-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

Fortuna-Chef Schäfer kündigt Pyrozündern Konsequenzen an

So., 04. November 2018, 20:42 Uhr

Im Block der Düsseldorfer Fans werden vor der Partie Bengalos abgebrannt. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer hat den Tätern nach den Pyrovorfällen drastische Konsequenzen angedroht.

BVB jubelt, FC Bayern patzt: Vorfreude auf Spitzenspiel

So., 04. November 2018, 20:14 Uhr

Dortmund Spieler Raphael Guerreiro (l-r), Maximilian Philipp, Axel Witsel und Jadon Sancho jubeln nach dem Sieg. Foto: P. Steffen

Mit seinem Ausgleichstreffer kurz vor Schluss in München sorgt Lucas Höler nicht nur bei den Fans des SC Freiburg für Freude. Auch bei Borussia Dortmund wird man den Treffer des 24-Jährigen gerne zur Kenntnis genommen haben. Moral zeigte auch der 1. FC Nürnberg.

Erster Sieg seit sieben Wochen: Mainz 05 düpiert Bremen

So., 04. November 2018, 19:53 Uhr

Die Mainzer Mannschaf jubelt nach dem Treffer zum 1:0 durch Jean-Philippe Mateta (3.v.l.). Foto: Torsten Silz

Seit Mitte September wartete Mainz 05 auf einen Sieg. Ausgerechnet gegen Bremen endet die Negativserie. Werder enttäuscht bei der zweiten Bundesliga-Pleite nacheinander.

Fortuna erbost über Elfmeterpfiff - Gladbach nun Zweiter

So., 04. November 2018, 18:49 Uhr

Gladbachs Torschütze Thorgan Hazard (l) und Alassane Plea jubeln nach dem Treffer zur 1:0-Führung. Foto: Marius Becker

Eine Halbzeit lang konnte Fortuna Düsseldorf die Partie offen gestalten, dann kam ein umstrittener Elfmeter und die geballte Gladbacher Offensivkraft. Am Ende stand der Aufsteiger wieder mit leeren Händen da.

Mainz 05 vier Wochen ohne Stammtorhüter Müller

So., 04. November 2018, 17:22 Uhr

Der Mainzer Torwart Florian Müller fällt vorerst mit einer Innenbandverletzung aus. Foto: Torsten Silz

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss vier Wochen auf Stammtorhüter Florian Müller verzichten.

Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

So., 04. November 2018, 17:20 Uhr

Bekennt sich klar zur Bundesliga: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Swen Pförtner

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurrenz zur Champions League planen.

«Sie liebt mich halt»: Müllers Frau stichelt gegen Kovac

So., 04. November 2018, 14:05 Uhr

War gegen Freiburg Teilzeitarbeiter: Bayerns Thomas Müller. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Thomas Müller war bemüht, der emotionalen Reaktion seiner Frau die Wucht zu nehmen. «Sie liebt mich halt, was soll ich machen?», sagte der Fußball-Nationalspieler zu einer Stiche...

Sprüche zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 04. November 2018, 14:04 Uhr

Konnte sich mit der Stimmung im Olympiastadion nicht richtig anfreunden: Hertha-Coach Pal Dardai. Foto: Annegret Hilse

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

Elf Zahlen zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga

So., 04. November 2018, 13:58 Uhr

Hatte bei seinem 200. Bundesligaspiel für den FC Bayern keinen Grund zur Freude: Manuel Neuer. Foto: Lino Mirgeler

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

Dortmund freut sich auf «geile Woche» - Fokus auf Atlético

So., 04. November 2018, 13:11 Uhr

Obenauf: Marco Reus (r) feiert sein Tor des Tages in Wolgsburg. Foto: Peter Steffen

Ganz Dortmund ist heiß auf die Bayern. Zwar waren alle beim BVB bemüht, den Fokus erst auf Atlético zu richten. Doch in den Köpfen spuken längst die Münchner herum. Schließlich könnte sich die Borussia deutlich absetzen.

Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB «bockstark»

So., 04. November 2018, 12:16 Uhr

Timo Werner durfte beim RB-Sieg in Berlin gleich zweimal über ein Tor jubeln. Foto: Annegret Hilse

Erst holen sich die jungen Leipziger Profis neuen Spaß an der Spielkonsole, dann schlagen sie auf den Rasen zu. Torjäger Werner ist wieder in einer Topverfassung und trifft beim Sieg in Berlin doppelt. Das hat gleich mehrere Gründe. Einer ist der «Fortnite-Wahn».

96-Talfahrt setzt sich fort - Heldt stützt Breitenreiter

So., 04. November 2018, 12:12 Uhr

Bedient: 96-Coach André Breitenreiter beim Hannovers Niederlage auf Schalke. Foto: Guido Kirchner

Gelsenkirchen (dpa) - Für Torhüter Philipp Tschauner war es ein verpatzter 33. Geburtstag, für Hannover 96 ein weiterer Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.

Punkt für Freiburg, Trikot für den Bub: Streich glücklich

So., 04. November 2018, 12:06 Uhr

Nach dem Punkt beim FC Bayern sichert sich Christian Streich (r) noch das Trikot von Manuel Neuer. Foto: Lino Mirgeler

Freiburg (dpa) - Am Ende hatte Christian Streich neben dem ersten Punktgewinn des SC Freiburg in München seit mehr als 20 Jahren auch noch eine zusätzliche Trophäe im Gepäck - wenn auch nicht für...

Wegen Kovac: «Blödsinnige Frage» empört Salihamidzic

So., 04. November 2018, 11:30 Uhr

Nicht gut drauf: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l), und Trainer Niko Kovac. Foto: Matthias Balk

In einer eigenen Liga spielen die Bayern gerade nicht. Der Respekt der Gegner vor den fußballmüde wirkenden Kickern des Serienmeisters schwindet. Wieder mal geht's in eine Woche der Wahrheit: Erst Athen in der Champions League - und dann gegen den BVB-Express.

Lahm glaubt weiter an Titelgewinn von Bayern München

So., 04. November 2018, 11:26 Uhr

Glaubt an seinen Ex-Club: Philipp Lahm. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der anhaltenden sportlichen Krise und der wachsenden Unruhe bei Bayern München glaubt Ex-Kapitän Philipp Lahm weiter an den Titelgewinn des deutschen Rekordmeisters in d...

Super League: Schmadtke sorgt sich um Bundesliga-Ruf

So., 04. November 2018, 11:14 Uhr

Sorgt sich um die Bundesliga: Wolfsburg-Sportchef Wolfsburg-Sportchef Jörg Schmadtke. Foto: Julian Stratenschulte

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke sorgt sich nach den Gerüchten um eine Super League, dem Streit um die TV-Gelder und dem Positionspapier von Union Berlin um den Ruf der Bunde...