29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
29°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

Kimmich: «Müssen zeigen, dass wir auch Favorit sind»

Fr., 18. Juni 2021, 14:15 Uhr

Fremdelte im Spiel gegen Frankreich auf der rechten Seite: Joshua Kimmich. Foto: Christian Charisius/dpa

Joshua Kimmich will Anführer sein, fremdelt aber bei der EM noch mit seiner Rolle. In der Mitte oder auf rechts - die Debatten werden in Deutschland nach dem EM-Fehlstart noch heftiger geführt.

Gnabry zurück - Löw sucht Super-Stürmer gegen Ronaldo & Co.

Fr., 18. Juni 2021, 14:07 Uhr

Einstimmen für Portugal: Kevin Volland (l-r), Serge Gnabry und Toni Kroos beim DFB-Abschlusstraining. Foto: Federico Gambarini/dpa

Deutschland sucht den Super-Stürmer. Portugal hat ihn in Torminator Ronaldo. Nach dem EM-Fehlstart gegen Frankreich muss vorne die Null weg. Löw plant keinen radikalen System- und Personalwechsel.

Müller und Kroos am Kaiser vorbei - Ronaldo torlos

Fr., 18. Juni 2021, 10:43 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw (o) beobachtet Thomas Müller (l) und Toni Kroos, die beide vor ihrem 104. Länderspiel stehen. Foto: Federico Gambarini/dpa

München (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der Europameisterschaft am Samstag (18.00 Uhr/ARD und Magenta TV) in München gegen Portugal ihr insgesamt 976. Länderspiel.

Hummels-Sohn Ludwig jubelt über Eigentor des Papas

Fr., 18. Juni 2021, 07:16 Uhr

Erfreute mit seinem Eigentor zumindest Sohn Ludwig: Mats Hummels. Foto: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Zumindest der Sohn von Mats Hummels hat sich über das Eigentor des Fußball-Nationalspielers beim EM-Auftaktspiel gegen Frankreich gefreut.

Keine Angst vor Ronaldo: DFB-Elf mit starker Portugal-Bilanz

Fr., 18. Juni 2021, 06:18 Uhr

Bei der EM 2012 gewannen Bastian Schweinsteiger und Co. mit 1:0 gegen die Portugiesen um Cristiano Ronaldo. Foto: picture alliance / dpa

München (dpa) - Bloß keine Furcht vor Cristiano Ronaldo. Viermal spielte Portugals Superstar bei großen Fußball-Turnieren gegen Deutschland, aber noch gelang ihm kein Tor. Und immer gewann die DFB...

Havertz nach EM-Fehlstart: «Druck auf dem Kessel ist immer»

Do., 17. Juni 2021, 17:53 Uhr

Nationalspieler Kai Havertz (v.) sieht trotz der Auftaktniederlage keinen besonderen Druck für das DFB-Team. Foto: Federico Gambarini/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Offensivmann Kai Havertz verspürt nach der Auftaktniederlage der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM keinen größeren Druck als sonst.

Verletzung stoppt Klostermann - Gnabry trainiert individuell

Do., 17. Juni 2021, 17:37 Uhr

Zwei Tage vor dem Spiel gegen Portugal konnte das DFB-Team nicht in voller Mannstärke trainieren. Foto: Federico Gambarini/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Lukas Klostermann hat sich beim Training der Ersatzspieler der Fußball-Nationalmannschaft verletzt. Der Verteidiger von RB Leipzig zog sich eine Muskelverletzung auf der Rücks...

Löw sieht keine dunklen Wolken - Ginter: «Jetzt-erst-recht»

Do., 17. Juni 2021, 15:44 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw (l) hat nicht viel Zeit, um die richtigen Weichen für das zweite Gruppenspiel gegen Portugal zu stellen. Foto: Federico Gambarini/dpa

Joachim Löw verordnet vor dem Schlüsselspiel gegen Portugal Gruppen-Spaß. Noch liegt alles in eigener Hand, betonen auch die Spieler. Das Drehen an «kleinen Stellschrauben» soll reichen.

Ginter: Mit «Jetzt-erst-recht-Gefühl» gegen Portugal

Do., 17. Juni 2021, 15:06 Uhr

Deutschlands Verteidiger Matthias Ginter geht optimistisch ins Portugal-Spiel. Foto: Federico Gambarini/dpa-POOL/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Die Fußball-Nationalspieler haben nach Ansicht von Verteidiger Matthias Ginter das Stimmungstief nach der EM-Auftaktniederlage gegen Frankreich überwunden.

Helfer in der Not: Goretzka kämpft für den EM-Kaltstart

Do., 17. Juni 2021, 14:20 Uhr

Ist bereit für seinen EM-Einsatz: Leon Goretzka. Foto: Federico Gambarini/dpa

Schon gegen Frankreich hätte der Bundestrainer Leon Goretzka gerne dabei gehabt. Jetzt braucht er den dynamischen Mittelfeldspieler mit der eingebauten Torgefahr noch dringender.

Erstes Heimspiel für Bundestrainer Flick in Stuttgart

Mi., 16. Juni 2021, 16:36 Uhr

Bestreitet sein erstes Heimspiel als Bundestrainer in Stuttgart gegen Armenien am 5. September. Foto: Federico Gambarini/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Hansi Flick bestreitet sein erstes Heimspiel als Bundestrainer in Stuttgart. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, wird das WM-Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmanns...

Neue Abläufe: DFB-Abschlusstraining nicht in München

Mi., 16. Juni 2021, 16:11 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw (M.) ändert den Ablauf vor dem Portugal-Spiel. Foto: Christian Charisius/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Joachim Löw ändert vor dem zweiten Gruppenspiel der Europameisterschaft am Samstag (18.00 Uhr) gegen Portugal die Abläufe in der Vorbereitung. Die Nationalmannschaft wird ihr...

Löw: Werden uns aufrichten - Ohne Tore droht frühes Aus

Mi., 16. Juni 2021, 13:19 Uhr

Für Alarmstimmung sieht Joachim Löw nach dem Fehlstart gegen Frankreich keinen Anlass. Foto: Christian Charisius/dpa

Rechnen will der Bundestrainer noch nicht. Aber gegen Portugal ist jetzt schon «Druck auf dem Kessel». Löw muss ganz schnell die richtigen Lösungen finden.

Hummels: «Niederlage schmerzt uns sehr und mich besonders»

Mi., 16. Juni 2021, 13:12 Uhr

Untröstlich: Mats Hummels traf gegen Frankreich ins eigene Tor. Foto: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa

Natürlich hat sich Mats Hummels sein Pflichtspiel-Comeback ganz anders vorgestellt. Nach Eigentor und Auftakt-K.o. leidet der DFB-Rückkehrer - das Malheur muss nun ganz schnell aus dem Kopf.

Rüdiger nach Knabber-Attacke an Pogba: «Unglücklich»

Mi., 16. Juni 2021, 12:24 Uhr

Gerieten in München kurz aneinander: Antonio Rüdiger (r) und Paul Pogba. Foto: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa

Das sah merkwürdig aus. DFB-Verteidiger Rüdiger schnappt am Rücken von Frankreichs Pogba herum. Am Tag danach tut ihm das leid. Es überwiegt die Erleichterung, dass es keine Rote Karte gab.

Angst vor frühem DFB-EM-K.o. noch unbegründet

Mi., 16. Juni 2021, 11:08 Uhr

Trotz der Niederlage gegen Frankreich hat die DFB-Elf mehrere Optionen auf den Einzug ins EM-Achtelfinale. Foto: Federico Gambarini/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Noch ist nichts verloren. Auch nach dem 0:1 gegen Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft mehrere Optionen auf den Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaf...