A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken in Höhe Rohrbach Gefahr durch defekten LKW, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, gefährliche Situation in der Einfahrt Lkw am Ende des Beschleunigungsstreifens der Auffahrt (15:42)

Priorität: Dringend

31°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
31°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

Spanien und Frankreich vor Duell: «Spiel unseres Lebens»

Mi., 26. Juni 2019, 18:14 Uhr

Der Franzose Dayot Upamecano bei der U21-EM in Aktion. Foto: Alessio Tarpini/ANSA

Reggio Emilia (dpa) - Die beiden Turnierfavoriten Spanien und Frankreich gehen voller Zuversicht in ihr Halbfinal-Duell bei der U21-EM in Italien und San Marino.

Mbappé will an EM und Olympia teilnehmen

Mi., 26. Juni 2019, 14:51 Uhr

Will mit Frankreich bei EM und Olympia jubeln: Weltmmeister Kylian Mbappé. Foto: rancisco Seco/AP

Paris (dpa) - Starstürmer und Weltmeister Kylian Mbappé hätte nichts gegen einen Doppel-Einsatz für Frankreich im Fußball-Sommer 2020. Laut Medienberichten würde der 20-Jährige gerne nicht nur ...

Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Mi., 26. Juni 2019, 13:07 Uhr

Fassungslos: Bundestrainer Joachim Löw nach dem WM-Aus in Russland. Foto: Andreas Gebert

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen.

U21 im EM-Halbfinale vor Nervenprobe

Mi., 26. Juni 2019, 12:54 Uhr

Deutschlands U21-Fußballer wollen auch nach dem EM-Halbfinale jubeln. Foto: Cezaro De Luca

Zweimal holte Deutschlands U21 bislang den EM-Titel, nie konnte sie ihn verteidigen. Die aktuelle Generation strebt dieses Kunststück an. Die nächste Hürde auf dem Weg zum großen Ziel ist Außenseiter Rumänien. Zu einem Faktor könnte die Hitze werden.

DFB-Direktor Bierhoff nimmt Bundesliga in die Pflicht

Mi., 26. Juni 2019, 07:42 Uhr

Zufrieden mit der Entwicklung des deutschen Fußballs: DFB-Direktor Oliver Bierhoff. Foto: Marius Becker

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht den deutschen Fußball genau ein Jahr nach dem bitteren WM-Aus wieder auf dem Weg zurück zu alter Stärke.

U21 und die Klimaanlagen - Kuntz: «Insgesamt verträglicher»

Mi., 26. Juni 2019, 06:10 Uhr

U21-Trainer Stefan Kuntz sorgt sich um die Erkältungsgefahr durch zu kalt eingestellte Klimaanlagen. Foto: Cezaro De Luca

Fagagna (dpa) - Bei Temperaturen von über 30 Grad schwitzen die deutschen U21-Fußballer derzeit bei der EM in Italien und San Marino. Viel kühler ist es auch in ihren Zimmern im Teamhotel in Fagagn...

Europas WM-Auslosung nicht in Katar

Mi., 26. Juni 2019, 05:20 Uhr

Die Qualifikationsgruppen für die WM 2022 in Katar werden nicht im Gastgeberland ausgelost. Foto: Andreas Gebert

Nyon (dpa) - Erstmals seit der Fußball-WM 1990 werden die Qualifikationsgruppen nicht im kommenden Gastgeberland ausgelost.

Nübel, Tah, Kuntz: Auf wen die U21 für den Finaleinzug setzt

Mi., 26. Juni 2019, 04:50 Uhr

Benjamin Henrichs (l-r), Jonathan Tah und Mahmoud Dahoud beim Training. Foto: Cézaro De Luca

Im EM-Halbfinale gegen Rumänien wartet auf die deutsche U21 der nächste Härtetest. Der Gegner ist zwar nicht so bekannt, hat in der Offensive aber einiges zu bieten. Für den erneuten Finaleinzug muss bei Deutschlands Nachwuchs-Fußballern vieles passen.

Wembley-Tor und Wadenbeinbruch: Wolfgang Weber wird 75

Mi., 26. Juni 2019, 01:00 Uhr

Der frühere Fußball-Nationalspieler Wolfgang Weber wird am 26. Juni 75 Jahre alt. Foto (Archiv): Henning Kaiser Foto: Henning Kaiser

Wolfgang Weber hat Fußballgeschichte geschrieben: Das «Wembley-Tor» erlebte er hautnah mit, auch beim Münzwurf von Rotterdam stand er auf dem Platz und spielte im Europapokal gegen Liverpool 70 Minuten lang mit gebrochenem Wadenbein. Am 26. Juni wird Weber 75 Jahre alt.

U21 mit Respekt vor Rumänien - «Stärkster Gegner»

Di., 25. Juni 2019, 18:20 Uhr

Die deutschen U21-Spieler wollen Halbfinalgegner Rumänien nicht unterschätzen: Mahmoud Dahoud zeigt mit beiden Daumen nach oben. Foto: Cezaro de Luca

Fagagna (dpa) - Deutschlands U21-Fußballer wollen Halbfinal-Gegner Rumänien trotz der wenig namhaften Mannschaft nicht unterschätzen.

Italiens U21-Coach Di Biagio tritt zurück

Di., 25. Juni 2019, 17:49 Uhr

Tritt nach dem Scheitern seines Teams bei der EM zurück: Italiens U21-Trainer Luigi Di Biagio (2.v.r.). Foto: Massimo Paolone/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press

Bologna (dpa) - Italiens U21-Nationaltrainer Luigi Di Biagio ist nach dem bitteren EM-Aus seiner Mannschaft von seinem Amt zurückgetreten.

Rumäniens U21 träumt vom EM-Coup - Hagi auf Vaters Spuren

Di., 25. Juni 2019, 13:45 Uhr

Die Rumänen um Ianis Hagi rechnen sich gegen Deutschland Chancen aus. Foto: Jonathan Moscrop/CSM via ZUMA Wire

Der deutsche Halbfinal-Gegner Rumänien schreibt bei dieser U21-EM Geschichte. Zum allerersten Mal erreicht das Team die K.o.-Runde. Die bisher vielleicht talentierteste Generation rumänischer Fußballer wird angeführt vom Sohn eines früheren Weltstars.

Auf Weltmeister-Spuren - U21 will es Vorgängern nachmachen

Di., 25. Juni 2019, 13:11 Uhr

Die U21-EM in Italien und San Marino ist für die Spieler eine Möglichkeit sich für neue Vereine zu empfehlen. Foto: Cezaro De Luca

Einige U21-Europameister um Manuel Neuer krönten sich fünf Jahre nach dem Titel auch zu Weltmeistern. Von den 2017er-Europameistern schafften einige den Sprung ins A-Team. Die aktuelle U21 will die nächsten Goldene Generation sein.

U21 spielt Footgolf mit krebskranken Kindern

Di., 25. Juni 2019, 11:22 Uhr

Mahmoud Dahoud (l) und Nadiem Amiri mit einer Gruppe krebskranker Kinder im DFB-Teamhotel in Fagagna. Foto: Sung-Bin Hong/DFB

Udine (dpa) - Wenige Tage vor ihrem EM-Halbfinale haben die deutschen U21-Fußballer eine Gruppe krebskranker Kinder und deren Eltern in ihrem Teamhotel empfangen. 

Broich über U21-Spieler: «Das sind ja Maschinen»

Di., 25. Juni 2019, 09:41 Uhr

Bei der U21-EM für die ARD im Einsatz: Thomas Broich. Foto: Dan Peled/AAP

Berlin (dpa) - Der frühere U21-Nationalspieler Thomas Broich ist von der körperlichen Verfassung der jetzigen Nachwuchs-Fußballer begeistert.

U21 mit «Erfahrungsschatz» ins Halbfinale - Olympia-Freude

Mo., 24. Juni 2019, 23:02 Uhr

Deutschlands U21-Fußballer feiern Torschützen Luca Waldschmidt und den Einzug ins EM-Halbfinale. Foto: Cezaro De Luca

Das Remis gegen Österreich bringt Deutschlands U21 als Gruppensieger ins EM-Halbfinale und zu Olympia. Die Leistung macht allerdings keinen Mut für das weitere Turnier. Alle Beteiligten werten den kleinen Rückschlag aber als wertvolle Erkenntnis zur richtigen Zeit.