Lebach Veranstaltung, bis 25.02.2020 17:00 Uhr Im Innenstadtbereich von Lebach ist bis 17 Uhr mit Verkerhsbehinderungen aufgrund einer Faschingsveranstaltung zu rechnen. Die B 269 ist nicht betroffen. (12:57)

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1. Bundesliga

FC Bayern gibt Nachwuchsspieler Friedl Profivertrag

Di., 14. März 2017, 13:15 Uhr

Marco Friedl (l) wird bei einem Testspiel gegen den Karlsruher SC im Januar 2016 vom damaligen Trainer Pep Guardiola eingewechselt. Foto: Uli Deck

Der FC Bayern München hat Nachwuchsspieler Marco Friedl mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, unterzeichnete der 18 Jahre alte Defensivspieler einen Kontrakt bis zum Sommer 2021.

RB-Profi Selke hofft auf Einsatz gegen früheren Club

Di., 14. März 2017, 12:50 Uhr

Leipzigs Davie Selke würde gerne gegen Werder spielen. Foto: Hendrik Schmidt

Fußball-Profi Davie Selke von RB Leipzig hofft trotz seiner Formkrise auf einen Einsatz im Bundesligaspiel bei seinem Ex-Club Werder Bremen.

Erste schwierige Bayern-Zeit für Kimmich

Di., 14. März 2017, 12:45 Uhr

Die Zukunft soll ihm gehören: Bayern-Nachwuchsstar Joshua Kimmich. Foto: Andreas Gebert

Kaum ein Nationalspieler wird die ersten Länderspiele des Jahres so herbeisehnen wie Joshua Kimmich. Das DFB-Team verheißt dem Jungstar ein Kontrastprogramm zum FC Bayern. Dort stockt gerade sein Aufstieg.

Bundesliga-Trend zum flotten Taktik-Wechsel

Di., 14. März 2017, 10:00 Uhr

Manchmal darf's auch einer mehr sein: Vor einer italienischen Fünferkette kämpfen der brasilianische Mittelfeldspieler Zinho und der italienische Mitteleldakteur Dino Baggio (l) im WM-Finale 1994 in Los Angeles um den Ball. - Viele Teams, auch in der Bundesliga, beherrschen heute mehrere Aufstellungen. Foto: Oliver Berg

Die Dreierkette ist oft eine Fünferkette - und die Viererkette gibt's auch noch: Aber wer bevorzugt welche und warum? Und: Was hat das mit dem Libero der alten Schule und dem modernen Torhüter zu tun?

HSV-Chef Bruchhagen freut sich auf Rückkehr nach Frankfurt

Mo., 13. März 2017, 17:10 Uhr

HSV-Chef Bruchhagen war mehr als zwölf Jahre bei Eintracht Frankfurt. Foto: Daniel Reinhardt

Der langjährige Eintracht-Frankfurt- und jetzige HSV-Chef Heribert Bruchhagen freut sich auf das Duell der beiden Vereine am nächsten Samstag.

Lange Pause für Wolfsburger Rodriguez

Mo., 13. März 2017, 14:35 Uhr

Wolfsburg Ricardo Rodriguez fällt länger aus. Foto: Thomas Frey

Der VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf Ricardo Rodriguez verzichten. Der 24 Jahre alte Defensivspieler hat sich im Spiel bei RB Leipzig einen Teilabriss des Syndesmosebandes im rechten Fuß zugezogen, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

HSV feiert Sturm-Juwel Wood

Mo., 13. März 2017, 13:55 Uhr

HSV-Stürmer Bobby Wood zeigte gegen Gladbach eine ganz starke Leistung. Foto: Sina Schuldt

Beim HSV sind alle von Bobby Wood begeistert, Trainer Gisdol verzichtet indes auf ein Sonderlob. Vielleicht auch, um das längst umworbene Sturm-Juwel nicht noch mehr ins Schaufenster zu stellen. Gegen Gladbach saßen wegen Wood einige Scouts auf der Tribüne.

Hertha BSC lehnt Kontaktaufnahme mit der AfD ab

Mo., 13. März 2017, 11:20 Uhr

Michael Preetz ist der Manager von Hertha BSC. Foto: Soeren Stache

Nachdem sich Bundesliga-Profi Marvin Plattenhardt von einem gemeinsam Foto mit einem Berliner AfD-Abgeordneten distanziert hat, will auch Hertha BSC in keinerlei Verbindungen mit der Partei gebracht werden.

Hamburger SV entdeckt die Stabilität

Mo., 13. März 2017, 07:30 Uhr

Die HSV-Spieler jubeln nach dem Abpfiff mit ihren Fans, die nach Spielende im Stadion feiern. Foto: Daniel Reinhardt

Erstmals seit der Saison 2009/2010 bleibt der HSV in sieben Heimspielen in Serie ungeschlagen. Trotz der Stärke im Volkspark und dem 2:1 gegen Mönchengladbach kommen die Norddeutschen aber noch nicht weg von Platz 16.

MDR: Leipzigs Keita hat Krankenhaus verlassen

Mo., 13. März 2017, 07:30 Uhr

Leipzigs Naby Keita (M) hatte nach dem Spiel gegen den Wolfsburg einen Kreislaufkollaps erlitten. Foto: Sebastian Willnow

RB Leipzigs Mittelfeldspieler Naby Keita hat nach seinem im Spiel gegen den VfL Wolfsburg erlittenen Kreislaufkollaps das Krankenhaus am Sonntag wieder verlassen. Das teilte der Verein dem MDR mit.

Schalke siegt souverän 3:0 gegen Augsburg

So., 12. März 2017, 17:30 Uhr

Die Spieler von Schalke bejubeln das 3:0 gegen den FC Augsburg durch Daniel Caligiuri. Foto: Ina Fassbender

Der FC Schalke 04 hat sich mit einem klaren Bundesliga-Sieg Selbstvertrauen für das Rückspiel in der Europa League geholt.

Frings' Verdienst: Darmstadt 98 lebt noch

So., 12. März 2017, 13:30 Uhr

Torsten Frings hat seiner Mannschaft wieder eine eigene Handschrift verpasst. Foto: Hasan Bratic

Gut drei Monate dauert die Cheftrainer-Karriere von Torsten Frings jetzt an. Und als erstes Zwischenfazit lässt sich sagen: Sein Verein Darmstadt 98 ist immer noch Tabellenletzter. Aber er spielt unter dem früheren Nationalspieler längst nicht mehr so.

Entlarvte Leipziger hilflos

So., 12. März 2017, 13:25 Uhr

Die Leipziger Naby Keita (l) und Timo Werner konnten die Niederlage gegen Wolfsburg nicht verhindern. Foto: Sebastian Kahnert

Die Hinrunden-Herrlichkeit ist vorbei. RB Leipzig kassiert die zweite Heimniederlage in einem Monat, die dritte in der zweiten Halbserie. In 17 Hinrundenspielen verlor der Aufsteiger nur zwei Partien. Die Gegner haben sich auf die Stärken eingestellt.

FC Bayern enteilt der Konkurrenz

So., 12. März 2017, 13:25 Uhr

Mats Hummels, Philipp Lahm, Maskottchen Bernie und Arjen Robben (l-r) jubeln nach dem souveränen 3:0 gegen Frankfurt. Foto: Andreas Gebert

Besser hätte es für den FC Bayern am 24. Spieltag kaum laufen können. Gleich drei Verfolger blieben ohne Sieg. Damit scheint das Meisterrennen früh entschieden - wie schon seit 2013. Am Tabellenende schöpft Darmstadt neue Hoffnung.

Heim-Macht Hertha ärgert Dortmund

So., 12. März 2017, 13:00 Uhr

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang geht nach der Niederlage gegen Hertha vom Platz. Foto: Soeren Stache

Borussia Dortmund hat schon wieder nach einem Sieg in der Champions League die Rückkehr in den Bundesliga-Alltag verpatzt. Für die Hertha liefert der Erfolg gegen den BVB neue Nahrung für die Europacup-Träume.

Plattenhardt distanziert sich von Foto mit AfD-Abgeordnetem

So., 12. März 2017, 12:45 Uhr

Herthas Marvin Plattenhardt hatte das Siegtor gegen Borussis Dortmund geschossen. Foto: Soeren Stache

Fußball-Profi Marvin Plattenhardt von Hertha BSC hat sich von einem gemeinsam mit dem AfD-Abgeordneten Frank Scheermesser aufgenommenen Foto distanziert.