A8 Neunkirchen Richtung Luxemburg zwischen Saarlouis-Steinrausch und Dreieck Saarlouis Gefahr durch defektes Fahrzeug (20.11.2019, 19:34)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

Rassismus und Golfball-Wurf: UEFA ermittelt gegen Rumänien

Mi., 20. November 2019, 20:23 Uhr

Wurde bei Schwedens Gastspiel in Rumänien rassistisch beleidigt: Alexander Isak. Foto: Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Bukarest/Nyon (dpa) - Nach rassistischen Rufen und einem Golfball-Wurf im EM-Qualifikationsspiel gegen Schweden (0:2) droht dem rumänischen Fußballverband eine Strafe durch die UEFA.

De Bruyne schimpft über EM-Auslosungsmodus: «Schande»

Mi., 20. November 2019, 20:00 Uhr

Sind mit Belgien bei der EM dabei: Kevin De Bruyne (r) und Youri Tielemans. Foto: Virginie Lefour/BELGA/dpa

Brüssel (dpa) - Belgiens Kevin De Bruyne hat den Auslosungsmodus für die Fußball-Europameisterschaft 2020 als «Schande» kritisiert.

Noch kein deutscher EM-Gegner fix

Mi., 20. November 2019, 19:29 Uhr

Für die deutsche Nationalmannschaft ist noch kein EM-Gegner fix. Foto: Christian Charisius/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation bei der Gruppenauslosung für das Turnier 2020 am 30. November im ersten Lostopf sein.

Bambi & Bukarest: Löws Gala-Tour nach Gnabry-Show

Mi., 20. November 2019, 13:07 Uhr

Haben sich mit einem überzeugendem Auftreten und dem Sieg über Nordirland belohnt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Silas Stein/dpa

Joachim Löw geht wie sein Torgarant Serge Gnabry mit einem guten Gefühl in die lange Länderspiel-Winterpause. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass die echten EM-Prüfsteine eine ganz andere Qualität haben werden als Nordirland. Konstanz wird zum Schlüsselprojekt 2020.

DFB-Team drohen harte EM-Gegner - Klarheit erst im März

Mi., 20. November 2019, 12:10 Uhr

Erst am 30. November wird Bundestrainer Joachim Löw alle deutschen EM-Gegner kennen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation bei der Auslosung für das Turnier 2020 im ersten Lostopf sein.

Harte Kritik von Österreich-Trainer Foda

Mi., 20. November 2019, 11:50 Uhr

Hat sein Team nach der blamablen Niederlage gegen Lettland kritisiert: Österreichs Trainer Franco Foda. Foto: Robert Jaeger/APA/dpa

Riga (dpa) - Der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft hat sein Team nach der Blamage gegen Lettland scharf kritisiert.

Drei Millionen Euro für EM-Qualifikation

Mi., 20. November 2019, 11:08 Uhr

Neben der Freude über das EM-Ticket gibt es auch noch Geld: Die Nationalspieler erhlaten vom DFB eine Prämie. Foto: Christian Charisius/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Für die als Gruppensieger geglückte EM-Qualifikation erhalten die Fußball-Nationalspieler eine Prämie von insgesamt drei Millionen Euro vom Deutschen Fußball-Bund.

Top-Quote und vor Top-Zukunft: Gnabry «extrem wichtig»

Mi., 20. November 2019, 10:21 Uhr

Traf beim Jahresabschluss des DFB-Teams gleich drei Mal: Serge Gnabry. Foto: Uwe Anspach/dpa

Die Fans der Nationalelf haben ihren nächsten Star - dabei steht Serge Gnabry erst am Anfang seiner DFB-Karriere. Sein Torquote ist beeindruckend. Und auch seine positive Art bereichert das deutsche Umbruchteam. Der Münchner will «einfach so weitermachen».

Joachim Löw: «Wir können zufrieden nach Hause gehen»

Mi., 20. November 2019, 07:37 Uhr

Das Auftreten der Nationalspieler gegen Nordirland hat Bundestrainer Joachim Löw gut gefallen. Foto: Tom Weller/dpa

Dieses Spiel hat Joachim Löw gut gefallen. Die Nationalspieler setzten die Vorgaben des Bundestrainers gegen Nordirland konsequent um. Und das über 90 Minuten, wie der DFB-Chefcoach konstatiert.

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Di., 19. November 2019, 23:09 Uhr

Steuerte drei Tore zum DFB-Sieg gegen Nordirland bei: Bayern-Profi Serge Gnabry (r). Foto: Christian Charisius/dpa

Im letzten Gruppenspiel gegen Nordirland hat die DFB-Elf nur anfangs ein paar Schwierigkeiten. Nach dem überraschenden Führungstor der Gäste steigert sich die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw deutlich - und glänzt vor allem dank zweier Bayern-Profis.

Belgien ohne Punktverlust - Wales 2020 dabei

Di., 19. November 2019, 22:49 Uhr

Christian Benteke (M) und Yannick Carrasco feierten mit Belgien einen klaren Sieg gegen Zypern. Foto: Yorick Jansens/BELGA/dpa

Brüssel (dpa) - Der Weltranglistenerste Belgien hat sich ohne Punktverlust für die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Der WM-Dritte von 2018 gewann auch sein zehntes Quali...

20 Direkt-Tickets für EM vergeben - Deutschland in Topf 1

Di., 19. November 2019, 22:41 Uhr

Mit dem Kantersieg gegen Nordirland festigte das DFB-Team Platz eins. Foto: Tom Weller/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die 20 Direkt-Tickets für die Fußball-EM sind vergeben, den letzten Platz sicherte sich am Dienstagabend Wales. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich mit dem 6:1-Sieg üb...

Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Di., 19. November 2019, 22:38 Uhr

Überragender DFB-Akteur beim Sieg gegen Nordirland: Serge Gnabry. Foto: Uwe Anspach/dpa

ter Stegen: Erstes Pflichtspiel seit fast zwei Jahren. Keine Chance beim 0:1. Danach ohne große Bewährungs-Möglichkeiten.

DFB-Team gegen Nordirland: Punkte für Platz 1 und die Moral

Di., 19. November 2019, 19:53 Uhr

Das DFB-Team beim Abschlusstraining in Frankfurt/Main. Foto: Uwe Anspach/dpa

Der Anreiz im Gruppenfinale ist groß: Mit einem Sieg gegen Nordirland würde die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Qualifikationsrunde für die EM vor Holland abschließen. Das wäre ein großer moralischer Schub für das junge Team von Bundestrainer Joachim Löw für 2020.

Löw bringt fünf Neue gegen Nordirland

Di., 19. November 2019, 19:53 Uhr

Hüttet gegen Nordirland das DFB-Gehäuse: Marc-André ter Stegen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt für das letzte EM-Qualifikationsspiel gegen Nordirland gleich fünf Wechsel in der Startformation im Vergleich zum 4:0 gegen Weißrussland vor.

Netzer: Geduld mit Löw-Elf vor EM - Bewunderung für Havertz

Di., 19. November 2019, 19:38 Uhr

Ist ein großer Fan von Kai Havertz: Günter Netzer. Foto: Christian Charisius/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Günter Netzer hat beim Neuaufbau der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Geduld mit der jungen Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw angemahnt.