A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Völklingen und Völklingen-Wehrden Gefahr besteht nicht mehr (15.09.2019, 22:19)

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

2. Bundesliga

Bochum punktet bei Reis-Debüt gegen Dresden

So., 15. September 2019, 15:30 Uhr

Eingenetzt: Dresdens Moussa Kone (l) lässt VfL-Keeper Manuel Riemann keine Chance. Foto: Roland Weihrauch

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat beim Debüt seines neuen Cheftrainers Thomas Reis zumindest einen Punkt erkämpft. Am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kamen die Westfalen nach 0:2-Rückstand n...

Gelungene Aue-Heimpremiere von Schuster gegen Osnabrück

So., 15. September 2019, 15:30 Uhr

Aues Tom Baumgart (r) zieht ab und trifft zum 1:0 gegen Bochum. Foto: Robert Michael

Aue (dpa) – Trainer Dirk Schuster hat beim FC Erzgebirge Aue eine gelungene Heimpremiere gefeiert. Seine Mannschaft gewann am Sonntag in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Aufsteiger VfL Osnabrüc...

Torefestival in Darmstadt: Nürnberg verpasst Anschluss

So., 15. September 2019, 15:28 Uhr

Darmstadt-Doppeltorschütze Serdar Dursun (l) ist vor Nürnbergs Patrick Erras am Ball. Foto: Hasan Bratic

Darmstadt (dpa) - Absteiger 1. FC Nürnberg hat den Anschluss an die Spitzengruppe in der 2. Fußball-Bundesliga erneut verpasst.

Kind spricht 96-Profis das Vertrauen aus

So., 15. September 2019, 12:19 Uhr

Abkühlung nach der Heimpleite: Hannovers Spieler wirken ratlos. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat dem Team nach dem schwachen Saisonstart und der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld den Rücken gestärkt.

Hohe Strafe für Ascacibar: Einzeltraining und Geldspende

So., 15. September 2019, 12:11 Uhr

Von seinem Club sanktioniert: VfB-Profi Santiago Ascacibar. Foto: Marijan Murat

Stuttgart (dpa) - Santiago Ascacibar darf aus disziplinarischen Gründen eine weitere Woche nicht mit der Mannschaft des VfB Stuttgart trainieren.

VfB übernimmt Tabellenführung - Heimpleite für Hannover 96

Sa., 14. September 2019, 15:34 Uhr

Silas Wamangituka vom VfB Stuttgart (l) kämpft mit dem Regensburger Jann George um den Ball. Foto: Armin Weigel

Der neue Spitzenreiter Stuttgart bleibt weiter unbesiegt und feiert nun auch den ersten Auswärtserfolg. Der Tabellendritte Bielefeld ist ebenfalls noch ohne Niederlage und verschärft durch den 2:0-Sieg bei Hannover die sportliche Krise beim Erstliga-Absteiger.

Bielefeld siegt auch bei Hannover 96

Sa., 14. September 2019, 15:02 Uhr

Die Spieler von Arminia Bielefeld feiern das 1:0 im Spiel gegen Hannover 96. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Arminia Bielefeld hat Hannover 96 in der 2. Bundesliga endgültig in eine sportliche Krise gestürzt.

VfB Stuttgart mit Auswärtssieg in Regensburg

Sa., 14. September 2019, 14:58 Uhr

Nicolás González vom VfB Stuttgart jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 im Spiel gegen Regensburg. Foto: Armin Weigel

Regensburg (dpa) - Der VfB Stuttgart hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Auswärtssieg geholt und vorerst die Tabellenführung übernommen.

FC Heidenheim beendet gegen Kiel Negativserie

Sa., 14. September 2019, 14:53 Uhr

Jubelt über seinen Treffer zum 2:0 gegen Holstein Kiel: Heidenheims Tim Kleindienst. Foto: Stefan Puchner

Heidenheim (dpa) - Auch dank eines Doppelpacks von Rückkehrer Tim Kleindienst hat der 1. FC Heidenheim seine Negativserie beendet und die Auswärtsmisere von Holstein Kiel verlängert.

5000 Euro Strafe für VfB-Trainer Tim Walter

Sa., 14. September 2019, 12:38 Uhr

Hat über die Schiedsrichter gemeckert: Stuttgarts Cheftrainer Tim Walter muss 5000 Euro dafür zahlen. Foto: Thomas Kienzle

Stuttgart (dpa) - Trainer Tim Walter vom VfB Stuttgart ist für seine öffentliche Schiedsrichter-Kritik nach dem 0:0 bei Erzgebirge Aue mit einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro belegt worden. Der ...

VfL Bochum: Fans singen zum 70. von «Ata» Lameck

Sa., 14. September 2019, 11:48 Uhr

Der frühere Fußball-Bundesligaprofi Michael Lameck 2003 bei der «Jubiläums-Gala 40 Jahre Bundesliga». Foto: Franz-Peter Tschauner

Bochum (dpa) - Seinen richtigen Vornamen Michael kennt kaum jemand. Der frühere Profi des VfL Bochum wird von allen nur «Ata» genannt.

KSC beendet Niederlagenserie - Fürth dreht Spiel

Fr., 13. September 2019, 20:37 Uhr

Die Karlsruher Spielern feiern den Treffer zum 1:0 gegen Sandhausen durch Manuel Stiefler. Foto: Uli Deck

Karlsruhe (dpa) - Aufsteiger Karlsruher SC hat seine Niederlagenserie in der 2. Fußball-Bundesligabeendet am Freitagabend gegen den SV Sandhausen beendet. Die SpVgg Greuther Fürth hat ihr Heimspie...

Greuther Fürth dreht Spiel gegen Wiesbaden

Fr., 13. September 2019, 20:31 Uhr

Die Spieler der SpVgg Greuther Fürth feiern das Tor zum 1:1-Ausgleich. Foto: Timm Schamberger

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat ihr Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden glücklich gewonnen und ist auf Tabellenplatz drei der 2. Fußball-Bundesliga geklettert.

Karlsruher SC beendet Niederlagenserie

Fr., 13. September 2019, 20:25 Uhr

Der Karlsruher Manuel Stiefler (l) erzielt den Treffer zum 1:0 gegen Sandhausens Torwart Martin Fraisl. Foto: Uli Deck

Karlsruhe (dpa) - Aufsteiger Karlsruher SC hat seine Niederlagenserie beendet und gegen den SV Sandhausen 1:0 (0:0) gewonnen.

Breitenreiter: Fehlende Unterstützung in 96-Abstiegssaison

Fr., 13. September 2019, 10:48 Uhr

War vor fast acht Monaten bei Hannover 96 als Trainer freigestellt worden: André Breitenreiter. Foto: Swen Pförtner

Hannover (dpa) - Siebeneinhalb Monate nach seiner Freistellung bei Hannover 96 hat der ehemalige Trainer André Breitenreiter eine fehlende Unterstützung durch den Club während der Bundesliga-Abstie...

Identitäts-Affäre: HSV-Profi Jatta dankt Unterstützern

Do., 12. September 2019, 21:09 Uhr

Dankt allen, die ihn während der «Hexenjagd» auf ihn unterstützten: Bakery Jatta. Foto: Robert Michael

Bakery Jatta hat sich bei den Verantwortlichen des Hamburger SV und dessen Fans für die Unterstützung in der Identitäts-Affäre um seine Person bedankt. Auch Lokalrivale FC St. Pauli bekommt von Jatta Lob. Juristische Schritte gegen die Auslöser der Affäre plant er nicht.