L343 zwischen Fraulautern und Hülzweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (ein Stein), Unfall, langsam fahren (21:18)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

2. Bundesliga

Erneute 96-Pleite trotz Leistungssteigerung in Bochum

Fr., 13. Dezember 2019, 20:36 Uhr

Straufraumgewühle: Zwei Bochumer sehen sich zwei 96-Spielern gegenüber. Foto: Bernd Thissen/dpa

Bochum (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat eine enttäuschende Hinrunde mit einem weiteren Rückschlag beendet. Am Freitagabend verloren die Niedersachsen beim VfL Bochum mit 1:2 (0:2).

Heimbilanz gewahrt: Erzgebirge Aue bezwingt Regensburg

Fr., 13. Dezember 2019, 20:33 Uhr

Aues Sören Gonther (4.v.l.) traf zum 1:0 für die Gastgeber. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue hat nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg geholt. Das Team von Dirk Schuster gewann am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SSV Jahn Regensburg mi...

52 Bengalos: Hohe Geldstrafe für Hannover 96

Do., 12. Dezember 2019, 18:22 Uhr

Ein teurer Spaß: 96-Anhänger zündelten fleißig beim Gastspiel in Kiel. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 muss für die Verfehlungen seiner Anhänger kräftig zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte die Niedersac...

Hitzlsperger: Keine Jobgarantie für VfB-Coach Walter

Do., 12. Dezember 2019, 18:02 Uhr

Bei Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart nicht unumstritten Trainer Tim Walter. Foto: Tom Weller/dpa

Stuttgart (dpa) - Auch angesichts des ständigen Wandels im Profifußball spricht Thomas Hitzlsperger dem VfB-Trainer Tim Walter keine Jobgarantie aus.

Hannover-Stürmer Ducksch glaubt noch an Aufstiegschance

Mi., 11. Dezember 2019, 11:45 Uhr

Der Hannoveraner Marvin Ducksch glaubt noch an den Aufstieg. Foto: Uli Deck/dpa

Hannover (dpa) - Stürmer Marvin Ducksch von Hannover 96 glaubt trotz des bislang so enttäuschenden Saisonverlaufs immer noch an eine kleine Aufstiegschance für den Fußball-Zweitligisten Hannover 9...

Markus Kauczinski neuer Trainer bei Dynamo Dresden

Di., 10. Dezember 2019, 15:51 Uhr

Soll Dynamo vor dem Abstieg retten: Markus Kauczinski. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Gut eine Woche hat die Suche nach einem neuen Cheftrainer gedauert. Markus Kauczinski übernimmt bei Dynamo Dresden und soll die vom Abstieg bedrohten Sachsen schnell in sichere Gefilde führen.

VfB-Stürmer «VARio Gomez» erlöst sich und schweigt

Di., 10. Dezember 2019, 10:26 Uhr

Mario Gomez traf wieder für den VfB Stuttgart. Foto: Thomas Kienzle/dpa

Mario Gomez ist zurück. Mit einem Tor beim 3:1 gegen Nürnberg beendet der Ex-Nationalstürmer seine Torflaute. Wird der Routinier auf seine alten Tage zu dem Torjäger, den der VfB Stuttgart so lange vermisst hat?

VfB dreht Absteigerduell - FCN-Krise weitet sich aus

Mo., 09. Dezember 2019, 22:47 Uhr

Silas Wamangituka (r) leitete mit seinem Elfmetertor zum 1:1 die Wende gegen Nürnberg ein. Foto: Thomas Kienzle/dpa

Auch weil Mario Gomez erstmals seit Ende Juli wieder trifft, gewinnt der VfB Stuttgart sein richtungsweisendes Spiel gegen Nürnberg. Die Franken dagegen kriseln dagegen weiter. Der erhoffte Effekt durch den Trainerwechsel zu Jens Keller scheint schon verpufft.

Keller zu Begriff «Druck»: Fußballer doch «auf Sonnenseite»

Mo., 09. Dezember 2019, 11:39 Uhr

Sieht Profi-Fußballer auf der «Sonnenseite des Lebens»: Der Nürnberger Trainer Jens Keller. Foto: Daniel Karmann/dpa

Nürnberg (dpa) - Der Nürnberger Zweitliga-Trainer Jens Keller kann mit dem Begriff «Druck» in seinem Metier nichts anfangen und verweist auf die privilegierte Stellung heutiger Kicker.

Herbstmeister Arminia - HSV im sportlichen Tief

So., 08. Dezember 2019, 16:01 Uhr

Joan Simun Edmundsson (l.) und Amos Pieper feiern die Herbstmeisterschaft von Arminia Bielefeld. Foto: David Inderlied/dpa

Bielefeld sichert sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft, Hamburg bietet gleich zwei sportliche Krisen: Einmal den HSV und dann den seit acht Spielen sieglosen FC St. Pauli.

Nächste Niederlage für FC St. Pauli: 0:1 bei Jahn Regensburg

So., 08. Dezember 2019, 15:43 Uhr

Regensburgs Marco Grüttner (3.v.l.) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 gegen St. Pauli mit seinen Mannschaftskameraden. Foto: Armin Weigel

Regensburg (dpa) - Die Negativserie des FC St. Pauli setzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga fort und erhöht den Druck auf Trainer Jos Luhukay weiter.

Torloses Hessen-Derby zwischen Darmstadt und Wiesbaden

So., 08. Dezember 2019, 15:30 Uhr

Darmstadts Tobias Kempe (r) und Wiesbadens Jeremias Lorch im Zweikampf um den Ball. Foto: Thomas Frey

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden tritt im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm kam gegen Darmstadt 98 nicht über ein 0:0 hinaus...

Dresden verpasst Sieg bei Premiere von Interimscoach Scholz

So., 08. Dezember 2019, 15:24 Uhr

Sandhausens Dennis Diekmeier (r) kommt vor Dynamos Baris Atik an den Ball und köpft diesen ins Seitenaus. Foto: Robert Michael

Dresden (dpa) - Dynamo Dresden kommt in der 2. Fußball-Bundesliga auch unter Interimstrainer Heiko Scholz nicht in Tritt.

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Sa., 07. Dezember 2019, 15:37 Uhr

Genki Haraguchi jubelt nach seinem Tor zum 3:2-Endstand für Hannover 96 gegen Aue. Foto: Swen Pförtner/dpa

Erstliga-Absteiger Hannover feierte gegen Aue dank einer Energieleistung den ersten Heimsieg der Saison. Und der erstaunliche Aufsteiger Osnabrück ließ dem Coup gegen den HSV gleich den nächsten Sieg folgen.

Hannover 96 dreht Spiel gegen Erzgebirge Aue

Sa., 07. Dezember 2019, 15:07 Uhr

Hannovers Marvin Bakalorz (l/6) hat den Treffer zum 1:1-Augleich erzielt. Foto: Swen Pförtner/dpa

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat seine Negativ-Heimserie beendet und den ersten Sieg vor eigenem Publikum in der laufenden Saison gefeiert.

Bochumer Erfolgsserie endet in Fürth

Sa., 07. Dezember 2019, 15:05 Uhr

Fürths Paul Jaeckel () kämpft gegen Saulo Decarli (l-r) vom VfL Bochum um den Ball. Foto: Timm Schamberger/dpa

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat dank Branimir Hrgota die kleine Durststrecke in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und den Aufwärtstrend des VfL Bochum gestoppt.