4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

Thomas Müller: Mit schönen Tor-Erinnerungen in Prag

Do., 31. August 2017, 15:25 Uhr

Verstehen sich: Bundestrainer Joachim Löw (r) und Bayern-Profi Thomas Müller. Foto: Uew Anspach

Über Thomas Müller wird vor dem Länderspielauftakt in Tschechien heftig diskutiert. Erlebt der Weltmeister bei den Bayern wieder eine persönlich unbefriedigende Saison? Im Nationalteam sind Müllers Qualitäten immer geschätzt. Nach Prag bringt er schöne Gedanken mit.

12-Jähriger Moukoko erstmals für deutsche U16 nominiert

Do., 31. August 2017, 14:35 Uhr

Wurde erstmals in die deutsche U16-Auswahl berufen: Der 12-jährige Youssoufa Moukoko (r) von Borussia Dortmund. Foto: Peter Ludewig/dpa

Das erst zwölf Jahre alte Talent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund ist erstmals für die deutsche U16-Nationalmannschaft nominiert worden.

Nürnbergs Teuchert muss bei U21 abreisen

Do., 31. August 2017, 12:30 Uhr

Muss sein Debüt in der U21 vorerst verschieben: Cedric Teuchert vom 1. FC Nürnberg. Foto: Thomas Eisenhuth

Debütant Cedric Teuchert muss krankheitsbedingt von der U21-Nationalmannschaft abreisen. Wie der DFB mitteilte, konnte der Profi des 1. FC Nürnberg kaum trainieren.

Kurztrip nach Prag ohne Weltmeister Khedira

Do., 31. August 2017, 06:25 Uhr

Wird die Reise nach Prag nicht antreten: Weltmeister Sami Khedira. Foto: Marisu Becker

Bundestrainer Joachim Löw hält die erste Dienstreise der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Saison so kurz wie möglich.

Löw vor WM-Quali: «Offensiv und selbstbewusst» auftreten

Mi., 30. August 2017, 20:35 Uhr

Thomas Müller (l) unterhält sich in Stuttgart beim Training mit Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Uwe Anspach

Die Vorbereitung auf die ersten beiden Qualifikationsspiele in der WM-Saison läuft weiter. Zunächst wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochvormittag ein Training im Amateurstadion des VfB Stuttgart bestreiten.

Kroos und Co. übernehmen das Kommando

Mi., 30. August 2017, 20:05 Uhr

Nach seiner Pause beim Confed Cup ist Toni Kroos wieder als Führungsspieler gefragt. Foto: Marius Becker

Trotz Confed-Cup-Sieg -die Hauptrollen auf dem Weg zur angestrebten WM-Titelverteidigung sind für die Weltmeister Kroos, Özil, Müller und Hummels reserviert. Khedira wird erst einmal gebremst. Der Bundestrainer erwartet schon in Prag weltmeisterlichen Spirit.

Khedira fällt für WM-Qualifikation gegen Tschechien aus

Mi., 30. August 2017, 20:05 Uhr

Fehlt dem DFB-Team in der WM-Quali in Tschechien: Sami Khedira (r) von Juventus Turin. Foto: Marius Becker

Weltmeister Sami Khedira fehlt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel in Tschechien. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin muss nach Kniebeschwerden auf die Reise nach Prag verzichten, wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte.

Khedira-Einsatz gegen Tschechien gefährdet

Mi., 30. August 2017, 12:20 Uhr

Sami Khedira hat Knieprobleme. Foto: Marius Becker

Bundestrainer Joachim Löw muss womöglich ohne Fußball-Weltmeister Sami Khedira für den Start in die WM-Saison planen.

Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus

Di., 29. August 2017, 20:55 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw hat das Training in Stuttgart im Auge. Foto: Uwe Anspach

Weltmeister, Confed-Cup-Sieger und U21-Europameister - alle wollen im kommenden Jahr zur WM. Der Bundestrainer sieht die große Auswahl als Geschenk. Seine WM-Kandidaten stehen ab sofort in einer beispiellosen Konkurrenzsituation. Schon jetzt startet das Gerangel um die Plätze.

Weltmeister in Russland hoch im Kurs

Di., 29. August 2017, 12:50 Uhr

In Wolgograd wird an der WM-Arena gebaut. Foto: Marius Becker

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat beim Confed Cup viele Sympathiepunkte in Russland gesammelt. So mancher Lokalpolitiker würde die Weltmeister gerne begrüßen. Aus dem früheren Stalingrad kommt erneut das Angebot für ein unglaublich emotionales Testspiel.

Dahoud verlässt U21-Teamquartier - Rückkehr zum BVB

Di., 29. August 2017, 11:45 Uhr

Mahmoud Dahoud verlässt die U21-Nationalmannschaft. Foto: Guido Kirchner

Mahmoud Dahoud hat das Teamquartier der U21-Nationalmannschaft verlassen und ist zu Borussia Dortmund zurückgekehrt.

Khedira zu Ablösesummen: «Wahnsinn, was da aktuell abgeht»

Di., 29. August 2017, 08:40 Uhr

Sami Khedira (l) und Bundestrainer Joachim Löw sehen die hohen Ablösesummen kritisch. Foto: Marius Becker

Weltmeister Sami Khedira hat sich kritisch über die stark gestiegenen Ablösesummen im Profi-Fußball geäußert.

Löws Null-Risiko-Maxime verstimmt Neuer

So., 27. August 2017, 13:25 Uhr

Manuel stand zuletzt im Oktober 2016 im Tor der Naionalmannschaft. Foto: Carmen Jaspersen

Im Oktober 2016 hat Manuel Neuer letztmals im Tor des Nationalteams gestanden. Nach seinem Comeback beklagt er, dass er für die ersten Länderspiele der WM-Saison nicht berufen wurde. Löw hat gute Gründe für seine Entscheidung - beim nächsten Mal kehrt der Käpt'n zurück.

Löw nominiert 17 Confed-Cup-Sieger - Ohne Neuer und Götze

Fr., 25. August 2017, 14:35 Uhr

Fehlen im Aufgebot für die Länderspiele in Tschechien und gegen Norwegen: Die Weltmeister Manuel Neuer (l) und Mario Götze. Foto: Federico Gambarini

Das erste Zeichen des Bundestrainers Richtung WM 2018 fällt deutlich aus. Erfolge aus der Vergangenheit zählen für Löw nicht mehr. 17 Confed-Cup-Sieger dürfen weiter im DFB-Team vorspielen. Neuer und Götze fehlen beim Neustart noch. Fünf andere Weltmeister sind zurück.

Sechs Europameister in neuem U21-Jahrgang

Fr., 25. August 2017, 13:45 Uhr

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz nominierte sein erstes Aufgebot nach dem EM-Titel. Foto: Jan Woitas

Mit sechs U21-Europameistern startet DFB-Trainer Stefan Kuntz in die neue Saison.

Bundestrainer Löw nominiert ersten Länderspielkader

Do., 24. August 2017, 19:55 Uhr

Gibt seinen ersten Kader nach dem Confed Cup bekannt: Weltmeister-Coach Joachim Löw (l). Foto: Uwe Anspach

Bundestrainer Joachim Löw wird am Freitag das erste Länderspiel-Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Saison nominieren.