ein. Der Innenverteidiger, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni läuft, will weiterbeschäftigt werden und wieder am Mannschaftstraining der Profis teilnehmen dürfen.

Oberbürgermeister: Wirkung von RB Leipzig ist gewaltig

Di., 24. Januar 2017, 01:05 Uhr

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz bei einem Spiel auf der Tribüne. Foto: Hendrik Schmidt

RB Leipzig bereichert die Stadt. Endlich wieder Bundesliga-Fußball. Und was für welcher?! Auch Oberbürgermeister Jung erfreut sich am RB-Spektakel. In einem dpa-Interview spricht er über den geplanten Stadionausbau, die Vorbildfunktion des Clubs und den Rathausbalkon.

«Große Hilfe» für Schiedsrichter: Videobeweis angetestet

Mo., 23. Januar 2017, 22:20 Uhr

DFB und DFL stellen die Erkenntnisse der laufenden Testphase zum Videobeweis vorg. Foto: Frank Rumpenhorst

Der immer wieder geforderte Videobeweis im Fußball wird - in welcher Form auch immer - kommen. Damit rechnen DFB und DFL, die nach einer halbjährigen Testphase von der neuen Technologie überzeugt sind.

Erneuter Transfercoup: BVB holt «Wunderknabe» Isak

Mo., 23. Januar 2017, 22:20 Uhr

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke, Neuzugang Alexander Isak und Sportdirektor Michael Zorc (l-r) machen den Wechsel offiziell. Foto: A. Simoes

Selbst Real Madrid ging leer aus. Der BVB hat abermals die Dienste eines europäischen Talents gesichert. In seiner schwedischen Heimat gilt Alexander Isak als «Wunderknabe». Zudem verlängerte Christian Pulisic.

BVB: Verhandlungen mit Tuchel erst nach Saisonende

Mo., 23. Januar 2017, 20:30 Uhr

Trainer Thomas Tuchel will erst nach Saisonende über den Vertrag bei Borussia Dortmund sprechen. Foto: Carmen Jaspersen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit Thomas Tuchel erst nach Ende der aktuellen Saison über eine Verlängerung des bis zum 30. Juni 2018 datierten Vertrages sprechen.

Aubameyangs Aus: Gut für Dortmund, bitter für Gabun

Mo., 23. Januar 2017, 19:00 Uhr

Der BVB freut sich über die schnelle Rückkehr von Pierre-Emerick Aubameyang. Foto: Sunday Alamba

Gastgeber Gabun und Pierre-Emerick Aubameyang sind beim Afrika Cup vorzeitig gescheitert. Für Borussia Dortmund war das eine gute Nachricht. Für viele in dem westafrikanischen Land sogar auch.

Bruno Henrique verlässt VfL Wolfsburg

Mo., 23. Januar 2017, 17:20 Uhr

Bruno Henrique (l) verlässt den VfL Wolfsburg nach einem Jahr wieder. Foto: Stefan Puchner

Der Angreifer Bruno Henrique verlässt den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach nur einem Jahr und wechselt zum FC Santos.