B268 Saarbrücken Richtung Losheim zwischen Schmelz und Schattertriesch langsam fahren, Unfallaufnahme, Gefahr (08:52)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

2. Bundesliga

«Sicherheit nur gemeinsam»: Süd-Derby mit weniger Polizei

Di., 19. November 2019, 09:25 Uhr

Für die Partie Stuttgart gegen Karlsruhe werden nur etwa 400 bis 600 Beamte eingesetzt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Hundertschaften der Polizei bei Fußballspielen sind für viele Fans in der Bundesliga ein gewohntes - aber kein beliebtes - Bild. Dass es mit etwas Aufwand auch anders geht, demonstriert der Ansatz in Baden-Württemberg. Auch beim Hochrisikospiel VfB gegen KSC.

FCN reagiert auf Torhüter-Misere: Vertrag für Dornebusch

Mo., 18. November 2019, 14:54 Uhr

Felix Dornebusch erhielt beim 1. FC Nürnberg einen Vertrag bis zum Saisonende. Foto: Daniel Karmann/dpa

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat auf seine Torhüter-Misere reagiert und den vereinslosen Felix Dornebusch verpflichtet. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, erhält der 25-Jä...

Erzgebirge Aue will Uli Hoeneß zum Sandhausen-Spiel einladen

Mo., 18. November 2019, 11:20 Uhr

Uli Hoeneß wurde von Erzgebirge Aue ins Stadion eingeladen. Foto: Tobias Hase/dpa

Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue hat gelassen auf eine Aussage von Uli Hoeneß über den sächsischen Fußball-Zweitligisten reagiert und dem Ehrenpräsidenten des FC Bayern ein Angebot unterbreite...

Neuer 96-Coach Kocak: «Nicht kleiner machen, als wir sind»

Fr., 15. November 2019, 15:04 Uhr

Hannover 96 hat den neuen Trainer vorgestellt: Kenan Kocak spricht bei der Pressekonferenz in der HDI Arena. Foto: Ole Spata/dpa

Hannover (dpa) - Hannovers neuer Trainer Kenan Kocak möchte den Fußball-Zweitligisten mit «aktivem» Fußball aus der Krise führen und setzt auch auf die Unterstützung der 96-Fans.

Hannover 96 bestätigt Vertragsauflösung mit Heldt

Fr., 15. November 2019, 12:03 Uhr

Horst Heldt löste den Vertrag mit Hannover 96 auf. Foto: Christophe Gateau/dpa

Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat bestätigt, dass er den Vertrag mit seinem ehemaligen Sportdirektor Horst Heldt aufgelöst hat.

HSV AG macht acht Millionen Euro Minus

Do., 14. November 2019, 16:56 Uhr

Verkündete die Verlsute des Hamburger SV: Frank Wettstein, der Finanzvorstand des HSV. Foto: Malte Christians/dpa

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat zum neunten Mal hintereinander ein deutliches Minus eingefahren. Die Verluste fielen in der ersten Saison nach dem Bundesliga-Abstieg allerdings g...

«Sport Bild»: HSV will kontrolliert Pyrotechnik abbrennen

Mi., 13. November 2019, 13:50 Uhr

Der Hamburger SV will kontrolliert Pyrotechnik abbrennen lassen. Foto: Christian Charisius/dpa

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV soll nach einem Bericht der «Sport Bild» erwägen, vor einem ungenannten Rückrundenspiel im Volksparkstadion kontrolliert Pyrotechnik abzubrennen.

Nürnberg-Trainer Keller: Team muss wieder an sich glauben

Mi., 13. November 2019, 12:26 Uhr

Jens Keller ist der neue Trainer des 1. FC Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpa

Nürnberg (dpa) - Der neue Trainer Jens Keller hält den 1. FC Nürnberg für qualitativ konkurrenzfähig und will seinen Fußballern die in der jüngsten Krise verlorene Sicherheit zurückgeben.

Trainersuche bei 96: Kocak und Meyer als Kandidaten

Mi., 13. November 2019, 11:50 Uhr

Hannover 96 ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Foto: Swen Pförtner/dpa

Hannover (dpa) - Die Trainersuche bei Hannover 96 steht kurz vor dem Ende. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind nur noch Daniel Meyer und Kenan Kocak als Nachfolger von Mirko Slomka, v...

Gikiewicz erhält Angebot von polnischer Sicherheitsfirma

Mi., 13. November 2019, 09:39 Uhr

Union-Torhüter Rafal Gikiewicz stellte sich den Chaoten entgegen. Foto: Britta Pedersen, Andreas Gora/dpa

Berlin (dpa) – Union-Torhüter Rafal Gikiewicz ist nach seinem beherzten Eingreifen beim Bundesliga-Derby gegen Hertha BSC auch in anderen Branchen gefragt.

Karlsruher SC spielt gegen Aue Unentschieden

Mo., 11. November 2019, 22:46 Uhr

Der Karlsruher Marvin Pourie (r) und der Auer Marko Mihojevic kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa

Mehr als eine Halbzeit lang spielt der Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue in Überzahl. Trotzdem kommen die Badener nicht über ein 1:1 hinaus. Damit geht die Sieglos-Serie des KSC in der 2. Liga weiter. Aue dagegen dürfte sich über den hart erkämpften Punkt freuen.

Karlsruher SC spielt zum siebten Mal in Serie Remis

Mo., 11. November 2019, 22:33 Uhr

Der Karlsruher Marvin Wanitzek (l) und der Auer Clemens Fandrich kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa

Mehr als eine Halbzeit lang spielt der Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue in Überzahl. Trotzdem kommen die Badener nicht über ein 1:1 hinaus. Damit geht die Sieglos-Serie des KSC in der 2. Liga weiter. Aue dagegen dürfte sich über den hart erkämpften Punkt freuen.

Zwei Spiele Sperre für HSV-Profi Jatta

Mo., 11. November 2019, 16:57 Uhr

Wegen rohen Spiels gesperrt: HSV-Profi Bakery Jatta (r). Foto: Frank Molter/dpa

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss für zwei Spiele auf Stürmer Bakéry Jatta verzichten.

Videobeweis: Wehen legt Protest gegen Spielwertung ein

Mo., 11. November 2019, 15:46 Uhr

Zog sich in Dresden den Umut der Wiesbaden-Profis zu: Schiedsrichter Martin Petersen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat beim Deutschen Fußball-Bund Einspruch gegen die Wertung der 0:1-Niederlage bei Dynamo Dresden eingelegt, teilten der hessische Fußball-Zweitligist und d...

Bielefeld stürmt an die Zweitliga-Spitze

So., 10. November 2019, 16:08 Uhr

Bielefelds Voglsammer (3.v.r) jubelt mit seinen Kollegen Prietl (h, l-r), Yabo, Brunner und Hartel über seinen Treffer zum 2:0. Foto: Daniel Karmann/dpa

Arminia Bielefeld ist im Aufstiegskampf nicht zu stoppen und mit dem dritten Sieg in Serie an Spitze der 2. Liga gestürmt. Die Favoriten Hamburg und Stuttgart sind indes ins Straucheln geraten.

Darmstadt und Regensburg trennen sich 2:2

So., 10. November 2019, 15:36 Uhr

Regensburgs Andreas Albers (l) und Darmstadts Victor Palsson kämpfen um den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 ist in einer furiosen Partie nicht über ein Remis gegen den SSV Jahn Regensburg hinausgekommen.