L142 zwischen Saarwellingen und Hoxberg in beiden Richtungen Gefahr durch Rinder auf der Fahrbahn (10:27)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

Keine Extra-Auslosung für EM-Endrunde am 1. April nötig

Do., 21. November 2019, 13:19 Uhr

Die Auslosung für die Fußball-EM wird laut UEFA weniger kompliziert als befürchtet. Foto: Christian Charisius/dpa

Nyon (dpa) - Die Auslosung für die Fußball-EM wird weniger kompliziert als befürchtet. Wie die UEFA bestätigte, ist auch keine gesonderte Veranstaltung nach Abschluss der Playoffs am 1. April 2020...

Rassismus und Golfball-Wurf: UEFA ermittelt gegen Rumänien

Mi., 20. November 2019, 20:23 Uhr

Wurde bei Schwedens Gastspiel in Rumänien rassistisch beleidigt: Alexander Isak. Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Bukarest/Nyon (dpa) - Nach rassistischen Rufen und einem Golfball-Wurf im EM-Qualifikationsspiel gegen Schweden (0:2) droht dem rumänischen Fußballverband eine Strafe durch die UEFA.

De Bruyne schimpft über EM-Auslosungsmodus: «Schande»

Mi., 20. November 2019, 20:00 Uhr

Sind mit Belgien bei der EM dabei: Kevin De Bruyne (r) und Youri Tielemans. Foto: Virginie Lefour/BELGA/dpa

Brüssel (dpa) - Belgiens Kevin De Bruyne hat den Auslosungsmodus für die Fußball-Europameisterschaft 2020 als «Schande» kritisiert.

Noch kein deutscher EM-Gegner fix

Mi., 20. November 2019, 19:29 Uhr

Für die deutsche Nationalmannschaft ist noch kein EM-Gegner fix. Foto: Christian Charisius/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation bei der Gruppenauslosung für das Turnier 2020 am 30. November im ersten Lostopf sein.

Bambi & Bukarest: Löws Gala-Tour nach Gnabry-Show

Mi., 20. November 2019, 13:07 Uhr

Haben sich mit einem überzeugendem Auftreten und dem Sieg über Nordirland belohnt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Silas Stein/dpa

Joachim Löw geht wie sein Torgarant Serge Gnabry mit einem guten Gefühl in die lange Länderspiel-Winterpause. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass die echten EM-Prüfsteine eine ganz andere Qualität haben werden als Nordirland. Konstanz wird zum Schlüsselprojekt 2020.

Golfspieler Bale erzürnt Madrid mit Fahnen-Jubel

Mi., 20. November 2019, 13:05 Uhr

Bei den Madrilenen unten durch: Gareth Bale (M) jubelt mit seinem walisischen Mitspieler Aaron Ramsey (l). Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

Mehr Provokation geht kaum. Nach der EM-Qualifikation mit Wales jubelt Bale mit seinen Teamkollegen vor einer Fahne, die quasi Real Madrid verspottet. Ein Abschied des Starstürmers im Winter rückt näher.

DFB-Team drohen harte EM-Gegner - Klarheit erst im März

Mi., 20. November 2019, 12:10 Uhr

Erst am 30. November wird Bundestrainer Joachim Löw alle deutschen EM-Gegner kennen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation bei der Auslosung für das Turnier 2020 im ersten Lostopf sein.

Harte Kritik von Österreich-Trainer Foda

Mi., 20. November 2019, 11:50 Uhr

Hat sein Team nach der blamablen Niederlage gegen Lettland kritisiert: Österreichs Trainer Franco Foda. Foto: Robert Jaeger/APA/dpa

Riga (dpa) - Der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft hat sein Team nach der Blamage gegen Lettland scharf kritisiert.

Drei Millionen Euro für EM-Qualifikation

Mi., 20. November 2019, 11:08 Uhr

Neben der Freude über das EM-Ticket gibt es auch noch Geld: Die Nationalspieler erhlaten vom DFB eine Prämie. Foto: Christian Charisius/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Für die als Gruppensieger geglückte EM-Qualifikation erhalten die Fußball-Nationalspieler eine Prämie von insgesamt drei Millionen Euro vom Deutschen Fußball-Bund.

Top-Quote und vor Top-Zukunft: Gnabry «extrem wichtig»

Mi., 20. November 2019, 10:21 Uhr

Traf beim Jahresabschluss des DFB-Teams gleich drei Mal: Serge Gnabry. Foto: Uwe Anspach/dpa

Die Fans der Nationalelf haben ihren nächsten Star - dabei steht Serge Gnabry erst am Anfang seiner DFB-Karriere. Sein Torquote ist beeindruckend. Und auch seine positive Art bereichert das deutsche Umbruchteam. Der Münchner will «einfach so weitermachen».

Joachim Löw: «Wir können zufrieden nach Hause gehen»

Mi., 20. November 2019, 07:37 Uhr

Das Auftreten der Nationalspieler gegen Nordirland hat Bundestrainer Joachim Löw gut gefallen. Foto: Tom Weller/dpa

Dieses Spiel hat Joachim Löw gut gefallen. Die Nationalspieler setzten die Vorgaben des Bundestrainers gegen Nordirland konsequent um. Und das über 90 Minuten, wie der DFB-Chefcoach konstatiert.

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Di., 19. November 2019, 23:09 Uhr

Steuerte drei Tore zum DFB-Sieg gegen Nordirland bei: Bayern-Profi Serge Gnabry (r). Foto: Christian Charisius/dpa

Im letzten Gruppenspiel gegen Nordirland hat die DFB-Elf nur anfangs ein paar Schwierigkeiten. Nach dem überraschenden Führungstor der Gäste steigert sich die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw deutlich - und glänzt vor allem dank zweier Bayern-Profis.

Belgien ohne Punktverlust - Wales 2020 dabei

Di., 19. November 2019, 22:49 Uhr

Christian Benteke (M) und Yannick Carrasco feierten mit Belgien einen klaren Sieg gegen Zypern. Foto: Yorick Jansens/BELGA/dpa

Brüssel (dpa) - Der Weltranglistenerste Belgien hat sich ohne Punktverlust für die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Der WM-Dritte von 2018 gewann auch sein zehntes Quali...

20 Direkt-Tickets für EM vergeben - Deutschland in Topf 1

Di., 19. November 2019, 22:41 Uhr

Mit dem Kantersieg gegen Nordirland festigte das DFB-Team Platz eins. Foto: Tom Weller/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die 20 Direkt-Tickets für die Fußball-EM sind vergeben, den letzten Platz sicherte sich am Dienstagabend Wales. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich mit dem 6:1-Sieg üb...

Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Di., 19. November 2019, 22:38 Uhr

Überragender DFB-Akteur beim Sieg gegen Nordirland: Serge Gnabry. Foto: Uwe Anspach/dpa

ter Stegen: Erstes Pflichtspiel seit fast zwei Jahren. Keine Chance beim 0:1. Danach ohne große Bewährungs-Möglichkeiten.

DFB-Team gegen Nordirland: Punkte für Platz 1 und die Moral

Di., 19. November 2019, 19:53 Uhr

Das DFB-Team beim Abschlusstraining in Frankfurt/Main. Foto: Uwe Anspach/dpa

Der Anreiz im Gruppenfinale ist groß: Mit einem Sieg gegen Nordirland würde die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Qualifikationsrunde für die EM vor Holland abschließen. Das wäre ein großer moralischer Schub für das junge Team von Bundestrainer Joachim Löw für 2020.